Renovierte Wohnung in Pisa bekommt einen modernen vereinfachten Look

Es ist sehr üblich, dass Renovierungsprojekte die Vereinfachung der aktuellen Innenarchitektur zum Ziel haben. Wie sich herausstellt, bedeutet moderner mehr einfach. Die Wohnung, die wir Ihnen heute vorstellen möchten, befindet sich in Pisa. Es wurde renoviert und das Projekt begann im Jahr 2011 und wurde im Jahr 2013 abgeschlossen. Es war eine große Renovierung und viele drastische Änderungen wurden vorgenommen.

Das Apartment befindet sich in einem Gebäude aus den 1960er Jahren. Das Layout ist charakteristisch für solche alten Wohnungen und es spiegelt sein Alter wider. Die Tag- und Nachtzonen sind getrennt und es besteht eine klare Unterscheidung zwischen den beiden. Die Renovierung zielte vor allem darauf ab, den Raum zu vereinfachen und für einen modernen Lebensstil besser geeignet zu machen. Die Inneneinrichtung ist sehr genau und einfach, typisch für moderne Häuser.

Teil der Renovierung war die Einführung einer Blockstruktur, die den Küchenbereich und die versteckten Serviceräume umfasst. Die Küche wurde somit Teil des Wohnzimmers und teilt sich einen offenen Grundriss mit dem Essbereich.

MehrINSPIRATION
  • Renovierte 3-Zimmer-Wohnung mit einem modernen Ambiente
  • Das minimalistische und raffiniert renovierte White & Water Apartment
  • Neu renovierte Wohnung überdenkt völlig Raumverteilung

Der Übergang zwischen den Bereichen ist fließend, aber es gibt auch eine saubere visuelle Trennung zwischen ihnen. Um die Einfachheit der Innenarchitektur zu betonen, wurde eine neutrale Farbpalette verwendet. Es enthält Grautöne sowie weißes, schwarzes und dunkles Holz. {Gefunden auf Verhalten}.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar