Die luxuriöse Lake Forest Park-Liegenschaft von Finne Architects

Diese Unterkunft befindet sich 25 nördlich von Seattle in den USA. Es war ein Projekt, das vom in Seattle ansässigen Designstudio Finne Architects entwickelt wurde und 2012 fertiggestellt wurde. Dieses luxuriöse Anwesen ist ein zeitgenössisches Haus, das ursprünglich in den 1950ern gebaut wurde. Das Haus wurde renoviert und unter Beibehaltung des ursprünglichen Charmes und einiger der ursprünglichen Merkmale des Designs aktualisiert.

Während der Renovierung erhielt das Haus neue Fenster, die deutlich größer als die ursprünglichen sind, sowie verglaste Dachmonitore. Auch der Grundriss musste umstrukturiert und neu strukturiert werden, um funktioneller zu werden und dem neuen zeitgemäßen Design gerecht zu werden. Die großen Fenster und die vom Boden bis zur Decke reichenden Glaswände ermöglichen einen nahtlosen Übergang von innen nach außen und machen die Sichtbarriere zwischen Innen- und Außenräumen fast überflüssig. Es schafft auch eine starke Verbindung mit dem umliegenden Wald.

MehrINSPIRATION
  • Das New Forest National Park Haus von John Pardey Architects
  • Zeitgenössische Chalet in Kanada mit Blick auf einen See und Wald
  • Seattle Gallery House von Olson Sundberg Kundig Allen Architects

Nach der Renovierung bekam das Haus ein geräumiges Hauptschlafzimmer und Master-Bad. Sie haben Blick auf den Wald. Das Hauptwohnzimmer und der Essbereich sind ebenfalls vergrößert worden und sie haben auch einen Dachmonitor mit hohen Fenstern, die natürliches Licht hereinbringen. Die Küche wurde ebenfalls vergrößert. Das Haus verfügt nun über ein modernes Design mit minimalistischen Innendekoren und schönen Kombinationen von Texturen und Farben. Das Interieur wurde mit vielen persönlichen, handgefertigten Gegenständen und maßgefertigten Möbeln eingerichtet.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar