Washington Courtyard Haus von Roland Terry

Roland Terry hat dieses Projekt entworfen und es ist zu einem voll entwickelten und modernisierten Gebäude geworden. Am Anfang ist das Haus als eine Gruppe von durchgehenden Schichten gebaut und dazwischen gibt es viele Räume, die speziell für die Erholung entworfen wurden und außerdem fließt ein Wasserfall durch den Pfad. Nach dem Plan ist das Haus in zwei, zweistöckige Massen geteilt, die durch einen transparenten Pavillon geteilt werden.

MehrINSPIRATION
  • Einfamilienhaus Myra Vale House von Katon Redgen Mathieson
  • Smart House von Terry und Terry Architects, The Choy Residence
  • Japanisches Hof Haus Design von Sage Architecture

Die Höfe werden mit der Beinterrasse und dem See mit großen Glasschiebetafeln am Pavillon optisch und physisch verbunden. Die äußeren Säulen, umfangreiche Verglasungen, Terrassen und Spaliere erweitern die architektonische Exzellenz.

Ich bewunderte dieses Gebäude für seine stilvolle Gestaltung und es ist exklusiv für seine modische Optik. Obwohl die Häuser in einer Reihe gebaut sind, gibt es immer eine aristokratische Erscheinung. Der Weg für das Wasser summiert sich zur Schönheit des Gebäudes.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar