Ein genauerer Blick auf sechs rätselhafte Farben in Wohnkultur

Wir können wahrscheinlich alle sofort ein bestimmtes Bild visualisieren, wenn wir das Wort "rot" oder "blau" hören. Die Primärfarben sind leicht zu erinnern, und es ist wahrscheinlich, dass wir fast die gleiche Farbe haben. Aber einige Farben haben diesen Vorteil nicht.

Einige Farben sind ein Rätsel - nehmen Sie zum Beispiel Aqua. Ist es blau-grün oder grün-blau? Oder Taupe - ist es ein warmes Braun-Grau oder eine launische Lavendel-Bräune? Die Konsistenz unserer Visualisierung bestimmter Farben nimmt aus irgendeinem Grund ab.

Während dieser Artikel nicht genau darauf hinweisen soll, was jede Farbe ist und was nicht (Variationen erscheinen in verschiedenen Umgebungen, unter verschiedenen Lichtverhältnissen, auf verschiedenen Textilien und sogar mit unterschiedlichen Scheinen), wollen wir sechs spezifische Farben zeigen, die das könnten als rätselhaft angesehen werden.

Aqua, Aubergine, Taupe, Chartreuse, Indigo und Fuchsia

Schauen wir uns Aqua, Aubergine, Taupe, Chartreuse, Indigo und Fuchsia genauer an: wie sie in verschiedenen Umgebungen verwendet werden und was sie in einer Vielzahl von Einrichtungsstilen großartig aussehen lässt. Genießen!

AQUA

Manchmal aquamarin oder Türkis genannt, ist Aqua eine Farbe, die eine Vielzahl von Farbtönen zwischen Grün und Blau beansprucht. Technisch definiert als "eine leichte bläulich-grüne Farbe", ist Aqua die Abkürzung für Aquamarin. Wie der Name schon sagt, ist Aqua eng mit der Farbe von Wasser verbunden - dem Ozean zu Zeiten, klaren Seen und sogar Schwimmbädern. Wie der Name schon sagt, ist Aqua ein erfrischender, verjüngender und entspannender Schatten ... je nachdem, wie Sie es benutzen.

Hier sind ein paar Ideen.

In einem ansonsten hellen Raum kann Aqua tatsächlich als frischer Farbtupfer dienen. Kombinieren Sie es mit viel weißem und natürlichem Licht für einen besonders reizvollen Effekt, der sowohl beruhigend als auch belebend wirkt. Dieser Essbereich sieht erfrischend und einladend aus.

Sogar ein paar Aqua-Accessoires können einen Schlag bekommen. Ein großartiges, von Vintage inspiriertes Sieb und ein Mixer zünden zum Beispiel eine Küchenwand an. Die Kombination der kühlen Farbe mit einigen warmen Holzstücken, wie diese hölzernen Rührlöffel und andere Utensilien hier, hilft, eine harmonische und angenehme Balance zu schaffen.

Aqua mit mehr Grüntönen ist beruhigend für die Sinne, aber auch im Hintergrund der Dekoration. Streiche die Rückseite deines Bücherregals aus, zum Beispiel einen blassen Aquaton, um die Architektur und den Inhalt der Regale hervorzuheben, ohne dabei die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

In einem größeren Raum bringt eine Aqua-Akzentwand die energische Atmosphäre einiger etwas dunkler Aquamöbelstücke zur Geltung. Die Kombination von hellem Aqua mit mehr gedämpftem verleiht diesem Wohnzimmer Tiefe und Harmonie ... und viel Anziehungskraft.

Wenn Sie nicht davon überzeugt sind, dass das Malen einer Aqua-Akzentwand der richtige Weg für Sie ist, können Sie diese wunderschöne Farbe mit Aqua-Window-Treatments noch umfassender integrieren. Der Vorteil, Wasser neben einer Quelle natürlichen Lichts zu haben, ist die bloße Tatsache, dass die beiden Darstellungen der Natur (Sonne und Meer) immer gut zusammen funktionieren.

Aber wenn Sie Aqua lieben, halten Sie sich nicht zurück! Haben Sie keine Angst, selbst die größere Einrichtung im Aqua-Farbton zu wählen. Diese Teile werden sofort zum Hingucker und du kannst das Aussehen nach einem erwachsenen Raum mit vielen anderen Neutralen und Mustern abmildern. Die Kombination von Aqua und Gelbmetallic (denken Sie Gold und Messing), zusammen mit einem dunkleren Blau für ein bisschen visuelle Reife, ist gleichzeitig lustig und hoch entwickelt.

Mit einem Namen wie Aquamarin ist es absolut sinnvoll, diese Farbe in einen Ort mit viel Wasser zu integrieren ... und das Badezimmer ist es! Aqua-Fliesen auf einer Wanne und Wanne Surround verleihen dem Raum eine sofort reinigende Anziehungskraft. Es ist so, als würde man in den Luxus eines privaten (und sterilen) Swimmingpools baden.

AUBERGINE

Wenn Sie britischer, französischer oder deutscher Herkunft sind, ist dies ein Kinderspiel, denn Aubergine ist eigentlich das Wort in diesen Regionen für "Auberginen". Daher ist die Farbe technisch definiert als: eine dunkelviolette oder bräunlich-violette Farbe das ähnelt der Farbe der Außenhaut von europäischen Auberginen. Wie bei vielen dunkleren Tönen ist Aubergine eine wunderschöne, stimmungsvolle Farbe, die bei der Verwendung in der Wohnungseinrichtung wirklich einen raffinierten Ton setzt.

Schauen wir uns einige Fälle von Auberginen genauer an.

Für ein sehr anspruchsvolles Gefühl, Aubergine Paare mit reichen goldenen Tönen wunderschön. Wir lieben den Kontrast einer satten, matten Farbe mit einer verträumten weißen porzellanfreien Badewanne hier. Ein paar goldene neutrale Stücke helfen, die Kontrastlücke zu überbrücken, so dass der ganze Ort einladend und nahtlos wirkt.

Gepolsterte Wände sind natürlich nicht jedermanns Sache, aber wenn Sie diesen Weg gehen, ist Aubergine vielleicht die perfekte Farbwahl. Sein reicher, luxuriöser Schatten macht den Raum sofort gemütlich und gleichzeitig elegant - eine schöne Kombination für ein Zimmer wie das Esszimmer oder das Wohnzimmer. {Gefunden auf elledecor}.

Für diejenigen von Ihnen, die große Farben in kleineren Dosen bevorzugen, ist vielleicht eine Aubergine Akzentwand die richtige Wahl für Sie. Das Ausrichten eines fokalen Feature-Punktes (z. B. eines Kamins, eines Erkerfensters oder eines übergroßen Kunstwerks) mit dieser Farbe hebt die Funktion wirklich hervor. Wir mögen die Aubergine mit wärmeren, cremigeren neutralen Tönen.

Die Vielseitigkeit der Aubergine, ihr Maß an Kühnheit oder Feinheit, ist ein großer Vorteil, wenn sie die Farbe in Ihre Wohnungseinrichtung integriert. Die Sättigung kann an Ihren Geschmack und den Raum selbst angepasst werden. Dieses gedämpfte, graue Wohnzimmer zum Beispiel verwendet durchweg Aubergine, aber auf so subtile, beruhigende Weise, dass es fast wie eine neutrale Note erscheint.

Aubergine und Kupfer? Absolut. Diese atemberaubende Kombination zeigt zwei zeitlose Farben und Schattierungen. Vor allem in der Küche, wo Kupfertöpfe und Kochgeschirr häufig zu sehen sind, ist es eine mühsame Paarung. Schaffen Sie sich auch ein kraftvolles Farbduo, während Sie dabei sind.

Ein strategischer Pop dieser wunderschönen Farbe wird auch andere Features hervorheben. Malen Sie Ihre Kücheninsel zum Beispiel in Aubergine aus, und zeigen Sie schöne Arbeitsplatten und erden Sie die hellere Palette des Raums. Das Aussehen ist luxuriös und perfekt für die Küche - ist jemand plötzlich hungrig nach Auberginen? {Gefunden auf kedlestoninteriors}.

Obwohl lila Töne nicht zu maskulinem Wohndesign tendieren, sind die tiefen, warmen Untertöne der Aubergine ein idealer Kandidat dafür. Kombinieren Sie die Farbe mit vielen mittel- bis dunkel getönten Holzteilen und Leder und Sie haben einen herrlich düsteren (auf bestmögliche Weise) Platz.

TAUPE

Taupe, ausgesprochen top, wie Reimen mit Seil, ist eine andere atemberaubende rätselhafte Farbe. Es ist eine neutrale, definitionsgemäß dunkle Bräune zwischen Grau und Grau. Taupe ist eigentlich ein ziemlich vager Hinweis auf die meisten hellbraun-grauen oder graubraunen Töne, weil die wahre Farbe nicht einfach zu isolieren ist. Ungeachtet dessen hat seine Wärme und Tiefe dazu beigetragen, dass Taupe schon lange eine der beliebtesten Neutralfarben im Wohndesign ist.

Schauen wir uns einige schöne Taupe-Räume an.

In einem Raum, in dem dunkle Holzböden und weiße Wände für sich ein wenig zu kontrastreich sind, ist Taupe ein schöner Farbvermittler. Es kombiniert Wärme in seinen braunen Untertönen mit kühlem Grau, um die Dunkel-und-Licht-Kombination perfekt zu vereinen. Der Effekt ist gedämpft und dennoch atemberaubend.

Taupe ist aufgrund seiner Wärme und nicht dominierenden Präsenz ein hervorragendes Sprungbrett für viele Farbpaletten. Die Kombination mit einer anderen Farbe, wie blau in diesem Wohnzimmer, hilft dem Raum, sich ohne visuelle Ablenkung oder Überlastung erweitert und energetisch zu fühlen.

Wenn man die fantastischen warm-kühlen Yin und Yang-Aspekte der Farbe Taupe spielt, ist es keine schlechte Idee, scheinbar entgegengesetzte warme und coole Details in deinen Taupe-Raum zu integrieren, von Texturen (Glaskronleuchter und Holzhocker) bis zu Sheens (getufteter Ottoman und Gold) Schüssel). Die kombinierten Elemente werden auf schöne Weise mit Taupe als Grundlage zusammengebracht.

Creme, Elfenbein und Taupe harmonieren wunderbar mit warmen Grautönen in jedem Raum - dem Eingangsbereich, dem Wohnzimmer, dem Schlafzimmer oder dem Badezimmer. Der Gesamteffekt dieses Superbowl neutraler Liebe ist beruhigend, erfrischend und einladend. Wir lieben, wie die Verwendung jeder neutralen Farbe die einzigartige Architektur dieses interessanten Badezimmers hervorhebt.

Wo weiße Küchen die Wut für ein bisschen waren, gibt es etwas für eine wärmere Küchenästhetik zu sagen. Taupe Cabinetry ist eine schöne und solide Wahl für etwas nicht-weiß, sondern auch sauber und luftig Gefühl. Die grauen und braunen Untertöne in diesem speziellen Farbton sind perfekt ausbalanciert, was dazu beiträgt, dass sich die Küche leicht luftig und einladend anfühlt. {Gefunden auf dem Rasen}.

MehrINSPIRATION
  • Wann ist es richtig dunkle Farben in Wohnkultur zu verwenden?
  • Cobalt Blue & Warum Wohnkultur liebt es
  • Kombinieren Sie kräftige Farben wie ein Profi

Als Backsplash-Farbe für die Küche ist Taupe sowohl schön als auch funktional - es kann eine Vielzahl von Spritzern oder Spritzern nach Bedarf verbergen. Nicht dass du willst, dass deine Küche ein schmutziger Ort ist, natürlich, aber Spritzer von diesem und dem werden passieren, und es ist schön, eine vergebende Farbe zu haben, um dir eine oder zwei Putzminuten zu kaufen. (Plus, diese glänzende Taupe-U-Bahn-Fliese ist einfach nur wunderschön.) {Gefunden auf MyGreatspaces}.

Ein Schlafzimmer in Taupe ist ein Schlafzimmer, in dem angenehme Gespräche, erleuchtete Gedanken und süße Träume stattfinden. Ein paar glamouröse Details verleihen diesem Schlafzimmer einen Hauch von Glamour, und sanftere Akzente auf den Textilien (z. B. gesteppte Cremeduvets) machen es zu einem absoluten Paradies.

CHARTREUSE

Benannt nach einem französischen Likör, ist Chartreuse eine Farbe, die auf halbem Wege zwischen Grün und Gelb liegt. Es gibt viele Variationen der Farbe, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Birne, Zitronenlimonade, Frühlingsgrün, Pistazie, Tarnungsgrün, Avocado oder Olive ... aber der Hauptpunkt ist, dass die Farbe elektrisch, modern und typischerweise am besten ist, wenn sie serviert wird kleine Dosen.

Hier sind einige Beispiele von Chartreuse in der Inneneinrichtung, die richtig gemacht wurden.

Ein Chartreuse-Teppich sieht besonders gut auf einem Holzboden aus, vor allem, weil die Farbe nicht so stark von den Holztönen abweicht, dass sie zum Brennpunkt wird, aber sie ist gerade genug anders als das Holz, dass sie auch nicht unsichtbar ist. Diese Farbe hat einen entschiedenen Platz in der Mitte des Jahrhunderts moderne Einrichtung, wenn Sie diese Stimmung lieben.

Mit der Einarbeitung eines ungewöhnlichen Möbelstückes in Ihrem Zuhause oder eines typischen Stücks in einer ungewöhnlichen Umgebung (wie eine Liege im offenen Esszimmerkonzept), setzt eine herausragende Farbe wie Chartreuse eine definitive Aussage. Auch die Spiegelung der Farbe im Raum, etwa in den getönten Acryl-Esszimmerstühlen, trägt den Chartreuse-Spirit nach Hause.

Eine einzigartige und rätselhafte Farbe wie Chartreuse sieht absolut atemberaubend vor einem dunklen Hintergrund aus. Dieses Smoking-Sofa aus Chartreuse-Tweed ist ein stilvolles Statement aus der Mitte des Jahrhunderts im modernen Stil.Viele saubere und doch visuell interessante Linien im Raum bringen eine zeitgemäße, frische Atmosphäre.

Setzen Sie das erdige Thema Ihres Esszimmers mit gepolsterten Stühlen mit Chartreuse fort. Ihre warmen Untertöne passen perfekt zu anderen Holzstücken (wie einem großen Esstisch), aber ihre elektrische Neigung erhöht die Energie und das positive Chi des Raumes.

Dramatische, hochglänzende Chartreuse-Wände unterstreichen in diesem eleganten Speisesaal wunderschöne hohe Decken. Der Säureton des Chartreuse ist mit reichen Holztüchern und Accessoires und dunklem Holz schön gemildert. Das Ergebnis? Ein pulsierender, atemberaubender Ort zum Essen.

Aufgrund seiner vielseitigen Natur (lassen Sie uns ehrlich sein, Chartreuse kann ebenso leicht wie ranziger Müll aussehen, wie es chic und pointe aussehen kann), tut Chartreuse am besten, wenn es mit anderen solid schönen Tönen gepaart wird. Wir lieben den strukturellen Reiz von Leinen und klassischer Baumwolle als Grundlage dieses Schlafzimmers. Chartreuse kommt in strategischen Dosen für eine frische, aber erdige Ästhetik.

Der Chartreuse-Besatz auf weißer Bettwäsche wirkt frisch und einladend. Es ist nicht zu süß, nicht zu sauer, aber es ist genau richtig. Wir lieben die Aufnahme einer kelly-grünen Pflanzenvase auf dem Nachttisch hier, die der gesamten Palette hilft, lebendiger zu lesen.

INDIGO

Indigo ist ein oft übersehener, aber realer Teil der sieben Farben des Regenbogens, der zwischen Blau und Violett hinreißt. Die Farbe ist hell und tief, näher an Blau als alles andere. Interessanterweise werden die Wellenlängen der Farbtöne zwischen Blau und Violett vom menschlichen Auge nicht leicht unterschieden, was einige Experten dazu bringt, Indigo als gültigen individuellen Teil des Regenbogens zurückzuweisen. Wie dem auch sei, die kühne rätselhafte Farbe ist umhüllend und zugleich sanft und hart und absolut hinreißend.

Hier sind einige Beispiele von Indigo in Wohnkultur.

Begrüßen Sie die Gäste mit Stil, indem Sie einen Eingangstisch, eine Anrichte oder eine Kommode in glattem Indigo streichen. Das Aussehen wird natürlich durch einige Messing-Hardware verbessert (was nicht?). Diese einfache, farbenfrohe Aussage zeigt Raffinesse, ohne stickig zu sein, Freundlichkeit ohne langweiliges Small Talk. {Gefunden auf sawnailopaint}.

Indigo wird oft mit der Farbe Marine assoziiert, die in den meisten Kreisen als neutral gilt. Daraus folgt, dass Indigo, wenn es im Design eines Raumes richtig gespielt wird, auch eine neutrale Farbe sein kann, was es zu einem großartigen Kandidaten für große Möbelstücke macht (zB Sofa, Schrank, Esstisch usw.). {gefunden am Tomstringer}.

Eine hochglänzende Indigo-Farbauswahl fügt dieser bereits reichen, komplexen Farbe eine größere Vielfalt an Farbtönen hinzu. Kombinieren Sie die gleiche glänzende Farbe in einer Ecke mit einem großen Fenster, und Sie werden einen Farbwechsel während des Tages genießen, wenn sich der Winkel der Sonne ändert. Das ist schön.

Eine schöne Möglichkeit, Indigo zu nutzen, und sogar seine Töne von Ihrem gesamten Raum profitieren zu lassen, besteht darin, es mit anderen reichen Blautönen zu kombinieren. Vibrierende Juweltöne sind besonders beeindruckend als Ergänzung und Kontrast zu Indigos Tiefen. Das Ergebnis ist ein einladender Raum, der visuell anregend und geistig entspannend wirkt.

Machen Sie ein architektonisches Element, das die Betonung verdient, die es verdient, indem Sie diese reiche, schöne Farbe verwenden, um es zu betonen. Diese Kopfteilwand im gewebten Stil ist umwerfend und bereits von großen vertikalen Fenstern umrahmt. Indigo hält den Raum in Harmonie mit dem natürlichen Licht und zeigt diese Funktion immer noch. {Gefunden auf romaninteriordesignllc}.

Da die Farbe selbst nach einem Pflanzenfarbstoff benannt ist, hat Indigo ein inhärentes erdiges Gefühl. Nutzen Sie diese Eigenschaft, indem Sie die Farbe in Ihren rustikalen, organischen Stil integrieren - Leinen- und Baumwollstoffe, weiß getünchte Wände, Vintage-Metalle und Wildblumen. Sie alle kommen zusammen, um einen wunderschönen Raum zu schaffen.

Badezimmer-Halbwände (wie über einer weißen Wandverkleidung, wie hier gezeigt) beherbergen die Farbe Indigo wunderschön. Sie erhalten das erfrischende Gefühl von Wasser aus dem Blau und ein beruhigendes Gefühl aus den violetten / violetten Tönen. Insgesamt bringt die tiefe Farbe einen Look, der chic und knackig ist. {Gefunden bei artisticreno}.

FUCHSIE

Benannt nach einem blühenden Strauch, der in Amerika und Neuseeland beheimatet ist, ist Fuchsia eine leuchtend purpurrote Farbe. Die gleichnamige Blume hat in der Regel zwei kontrastierende Farben, rot und violett. Fuchsia wird auch mit Magenta assoziiert, obwohl technisch magenta eher rot und fuchsia lila ist. Als eine Mischung aus tiefem Rosa und Blau, wird Fuchsia verwendet, um Zuversicht, Zuversicht und Reife zu inspirieren - alles wundervolle Merkmale, die in der eigenen Einrichtung und im eigenen Stil ausgestellt wurden.

Hier sind einige inspirierende Beispiele für Fuchsien.

Keine Morgenperson? Schaffen Sie sofortige Energie, in einer nicht abstoßenden Weise natürlich, indem Sie Ihre Frühstücksecke mit fuchsia Wänden umgeben. Die Farbe umhüllt und belebt gleichzeitig und gibt Ihnen genau die richtige Menge an Motivation, um sie heute großartig zu machen. {Gefunden auf amandanisbetdesign}.

Ein wenig Fuchsie kann einen langen Weg gehen, wie in diesem ansonsten natürlichen / neutralen Esszimmer deutlich wird. Der Raum ohne diese komfortablen fuchsia Esszimmerstühle würde ziemlich flach lesen, trotz des Vorteils von natürlichem Licht und architektonischen Merkmalen (z. B. Bogen). Fuchsia steigert das Energieniveau hier perfekt. {Gefunden auf jhinteriordesign}.

Machen Sie aus einem ho-hum Schlafzimmer eines Teenagers einen hippen, modernen Rückzugsort mit chunky fuchsia gestreiften Wänden. Eine Wand ist alles, was für einen großen Effekt benötigt wird. Wir mögen den reichlich vorhandenen Gebrauch von Weißen auch hier, um die anderen rätselhaften aber kräftigen Farben auszubalancieren, die in diesem lustigen Schlafzimmer (chartreuse und aqua) verwendet werden.

Brich von der Idee, dass neutrale Sofas die einzige Möglichkeit sind ... und fuchsia zu gehen! In Kombination mit überdimensionalen abstrakten modernen Kunstwerken behält die Farbe ihre Weiblichkeit, aber mit einer beneidenswerten Pracht. Wir würden empfehlen, den Rest des Raumes ziemlich neutral zu halten, mit einer solchen Farbe als visueller Schwergewichts-Champion.

Spielen Sie selbst mit rätselhaften Farben UND in Kombination mit anderen kräftigen Farben - Sie könnten nur eine Kombination finden, die Sie verehren. Orange und Fuchsia zum Beispiel schaffen einen belebenden und luxuriösen Raum. Das Paar ist natürlich mit vielen weißen Stücken temperiert, was wichtig für das Gleichgewicht ist.

Fuchsia ist eine wichtige Farbe für die Inneneinrichtung, weil sie einen visuellen Eindruck macht, aber auf eine reife Art und Weise. Würde man ein elektrisches Pink in einem Erwachsenenraum wie dieser Wohnzimmerecke verwenden, wäre der Effekt gitterartig und dissonant. Als eine etwas weniger gesättigte Farbe bringt Fuchsia die ganze Lebendigkeit ohne die Dissonanz anderer ähnlicher Farben.

Vergessen Sie nicht die klassische Anziehungskraft von Fuchsia gepaart mit Schwarz und Weiß. Es ist zeitlos.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar