Ein entzückendes Regentropfen-Wandbehang

Es macht Spaß, Dekorationen für Kinder zu machen - und man kann nie wissen, dass die Eltern die Objekte auch einfach lieben! Ich habe diese Regentropfen-Wand für einen Outdoor-Freund gemacht, der ein kleines Mädchen auf dem Weg hat. Der Filz, der Baumwollschnur und der Ast haben eine organische, taktile Qualität, die ein wenig von der natürlichen Welt in die Innenräume bringt.

Materialien:

  • 3mm Filz - ein Blatt im Letter-Format genügt
  • 10 "getrimmter Zweig - dieser kam von einer Glyzinierebe
  • Baumwollschnur oder Stickgarn
  • 2 "x 4" Stück Karton
  • Schere und Lineal
  • Große, scharfe Nadel, die Filz fädeln kann. Denken Sie an eine Teppichnadel oder einen Lederpunsch.

Um alle meine Regentropfen gleich groß zu halten, habe ich eine Vorlage mit Cardstock erstellt. Falten Sie das 2 "breite Stück Karton in der Mitte, ziehen Sie die Hälfte der Tröpfchenkurve und schneiden Sie es dann aus - Boom, symmetrische Regentropfen. Verwenden Sie die Vorlage, um 15 Regentropfen aus Filz zu erstellen.

MehrINSPIRATION
  • Eleganter Regentropfen Waschbecken von Jamie Drake für Elkay
  • DIY Hanging Mail Organizer
  • DIY Weihnachtsfilz Blatt Kranz

Ich nahm meinen Zweig direkt von einer toten Glyzinie in meinem Garten, schnitt ihn mit Gartenschere zurecht und benutzte dann ein Stück Sandpapier, um die Unebenheit des Zweigs zu glätten (während ich viel Farbe darunter behielt). NB: Wenn Sie sich Sorgen machen über Käfer in einem Stück Holz, das Sie verwenden, spritzen Sie ein bisschen Aceton oder Orangenöl in die Löcher, um sie aufzuräumen.

Mit meinen Regentropfenfäden wechseln sie sich zwischen einem 6 "und 10" Tropfen vom Ast ab. Ich benutzte eine Teppichnadel (3mm Filz ist dicht!), Um Baumwollgarn durch jeden Tropfen von oben nach unten zu nähen, und maß zwischen jedem Regentropfen einen Abstand von 6 ".

Dies ist ein süßes, lustiges Projekt, das weniger als einen Nachmittag dauert. Sie können mit verschiedenen Filzfarben oder Formen spielen. Wie wäre es mit Herzen, Vögeln, Diamanten oder Blättern?

Ich muss noch herausfinden, wie sehr Mama und Baby daran hängen, aber ich möchte es fast für mich behalten!

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar