9 besten DIY Lufterfrischer

Wenn Sie hart gearbeitet haben, um Ihr Haus sauber zu machen, aber sich Sorgen machen, die Dinge frisch zu halten, sind Sie bei uns genau richtig! Hier sind zehn der besten DIY Lufterfrischer, die Sie in wenigen Minuten mit nur ein paar Zutaten machen können. Alle sind natürlich und nicht toxisch ... und so einfach, dass sie auch wirklich gut aussehen. Machen Sie Ihr Zuhause so gut, wie es aussieht!

1. DIY Einfache & Natürliche Orange Lufterfrischer Spray.

Es wird nicht einfacher, deinen Hausgeruch gut zu machen. Sie benötigen: Wasser, Backpulver, nach Orangen duftendes ätherisches Öl (oder einen beliebigen Duft Ihrer Wahl) und eine leere Sprühflasche. Gießen Sie 1 EL Backpulver in eine Schüssel und fügen Sie 30-35 Tropfen Ihres Öls hinzu. Mischen Sie es zusammen, dann träufeln Sie es in Ihre saubere, leere Sprühflasche. Gib Wasser nach oben, schüttle es auf und beginne zu sprühen, um dein Zuhause aufzufrischen. So einfach, aber so lecker riechend. {Gefunden am Creeklinehouse}.

2. DIY Lavendel Soja Kerzen.

Um diese herrlich duftenden Kerzen zu machen, braucht man: Einmachgläser (kleine, pint- oder bechergroße, die gut funktionieren), Sojawachs, Soja-Dochte, Leim, einen Doppelkocher (oder mikrowellengeeigneten Behälter), Thermometer und Duft Ihrer Wahl. In Doppelkessel, schmelzen Sie Wachs zu 160-180 Grad F, während Sie Ihren Docht auf den Boden Ihres Einmachglases mit heißem Kleber kleben. Wachs von der Hitze entfernen und auf 125 Grad abkühlen lassen, dann Duft hinzufügen (zB 2-3 Tropfen Vanilleduft und Lavendel). Gießen Sie duftenden Wachs in Einmachglas, sorgfältig Positionierung Docht gerade und zentriert. Lassen Sie Wachs über Nacht aushärten, dann schneiden Sie den Docht auf 1/4 "oder 1/2". Mmmmm ... {gefunden auf apumpkinandaprincess}.

3. DIY Lufterfrischung Blumenvase.

Möchten Sie Ihren Lufterfrischer in Ihrem Frühling-frisch-geschnittenen Blumendekor verkleiden? Du brauchst: ein Einmachglas (jede Größe), frisch geschnittene Blumen, gemahlenen Kaffee (um wie Erde aussehen und Luft zu neutralisieren / auffrischen), Blumenrohre oder kleine Sandwichbeutel und Gummibänder. Die Stängel der frisch geschnittenen Blüten in Blütentuben (oder einen mit Gummiband befestigten Sandwichbeutel) legen. Legen Sie Blumen in ein Einmachglas und füllen Sie das Glas mit Kaffeesatz. Das ist es! Dein Zimmer wird fantastisch riechen, und deine Blumen werden zu schön aussehen.

4. DIY Reed Diffusor.

Für eine preiswerte, maßgeschneiderte Art, die Luft Ihres Hauses zu erfrischen, benötigen Sie nur einige Bambusspieße in verschiedenen Längen, ätherisches Öl im Duft Ihrer Wahl, ein sauberes Gewürzglas und etwas warmes Wasser. Füllen Sie das Glas mit Wasser und fügen Sie etwa 10 Tropfen Öl hinzu (mehr, wenn Sie den Duft stärker wünschen). Lege den Deckel auf das Gewürzglas und ordne die Bambusspieße durch die Shakerlöcher. Stellen Sie es ein, wo der Duft perfekt in Ihr Zimmer diffundieren kann. {Gefunden auf brownthumbmama}.

5. DIY Teppich-Deodorant.

MehrINSPIRATION
  • 7 Schöne natürliche Lufterfrischer Aromatherapie Rezepte: Backpulver
  • Making Your Home Smell Amazing: Ideen und Inspiration
  • 5 Aromatherapie Rezepte für Ihr Zuhause!

Mit nur zwei einfachen und natürlichen Zutaten - Backpulver und ätherisches Öl in dem Duft Ihrer Wahl - können Sie Ihr eigenes Teppich- und Raumdeodorant für viel weniger als kommerzielle Deodorants herstellen, und es ist natürlich und sicher! Füllen Sie einige kleine Gläser etwa 1/3 bis 1/2 mit Backpulver (jedes Glas, das Pulver durch den Deckel streuen kann, ist in Ordnung, wie Einweckgläser mit Löchern in den Deckel eingestanzt, oder Loch geschnitten Kartondeckel Größe, um die passen Einmachglas), fügen Sie dann 5-10 Tropfen Ihres Lieblings duftenden ätherischen Öls hinzu. Rühre um und verschließe das Glas mit dem Deckel. Als Raumerfrischer kann das Glas einfach im Raum sitzen; schüttle es, wenn der Duft zu verblassen beginnt. Als Teppichdesodorierer können Sie direkt auf Ihre Teppiche streuen, 5-10 Minuten sitzen lassen und dann absaugen, um den neuen, frischen Geruch zu genießen. {gefunden auf naturesnurtureblog}.

6. DIY natürliches Febreeze.

Während Sie daran arbeiten, Ihr Zuhause frisch zu halten, vergessen Sie nicht, die Luft zu erfrischen! Sie können dies tun, indem Sie Ihre eigene ungiftige, natürliche und vollkommen sichere Version des hausgemachten Geruchsbeseitigungssprays machen. Sie benötigen: eine saubere, leere Sprühflasche, 1 EL Backpulver, 2 Tassen destilliertes Wasser und 10 Tropfen ätherisches Öl (ein einzelner Duft funktioniert gut, oder kombinieren Sie zwei oder mehr Düfte für fantastische aromatische Anpassung!). Mischen Sie Backpulver und ätherische Öle mit einer Gabel, dann verwenden Sie einen Trichter, um die Mischung in die Sprühflasche zu gießen. Füllen Sie mit zwei Tassen destilliertem Wasser, geben Sie der Flasche einen Shake, sprühen Sie durch Ihr Zimmer und atmen Sie leicht. {gefunden auf brownthumbmama}.

7. DIY Crock Pot Lufterfrischer.

Wie bei den meisten Topf-Topf-Erfahrungen wird es nicht viel einfacher - und effektiver - als dies. Gib deinem Kochtopf 4-5 Tassen Wasser, Backpulver (1 gehäufter Esslöffel pro Tasse Wasser) und dann einen der folgenden Duftstoffe: 2-3 TL Vanilleextrakt, gemahlenen Zimt / Nelken, eine Zimtstange, geschnittene Zitrone oder in Flaschen abgefüllte Zitronensaft oder einige Tropfen ätherisches Öl. Nehmen Sie den Topftopf ab und drehen Sie ihn nach unten. Lassen Sie ihn den ganzen Tag sitzen, um unerwünschte Gerüche zu absorbieren und ersetzen Sie ihn mit Ihrem wohlriechenden Duft.

8. DIY frisches Potpourri.

Essen Sie einfach ein paar Orangen, dann lassen Sie die Schalen für einen Tag trocknen (oder beschleunigen Sie den Prozess, indem Sie sie für ein paar Minuten in der Mikrowelle trocknen). Nimm etwas Nelken, Zimt und frischen Rosmarin und vermische sie mit den Orangenschalen zu einem Haufen.Stellen Sie das Ganze auf einen schönen Teller oder in eine Schüssel, und es sieht ziemlich gut aus, um draußen zu sitzen und Ihr gesamtes Zimmer himmlisch zu riechen. {Gefunden auf den 2 Jahreszeiten}.

9. DIY Grapefruit & Zimt Home Luftbefeuchter.

Stellen Sie einen großen Topf mit Wasser auf den Herd und schalten Sie ihn bei geringer Hitze ein. Fügen Sie ein Stück Zimt, ein oder zwei Stück Grapefruit und einen Shake Muskatnuss oder Piment hinzu. Lassen Sie es den ganzen Tag köcheln und fügen Sie bei Bedarf Wasser hinzu. Der Dampf gibt den ganzen Tag Feuchtigkeit in die Luft ab; Wenn man einen Ventilator neben den Ofen stellt, zirkuliert die Feuchtigkeit im ganzen Haus, genau wie ein Luftbefeuchter. Aber dieser riecht göttlich! {Gefunden auf hellonatürlich}.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar