Atemberaubende Luxusvilla in der afrikanischen Wildnis

Dies ist das Leobo Privatreservat. Es ist eine Luxus-Villa in der Limpopo Providence in Südafrika und es ist umgeben von einer herrlichen Aussicht und einer atemberaubenden Landschaft. Die Villa bietet Platz für bis zu 26 Gäste und umfasst 12.000 Hektar Land, das die Besucher nach Belieben bewundern und genießen können.

So nah an der afrikanischen Wildnis zu sein, ist einfach unglaublich und das ist das Hauptelement, das diese Villa so besonders macht. Natürlich ist der Standort alleine nicht genug, um es großartig zu machen.

Die Villa hat auch schöne Architektur und einladende Innenräume. Die 12.000 Hektar Land sind völlig privat, so dass die Besucher sie nicht mit anderen teilen müssen. Dies bedeutet, dass Sie, wenn Sie die Immobilie mieten, ein erstaunliches Abenteuer erleben, ohne die Immobilie verlassen zu müssen.

MehrINSPIRATION
  • Khayangan - Luxuriöse private Villa in Bali
  • Atemberaubende Ferienvilla entlang des Chongwe River können Sie nah an lokalen Wildtieren bekommen
  • Luxusvilla, die die erstaunlichen griechischen Ansichten umfasst

Die Villa wurde von den preisgekrönten Architekten Silvio Rech und Lesley Carstens entworfen und ist eine hochmoderne Unterkunft. Es hat einen vollautomatisierten Aussichtsturm, von dem aus man den Nachthimmel bewundern kann. Wenn Sie die Villa mieten, erhalten Sie auch ein komplettes Team von Mitarbeitern, darunter einen privaten Koch. Sie werden sich entspannen und Spaß haben. Es gibt Quads, Schmutzwagen, Pferde, Mountainbikes, Motorräder und sogar Helikopter, die Sie benutzen können. Sie können angeln gehen und vieles mehr und es ist nicht geplant, Ihnen zu sagen, dass Sie jemals aufhören müssen. Alles in allem ist dies in der Tat ein toller Ort und es wird Ihnen auf jeden Fall ein einzigartiges Erlebnis bieten.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar