Was Sie wissen müssen, bevor Sie eine Wohnung mit einem oder zwei Badezimmern wählen

Die Wahl zwischen einer Wohnung mit einem Badezimmer und einer mit zwei kann oft schwierig sein. Es ist leicht zu sagen, dass zwei besser als eins sind, aber Sie müssen auch über das Geld und all die anderen Vor- und Nachteile nachdenken, die mit dem zusätzlichen Bad kommen. Bevor Sie eine Entscheidung treffen, sollten Sie einige Dinge beachten.

1. Das Niveau der Privatsphäre.

Wenn Sie alleine leben, ist Privatsphäre kein Thema. Aber wenn man einen Mitbewohner hat, kann zum Beispiel ein einzelnes Bad nicht ausreichen. Wenn Sie auch den gleichen Zeitplan haben, müssen Sie sich zur gleichen Zeit fertig machen, was normalerweise bedeutet, dass Sie beide das Badezimmer benutzen müssen. In Situationen wie diesem ist es besser, eigene zu haben. Auf diese Weise haben Sie auch Ihren eigenen Platz für Toilettenartikel und persönliche Gegenstände. Aber selbst wenn Sie alleine leben, könnte ein zweites Badezimmer hilfreich sein. Sie können das Schlafzimmer, das Ihrem Schlafzimmer am nächsten liegt, als Hauptbad benutzen und das andere für die Gäste lassen.

2. Bequemlichkeit.

MehrINSPIRATION
  • Ein paar Tipps, die Ihnen helfen, zwischen der Anmietung eines Studios oder einer Einzimmerwohnung zu wählen
  • Kasch Badezimmer
  • 20 Spa-Like Badezimmer, um Ihren Geist, Körper und Geist zu reinigen

Mit zwei separaten Badezimmern können Sie viele unangenehme Situationen vermeiden. Zum Beispiel kann es passieren, dass zwei Personen gleichzeitig das Badezimmer für die gleichen Zwecke oder für verschiedene Aktivitäten benutzen müssen. Unabhängig von der Situation ist es am besten, ein eigenes Badezimmer zu haben. Auf diese Weise muss niemand hetzen oder die Zeitpläne ändern.

3. Backup.

Manchmal hat es Probleme mit der Toilette oder mit anderen Annehmlichkeiten im Badezimmer. In solchen Fällen kann ein zweites Badezimmer lebensrettend sein. Wenn Ihre Toilette aus irgendeinem Grund außer Betrieb geht, dann haben Sie immer die andere zur Verfügung, bis Sie es behoben haben. Natürlich kann dies nicht der einzige Grund sein, warum Sie eine Wohnung mit zwei Badezimmern bekommen sollten. Wenn es auch andere Gründe dafür gibt, dann wäre das auch etwas, das man berücksichtigen sollte.

4. Ein halbes Bad.

Wenn Sie alleine leben, brauchen Sie keine zwei Badezimmer. Sie können immer noch zwei von ihnen haben, aber eins kann ein halbes Bad sein. Es wäre der perfekte Kompromiss. Das halbe Bad wäre auch alle Ihre Gäste brauchen, wenn sie besuchen oder zu bleiben.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar