Einstöckiges Wochenendhaus in Buš von Markéta Cajthamlová

Diese Unterkunft befindet sich in Buš, Tschechische Republik. Es umfasst eine Fläche von 799 Quadratmetern und wurde als Wochenend-Retreat mit der Möglichkeit, eine Vollzeit-Residenz für die Eigentümer zu werden konzipiert. Es war ein Projekt von Markéta Cajthamlová und wurde 2011 fertiggestellt. Da die Kunden die Möglichkeit haben wollten, es als dauerhaftes Zuhause in der Zukunft zu nutzen, mussten die Architekten ein flexibles und anpassungsfähiges Design entwickeln, das auch darauf reagieren würde zu ihren unmittelbaren Bedürfnissen.

Neben diesem Haus befindet sich ein Lagergebäude mit einer thermischen Pumpe. Außer diesen beiden Strukturen kann von diesem Los nichts mehr gesehen werden. Das Haus ist komplett isoliert und bietet somit uneingeschränkte Privatsphäre. Es ist eine perfekte Kulisse für einen ruhigen Wochenendausflug. Es ist kein idealer Ort für ein dauerhaftes Zuhause, aber die Unannehmlichkeiten, die mit der Nähe zur Stadt, Märkten, Büros usw. zusammenhängen, sind leicht zu ignorieren, wenn Sie so eine wunderschöne Landschaft haben, die Sie ständig umgibt.

MehrINSPIRATION
  • Seattle Gallery House von Olson Sundberg Kundig Allen Architects
  • Sommerhaus wird durch sein einzigartiges Design in Natur eingetaucht
  • Tucson Mountain Retreat von DUST Design

Das Haus ist ein einstöckiges Gebäude ohne Keller. Im Inneren befindet sich ein multifunktionaler Raum mit Wohnzimmer, Esszimmer und Küche. Es hat einen schönen Kamin und es ist auch mit einer überdachten Terrasse verbunden. Die Terrasse bietet Zugang zu einem Whirlpool und einem Pool. Das Haus verfügt auch über ein Badezimmer mit Sauna und Dampfkabine und zwei Schlafzimmer. Das Äußere des Gebäudes ist mit Mineralwolle isoliert und mit roten Zedernholzplatten bedeckt. Auf dem Dach des Hauses befindet sich ein Dachgarten, der über eine Stahltreppe zugänglich ist.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar