Der Maarten Stuhl von Victor Carrasco

Der Stuhl Maarten ist eine Hommage an den verstorbenen belgischen Möbeldesigner Maarten Van Severen. Es ist ein schönes Möbelstück, das klassische Formen mit ungewöhnlichen Elementen verbindet. Der Stuhl war eine Kreation des spanischen Designers Victor Carrasco. Es hat ein insgesamt einfaches Design. Es ist eine Kombination aus einem bequemen Bürostuhl und einem vielseitigen Esszimmerstuhl. Das Ergebnis ist ein innovatives Stück mit einem auffälligen Design und einem eklektischen Stil.

Der Stuhl Maarten verfügt über einen Holzrahmen aus Eichensperrholz. Der Abzug ist mit einer bequemen Polsterung mit losen horizontalen Stichen versehen, die auf den gebogenen Körper aufgetragen werden und ein zusammenhängendes Element bilden. Die Basis hat vier Beine wie jeder andere klassische Stuhl. Es ist jedoch nicht die Anzahl, die sich unterscheidet, sondern die Art, wie die Beine positioniert sind. Statt eines an jeder Ecke des Sitzes zu platzieren, so dass das Gewicht gleichmäßig verteilt wird, entschied der Designer, sie alle in der Mitte zu fixieren. Sie geben dem Stuhl immer noch die Unterstützung, die er benötigt, aber den visuellen Effekt und die Wirkung und ganz anders.

MehrINSPIRATION
  • Burnt Chair von Maarten Baas
  • Begrüßungsarme Stuhl von Oleksandr Shestakovych
  • Lilium Sofa und Stuhl von Victor Boeda

Die vier Beine sind lackierte Stahlrohre und sie erstrecken sich von einem Mittelpunkt aus. Sie bilden eine pyramidale Struktur, die sich auch dreht. Die Basis ist viel flexibler als klassische Designs und erhöht auch den Komfort. Dieser auffällige Stuhl wurde während der Milan Design Week 2012 auf dem Salone del Mobile ausgestellt.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar