20 wunderschöne und neutrale Master-Schlafzimmer

Master-Schlafzimmer, traditionell, haben ein bisschen mehr Platz, um damit zu arbeiten. Also, welchen besseren Weg, um diesen Aspekt als die zusätzlichen Quadratmeter zu verbessern? Malen und Dekorieren nur mit neutralen Tönen wird dazu beitragen, noch mehr Luft in diesen zentralen Punkt im Haus zu erweitern, zu verlängern, zu vertiefen und zu atmen. Kreieren Sie Ihre eigene Oase, indem Sie Ihr Hauptschlafzimmer in dezent romantische, wunderschöne und moderne Farbtöne kleiden. Werfen Sie einen Blick auf einige unserer Favoriten!

1. Zeitgenössischer Himmel

Das dunstige blaue Fundament dieses Raumes schafft einen romantischen, entspannenden Raum, der durch das natürliche Licht, das durch die Fenster hereinkommt, so gut ergänzt wird. Natürlich bietet das klassische, schwarz-weiße Duo, das als Akzente verwendet wird, einen modernen Dreh und macht den Raum insgesamt chicer und raffinierter.

2. Whiteout

Ein vollständig weißer Bereich benötigt möglicherweise keinen Platz für Fehler, aber es macht es sicher möglich, jeden Zoll zu verwenden und hervorzuheben. Welcher Stil auch immer Sie wählen, mit Weiß oder Weiß wird für einen Raum voller Leben sorgen, ebenso wie für die Öffnung der Wände und die Illusion von höheren Decken.

3. Natürliche Stimmungen

Voller weißer und natürlicher Holzoberflächen, wir lieben die organische Einfachheit dieses Raumes. Hier nutzt das Schlafzimmer das Sonnenlicht, das durch die Fenster scheint, und bewahrt eine Frische über seinen Stil, indem es von Möbeln, Anstand und Farbakzenten verschont bleibt. Stattdessen macht Textur diese eine interessant.

4. Taupe Oase

Taupe ist eine klassische Farbe, die in der Designwelt komplett überbewertet wurde. Er lebt in der Mitte zwischen Grau und Kamel und passt gut zu einer Vielzahl von Farben und kräftigen Neutralen. In diesem speziellen Raum wirkt das Puderblau als ein nachhaltiger neutraler Schatten, während das natürliche Licht, das hineinströmen kann, die Luftigkeit hervorhebt.

5. Golden

Ein neutraler Ton, der beim Sprechen und Dekorieren über das Thema übersehen wird, ist Gold! Erschaffe einen goldenen Raum voller Weiblichkeit und Kraft. Und an diesem besonderen Ort, der sich öffnet, schafft der Raum einen warmen, umhüllenden Geist, der perfekt für einen Raum ist, in dem Sie sich willkommen und entspannt fühlen müssen. {Gefunden bei wninteriors}.

6. Architektonisches Grau

Hier ist ein zeitgenössisches Schlafzimmer, das trotz seiner klaren und modernen Untertöne rauchig und hell bleibt. Umrahmt von mitternachtsschwarzen und skulpturalen Stücken lieben wir die Vision hinter dem Raum, aber auch das klare Gefühl von Raum. Die strukturellen Wände helfen auch mit ein wenig Personalisierung.

7. Chic-ly schäbig

Dieses schicke und schäbige Zimmer ist in Cremes und Taupe gehalten und ist voller einladender Spirituosen und wunderschönem Stil. Gefüllt mit einem weiblichen Geist, aber immer noch robust genug für einen Mann, um sich zu Hause zu fühlen, ist dieser Raum nicht nur ein persönlicher Favorit auf der Liste, sondern der am ehesten in Bezug auf Replikation. {Found on carlmayfield}.

8. Buttercremes

Creme, die durch eine reiche, graue Wand kontrastiert und mit einem butterigen Finish akzentuiert wird, ist dieser Raum neutral, aber mit einer überraschend überraschenden, ungeahnten Art und Weise geschaffen. Mos der zeitneutralen Räume sind mit einem monochromen Schema gestaltet, stattdessen wurde dieser Raum mit kontrastierenden Schattierungen konzipiert. {Gefunden auf briandittmarmesign}.

9. Zuhause weg von

In diesem Schlafzimmer passiert etwas sehr Urlaubshaftes. Wir lieben die natürliche Beleuchtung, Texturelemente und die Huldigung klassischer neutraler Töne wie Weiß, Creme und Schokolade. Das allgemeine Gefühl für den Raum ist Neutralität - sowohl in Bezug auf Stil als auch Geschlecht, was perfekt für diejenigen ist, die nach vielseitigeren Looks suchen! {Gefunden auf taliankodesigngroup}.

10. Brownies

MehrINSPIRATION
  • Interessante, aber neutrale Farbpaletten für Zuhause
  • Schokoladenbraun Schlafzimmer: Inspiration & Ideen
  • Ein Leitfaden zur Verwendung neutraler Farben im Home

Dieser Raum mischt eine Kollektion brauner Neutraler. Von Schokolade bis Kamel, der Aufenthalt in der Familie hilft, einen leichten, weichen Ombre-Effekt zu erzeugen, während er immer noch sehr romantisch und warm bleibt. Wir lieben die femininen Details, die den modernen, leichten Stil nicht überfordern, da er ein ausgeglichenes Spielfeld schafft.

11. Brausetabletten

Es ist etwas sehr attraktives an diesem Raum. Es kann mit neutralen Grautönen und einem glatten Taupe gemacht werden, aber es ist voller Charisma, Charme und einem süßen Aufbrausen. Und das ist alles wegen des Atems des Raumes - größer gemacht mit der Wahl von Farben, die die tatsächliche Form des Raumes nicht überschatten. {Gefunden auf i3design}.

12. Alles über Textur

Nur weil Sie sich entschließen, auf traditionelle Farben zu verzichten, bedeutet das nicht, dass Sie ein langweiliges oder tristes Schlafzimmer kultivieren. Mit den richtigen Entscheidungen können Sie ein Zimmer mit Stil, modischer Energie und komplizierten Details entwickeln. Wie dieser Raum, der so viele verschiedene Schichten der Textur in seinem neutralen Fundament hält (gefunden auf purvipadia).

13. Schlagsahne

Manchmal kann ein Raum so süß wie ein Nachtisch sein. Eigentlich kann es wie eine große Schüssel Schlagsahne sein, wenn es richtig gemacht wird. Dieser Raum wurde mit hellen, gebutterten Goldtönen und cremigen Akzenten gestaltet - was es schwer macht, sich nicht in ihn zu verlieben. Die goldene Natur macht es leicht, die natürliche Beleuchtung zu ergänzen und die Illusion von mehr Raum zu schaffen. {Gefunden auf souciehorner}.

14. Schichtweiß

Dieser Raum wurde mit so vielen verschiedenen Schattierungen von Weiß gemacht, aber es nahm nie von monochromatischem Gefühl, schicke Akzentwand oder romantischen und weichen Geist. Es gibt keine Möglichkeit, dass ein Paar ein Schlafzimmer mit dieser Art von Leichtigkeit und Styling nicht genießen könnte. Von der gesteppten Bettwäsche bis zum Teppich, es funktioniert alles so gut! {Gefunden auf pattersoncustomhomes}.

15. Beige Foundation

Beige kann viel sympathischer sein als der Name vermuten lässt. Dieser cremige Tony ist ein großartiges Grundelement für die Tiefenwirkung und spielt sich gut mit weicheren oder sogar knackigeren Weißtönen ab. Es kann helfen, einen formelleren oder feminineren Stil zu schaffen, wobei Gold oder Silber ein geeignetes ergänzendes Stück ist.

16. Alle Spektren

Hier ist ein Beispiel dafür, was passiert, wenn Sie sich entscheiden, ein bisschen von jeder Art von Neutral zu verwenden. Von Grau über Weiß bis hin zu einem winzigen Stückchen Schwarz - alle zusammen kamen hier zu einem Stil modischer Wahl und einer einladenden Natur, die jedes Schlafzimmer für seine Gäste bereithält.

17. Schwarz, Weiß, Schokolade

Eine der Außenseiteroptionen wäre, mit allen drei Kapitäne in neutralen Familien zu gehen. Ein bisschen Schwarz, ein bisschen Weiß und ein bisschen Schokobraun können im Handumdrehen zu einem auffälligen, klassischen Raum werden. All dies wirkt immer noch geräumig und offen, aber auch mit raffinierten Kontrasten. {Gefunden auf drawmcgukin}.

18. Traditionell

Erschaffe deine eigene kleine Oase voller traditionellem Charme. Es gibt eine einfache Eleganz und einen friedlichen Reiz, der in diesem cremefarbenen Schlafzimmer detailliert beschrieben wurde. Aber mit dem Pop von Schwarz bringt es eine Tiefe mit sich, die es ohne verpassen würde. Machen Sie einfach mehrere Töne von Sahne, wenn Sie einen solchen einfarbigen Blick machen, um mehr Interesse und Haltung zu haben. {Gefunden auf lindaburkhardt}.

19. Gemütlich

Hier ist ein gemütlicheres Beispiel für ein neutrales Schlafzimmer mit einer heimeligen Persönlichkeit. Geschichtetes, romantisches Braun und eine leichte Creme machen dieses Zimmer zu einem Raum, der jeden umherwandernden Menschen leicht umhüllen kann. Aber wenn Sie Ihre eigene Oase schaffen, ist es wichtig, dass das Gefühl nur für Sie ist!

20. Atemberaubendes Design

Der gesamte Raum wurde so dramatisch und markant gestaltet, dass es schwierig ist, ihn in keiner Farbe zu lieben. Aber in Kombination mit einem strahlenden Weiß erhalten Sie einen beeindruckenden Kontrast zum Hartholzboden und eine sehr saubere und übersichtliche Gestaltung. Obwohl weiß und "blank" - in gewissem Sinne - machen die strukturelle Decke und Wand mehr Pop!

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar