Atemberaubende Interieurs des in Melbourne ansässigen Designers Christopher Elliott

Der in Melbourne ansässige Innenarchitekt Christopher Elliott zeigt uns wieder einmal sein Talent mit dieser Serie schöner Innenräume. Ob es eine geräumige Wohnung oder ein gemütliches Haus ist, er weiß immer, wie man es zum Leuchten bringt. Der Stil des Designers zeichnet sich durch Einfachheit aus. Diese besondere Gruppe von Interieurs, die wir ausgewählt haben, haben alle einzigartige und schöne Dekore, aber sie teilen auch alle ein paar Elemente.

Beachten Sie vor allem die Einfachheit der Innendekore. Sie alle zeichnen sich durch klare Linien aus, und unabhängig von der Art des Hauses spiegeln sie Luxus und Stil wider. Aber Einfachheit ist kein Synonym für mangelnde Inspiration. Im Gegenteil, es ist ziemlich schwierig, ein minimalistisches Interieur zu schaffen, das sich gemütlich und stilvoll anfühlt, wenn Sie nicht viele Accessoires und Dekorationen verwenden. Christopher Elliotts Innenräume zeichnen sich durch ihren frischen maskulinen Stil aus. Trotzdem sehen sie nie kalt oder nicht einladend aus.

MehrINSPIRATION
  • Der in Los Angeles ansässige Innenarchitekt Schuyler Samperton arbeitet
  • Ein anderes erstaunliches Haus, das wir vom Architekten Christopher Polly lieben
  • Luis Bustamantes stilvolles, symmetrisches, klassisches und modernes Interieur

Die neutrale Farbpalette in diesen Räumen wird durch warme oder kräftige Akzentfarben, die in Elementen wie Kunstwerken, Akzentteilen einschließlich dekorativen Kissen, Leuchten, Spiegeln und Teppichen verwendet werden, wunderbar ausgeglichen. Das Gleichgewicht der Farben ist sehr schön und das gleiche gilt für alle schönen Texturen und Muster. Dies sind inspirierende moderne Innenräume mit einfachen, aber sehr stilvollen Details und Linien. Es ist interessant, wie all diese Elemente, individuell zart und schick, zusammenwirken, um einen maskulinen Look zu formen.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar