Der amerikanische Traum, jetzt mit einem kleineren Haus möglich

Ein Traumhaus muss nicht riesig sein, um sich perfekt zu fühlen und wir haben das perfekte Beispiel, um dies zu veranschaulichen. Ein hübsches kleines Haus aus Atlanta mit einem schlichten Design, einem geometrisch inspirierten Äußeren und einem gemütlichen und entspannenden Interieur. Es ist ein Haus mit vielen auffälligen Details. Sobald man sie ansieht, sieht man, dass es kein gewöhnliches Gebäude ist.

Das Äußere ist einfach, aber auffallend dank der auffälligen Kombination von Materialien und Oberflächen. Obwohl es im Vergleich zu anderen Residenzen klein und klein erscheinen mag, ist das Haus tatsächlich geräumig. Die großen Fenster lassen viel Tageslicht herein und die Farbpalette im Inneren basiert auf hellen Farbtönen. Treten Sie ein und finden Sie eine entspannende und gemütliche Sitzecke mit einem gepolsterten Couchtisch / Ottomane, gestreiften Sesseln und einem Kamin. Hohe Decken geben dem Raum eine ganz neue Perspektive.

MehrINSPIRATION
  • A-Frame Beach House erfindet ein ikonisches 1960er Design neu
  • Einfaches und modernes Haus von Javier Artadi
  • Mein Mario Rocha Traumhaus

Eine elegante Wendeltreppe bietet Zugang zum Obergeschoss mit einem charmanten Schlafzimmer. Am Fuß der Treppe steht ein Klavier im Mittelpunkt. Es wird zum Mittelpunkt eines offenen Grundrisses, der den Wohnbereich, die Küche und einen Essbereich umfasst. Lieben Sie die Symmetrie zwischen der Kücheninsel und dem Esstisch und die interessante Verwendung von roten und weißen Stühlen, um Kontrast zu schaffen.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar