Die moderne Architektur und die ungewöhnliche Form des Hügel-Hauses

Das Hill House ist eine Unterkunft in Mount Martha, Australien. Wie Sie sehen können, hat es eine sehr imposante Struktur und Design. Der ursprüngliche Plan war jedoch ganz anders. Das Haus war ein Projekt von Rachcoff Vella Architecture. Die Idee war zunächst, ein einfaches und ruhiges Zuhause zu schaffen, das seinen Standort ausnutzt. Es sollte ein einfaches, aber nicht bescheidenes Strandhaus für einen einzelnen Kunden sein. Aber dann änderte sich der Plan. Es gab mehrere Faktoren.

Einer von ihnen war die Größe und Form des Loses. Der schmale Ort hat eine Nord-Süd-Ausrichtung mit schönen und Panoramablick. Der Kunde wollte diese Ansichten nutzen. Das Haus wurde in zwei Teile aufgeteilt. Zuerst kümmerte sich das Team um den einfachen linearen Plan und die geschwungene Form, die der Form des Geländes folgt. Dann mussten sie dem Haus Persönlichkeit und Charakter verleihen, so dass die Fassade hervorstechen musste.

MehrINSPIRATION
  • Ein moderner Wohnsitz mit einer ungewöhnlichen Form in Tokyo, Japan
  • Eine ungewöhnliche Form für ein Haus, begrenzt durch Vorschriften
  • Das moderne Notting Hill House von Paper Project Architektur und Design

Das Ergebnis war ein schönes Haus mit einem skulpturalen Design. Es hat ein künstlerisches Aussehen und bietet einen flexiblen Lebensraum. Es wurde sorgfältig mit einer Auswahl an tollen Materialien und mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Das Hill House ist eine zweistöckige, freistehende Residenz, die dem Eigentümer und seinen Gästen eine entspannende Umgebung und eine einladende Atmosphäre bietet.

Der Innenraum wurde entworfen, um mit dem Äußeren und vor allem mit den Ansichten zu interagieren. Die Innenarchitektur und das Layout sind flexibel und funktional. Die Farbpalette ist einfach und besteht hauptsächlich aus neutralen Farbtönen, kombiniert mit einfachen Texturen und matten Oberflächen.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar