Moderne Wandkunst bringt Farbe, Tiefe zum Innenraum

Die Schaffung eines Hauses mit unverwechselbarem Dekor hängt vom Zusammenstellen eines Raumes ab, der Ihre Persönlichkeit und Ihren Stil widerspiegelt. Moderne Wandkunst kann jedem Raum Farbe, Textur und Dimension verleihen und gleichzeitig Ihre Präferenzen vermitteln, politische Aussagen treffen oder einfach ein Stück präsentieren, das Sie anzieht. Kunstwerke können bunt, neutral, metallisch oder eine Kombination dieser Dinge sein. Die wichtigsten Überlegungen bei der Auswahl eines Stückes moderner Wandkunst sind erstens, dass man sich auf einer bestimmten Ebene damit verbindet, und zweitens, dass man einen Raum hat, in dem das Stück funktioniert.

Wenn das Hinzufügen von Farbe das Ziel ist, gibt es viele Möglichkeiten, wenn Sie moderne Wandkunststücke betrachten, Ihre einzige Begrenzung wird Ihr Budget sein! Ein helles Stück wie diese Grafik wirkt nachdenklich und ein bisschen retro. Die strukturierte Leinwand verleiht dem Stück ein zusätzliches Gefühl von Tiefe und hilft, das Stück hervorzuheben. Es ist ein mutiges Stück, das an jeder Wand eine Aussage machen wird.

Bunt und komplex, diese Arbeit von Jannis Varelas aus der Züchtergalerie ist dank der Vielfalt der verwendeten Farben vielseitig einsetzbar. Die Arbeiten des Künstlers stellen ein maximalistisches System dar, das den Gedanken der Zerstreutheit aufzeichnet und formt. Seine leuchtenden Farben und kräftigen Pinselstriche sind perfekt als Mittelstück einer weißen Wand, begleitet von minimalistischen Möbeln, die der Kunst Glanz verleihen.

Geometrische Wiederholung in verschiedenen Maßstäben steht im Mittelpunkt dieses hellen Stücks namens Glück von Satoshi Ohno. Die Kombination aus Neonfarben und einem silbernen Hintergrund lässt die Arbeit aufblühen. Es ist ein hervorragendes Beispiel für moderne Wandkunst, die sich lässig und kontemplativ anfühlt und geeignet ist, jeden Wohnraum zu erhellen.

Ein breites Stück moderner Wandkunst wie dieses von Blank Space ist gut für eine große Mauer. Die vertikalen Linien geben die Illusion eines Schleiers, der etwas im Hintergrund versteckt, akzentuiert durch die dominierende rote Farbe. Es ist eine gute Möglichkeit, eine große Dosis von einer Farbe zu Ihrem Raum hinzufügen, ohne eine Menge anderer Akzentfarben einzuführen.

Sarah Cains Werk namens "Sight and Light" ist ein Stück, das eine Reihe von Farben aufweist, die durch den dunklen Hintergrund noch dominanter sind. Die Künstlerin sagt, dass sie sich weigert, sich an Konventionen über moderne Kunst zu halten, und Sie können das gleiche tun, indem Sie innovative Stücke von Wandkunst in Ihr Zuhause integrieren. Ein Werk wie dieses vermittelt Mut und Stärke und macht in einem Raum eine starke Aussage.

Moderne Wandkunst ist eine Möglichkeit, Ihre Liebe zur Farbe zum Strahlen zu bringen. Kleinere Werke wie diese von David Hare zeigen lebendige Farben, Texturen und Details, die einem Raum viel Aufmerksamkeit schenken. Kreative Stücke wie dieses sind vielseitig und erregen Aufmerksamkeit, obwohl sie kleiner sind.

Wenn Sie in Tech sind, können Sie moderne Wandkunst haben, die eine Dosis des Digitalen hinzufügt. Carrie Moyers intergalaktische Emoji-Fabrik besteht aus Acryl und Glitzer und bildet ein Stück, das teils fantastische Landschaft, teils abstrakte Arbeit und teils modernen Kommentar darstellt. Futuristischere Stücke funktionieren am besten in modernen und modernen Räumen.

Natürlich muss moderne Wandkunst nicht zu bunt sein. Trotz der gedämpften Töne in diesem Werk von Alexandre Farto, bekannt als Vhils, ist es evokativ und vermittelt ein dramatisches Gefühl. Wie Vhils Website sagt, ist diese Art von Stück, "Visuelle Poesie" und ist eine absorbierende Wahl für eine Wohnzimmerwand. Die Perspektive aus der Ferne und das Detail der Arbeit aus einem engeren Blickwinkel ergänzen das Interesse und die Komplexität des Stückes.

Eine gedämpfte Farbpalette kann in einem Stück mit Perspektive, wie es Barbara Takenaga tut, noch viel Dramatik bringen. Ein Stück moderner Wandkunst kann Ihrem Raum Tiefe verleihen, wenn die Arbeit selbst die Intensität hat, die diese Arbeit hat. Zusätzlich zur Gesamtanmutung trägt die Akribie der freihändig gemalten Punkte und Linien zu dem Wunder bei, dass dieses Stück zu einem Raum beiträgt.

Viele moderne Wandkunst umfasst Texturen, die auf verschiedene Arten erstellt werden, die Ihrem Wohnraum zusätzliche Tiefe und Interesse verleihen können. Diese Arbeit beruht auf einer einzigartigen Textur, nicht auf einer hellen Farbe, um Interesse zu erzeugen. Tausende von Segeltuchfetzen, die zu Knoten zusammengebunden sind, bilden die Welle, die von der Oberseite der Website-Leinwand ausgeht. Es ist ein faszinierendes Kunstwerk, das zu endlosen Interpretationen einlädt.

Auch die kubanische Künstlerin Diana Fonseca setzt bei ihren faszinierenden Arbeiten auf mehr als lebendige Farben. Die von ihr verwendeten gemischten Medien bilden ein zusammenhängendes, aber unebenes strukturelles Stück, das Gefühle der Vergangenheit hervorbringt, fast ein historisches Gefühl. Die weichen Farben machen das Stück sowohl für eine rustikale als auch für eine moderne Umgebung geeignet.

Ein lebhaftes, erdiges Orange-Rot ist die dominierende Farbe in diesem geometrischen Werk von Enoc Perez. Die präzisen Quadrate, kombiniert mit der abstrakteren Farbanwendung, schaffen ein Stück moderner Wandkunst, das den Raum in einem Raum erdet und gleichzeitig ein Gefühl von Bewegung erzeugt. Artsy sagt, dass Perez den Prozess des Farbdrucks nachahmt, indem er für jede Farbe Zeichnungen anfertigt und Blätter verwendet, um die Farbe auf die Leinwand zu übertragen.

Manchmal zeigt moderne Wandkunst ein nicht-traditionelles Material wie die Leinwand. Hier hat Gareth Nyandoro seine Tusche auf Papier Strohhut und Bhero Vendor auf Leinwand montiert, aber nicht im traditionellen Sinne. Das ist vielleicht eines der größten der modernen Kunst: die unerwartete Verwendung von Materialien. Die ungestreckte Leinwand verleiht dem Stück ein lässiges, fast frisches Pinselgefühl. Wenn du ein solches Werk in deinem Raum anzeigst, sieht es so aus, als wäre der Künstler gerade hereingekommen und hat es angeheftet.

Die Farbe kann auch durch zusätzliche Textur verbessert werden, wie es bei Thomas Trosh der Fall ist. Es ist viel los in diesem Stück moderner Wandkunst und es wäre angemessen für einen eher zurückhaltenden Raum, wo es hervorstechen könnte. Das Kunstwerk bot viele Elemente zur Untersuchung und Kontemplation und sollte dort ausgestellt werden, wo diese Merkmale geschätzt werden können.

Ein traditionelles Gemälde kann auch Textur bieten. Dieses dominant grüne Werk, das von der Hill Gallery präsentiert wird, nutzt die texturale Farbanwendung, um Tiefe in Kombination mit lebendigen Farben zu erzeugen. Die abstrakte Arbeit ist faszinierend und ein perfektes mittelgroßes Stück für ein Wohnzimmer, ein Esszimmer oder andere Versammlungsräume. Es verleiht Farbe, Struktur und Inspiration zum Nachdenken.

Mit seiner subtilen Textur und der neutralen Farbgebung, die ihn umgibt, verleiht Jay Heikes Zs einem Raum ein Gefühl der Ruhe. Der Jute-Hintergrund und die erhabenen Buchstaben tragen zum meditativen Gefühl der Arbeit bei. Heikes ist bekannt für seine Arbeiten, die Texte oder Bilder aus der Popkultur verwenden und sie in eine Geschichte über das Ringen um Individualität verwandeln.

Ebenso neutral, aber viel weniger subtil ist dieses Triptychon von Pier Paolo Calzolari, der dafür bekannt ist, "das Alltagsritual in den Bereich der ästhetischen Erfahrung zu bringen", so Artsy. Ein Stück moderne Wandkunst wie dieses ist sehr avantgardistisch, wird aber gut mit anderen Arten von Kunst und in einer Vielzahl von Dekorstilen funktionieren. Ein Werk wie dieses zu zeigen, verleiht einem Raum einen Hauch von skulpturaler Dimension, ohne überwältigend zu wirken.

Poliert und reflektierend, handelt es sich bei diesem modernen Wandkunststück um den Glanz und die Dimension, die nur Metall bieten kann. Der in Italien geborene Getulio Alviani kreierte Rilievi Speculari, ein Elementi Curvi, aus Stahl, das sich auf die Kurven und die daraus resultierenden reflektierten Bilder konzentriert. Die Arbeit fügt jedem Raum ein wenig Auffälligkeit hinzu, aber nicht so sehr, dass es überwältigt. Es ist irgendwie zurückhaltend und dramatisch zugleich und bietet ein sich ständig veränderndes Kunstwerk, das seine Farben und Dimensionen verschiebt, je nachdem, wer davor steht oder welche anderen Farben im Raum sind.

Wenn Sie wirklich Dimension und Tiefe hinzufügen möchten, entscheiden Sie sich für ein Stück moderne Wandkunst, das ist mehr Skulptur als Malerei. Jack Piersons Blue Guitar verwendet Schriftzüge aus alten amerikanischen Straßenschildern, um das Stück zu formen. Während Pierson in vielen Medien gearbeitet hat, ist er vor allem für seine Arbeiten mit Schildern und großformatigen Vintage-Schriftzügen bekannt. Dieses Stück ist einfallsreich, farbenfroh und eine geniale Wiederaneignung von ikonischen Elementen, die ein Gesprächsstoff für jede Wand Ihres Hauses sein wird.

Skulpturale moderne Wandkunst kann ebenso im Raum definiert werden wie die Stücke von Jesus Rafael Soto. Die Künstlerin kreiert skulpturale Reliefs wie dieses namens Excritura, die aus industriellen und synthetischen Materialien wie Nylon und Stahl hergestellt werden. Ohne Farbe verleihen die Arbeiten einem Raum eine Dimension und rufen die Betrachter dazu auf, die feinen Linien und fehlerhaften Drähte, die die Essenz des Stücks bilden, näher zu betrachten. Es ist ein Kunstwerk, das eine Wand braucht, an der Familie und Besucher es aus verschiedenen Perspektiven betrachten können.

MehrINSPIRATION
  • Moderne Wohnzimmer Wandhalterung TV Design-Ideen
  • Verleihen Sie Ihrem Zuhause Stil und Tiefe mit verspiegelten Wänden
  • Eine modische Farbe Combo: Grau und Gelb, perfekt für beide mutige und ruhige Innenräume

Das Erstellen von Tiefe und Dimension mit einer Technik, die das Verbrennen der Leinwand bis zum Punkt des Verbrennens beinhaltet, ist ein Prozess, der von Künstlern wie Jitish Kallat verwendet wird. Inspiriert von seiner Geburtsstadt Mumbai, macht Kallat moderne Wandkunstwerke, die mit ihren verbrannten Linien, Flecken und Schatten Bände sprechen. Das Kunstwerk verleiht einem Raum Interesse, ohne Farbe hinzuzufügen.

Der deutsche Künstler Otto Piene ist auch für seine Rauchbilder - Rauchbilder - bekannt, die er mit Lösungsmittel und Feuer erstellte und Bilder aus dem entstehenden Ruß bildete. Es ist eine Technik ähnlich Kallat's oben, aber ergibt sehr unterschiedliche Ergebnisse. Diese unbetitelte Arbeit ist mehr strukturell und kennzeichnet würdige Farben, die sehr schön arbeiten würden, um einen Raum hervorzuheben, der eine hauptsächlich neutrale Farbpalette hat.

Das Layering von Elementen ist eine andere Art, wie Kunstwerke Dimensionen schaffen. Diese Untitled (Yellow and Green Brushstrokes) von Jose Davila zeigt einen kräftigen Farbverlauf, der das Diptychon überspannt und eine mehrschichtige Drucktechnik verwendet, um den Pop und die Tiefe zu verbessern. Es ist ein modernes Wandkunststück, das mit einer Vielzahl von Dekorstilen arbeiten könnte - solange du einen Pop der Farbe willst.

Traditionell für kommerzielle Beschilderung reserviert, wird Neon häufig in der Kunst verwendet, um Licht sowie ausdrückliche Standpunkte darzustellen. Diese Arbeit ist eine moderne Wandkunst, die abstrakt und ansprechend ist. Das Werk wurde von Francois Morellet geschaffen und zeichnet sich durch schlichte Neonbögen aus, die in Kombination mit der schwarzen Leinwand ein Gefühl von Bewegung und Verwandlung hervorrufen. Stücke wie diese sind perfekt für einen Bereich, wo Sie ein modernes Drama hinzufügen möchten und wo die Umgebung für das Neonlicht geeignet ist, um eine Aussage zu treffen.

Wenn Sie mit Ihrer Kunst eine philosophische oder politische Aussage machen möchten, ist ein Stück moderne Wandkunst in Neon mit einer provokativen Phrase eine gute Wahl. Joseph Kosuths konzeptuelle Kunst beinhaltet eine Serie, die die Sprache kennzeichnet und den Körper der Arbeit bildet, für die er am besten bekannt ist. Dies wird definitiv die Konversation von Gästen hervorrufen, von denen viele das Thema diskutieren wollen. Unabhängig davon müssen diese modernen Wandkunstwerke in einem lichtarmen Raum ausgestellt werden.

Moderne Wandkunstwerke zeigen oft alltägliche Gegenstände, die in ein Kunstmedium verwandelt werden, wie in diesem Werk des in Sao Paulo lebenden Künstlers Marcius Galan.Hier hat Galan mehr als 65.000 kartografische Stifte verwendet, um ein strukturelles Werk zu schaffen, das den Raum mit seiner leuchtend roten Farbe dominiert. Der Künstler sagt, dass seine Arbeiten die "metaphorischen Fähigkeiten des Raumes" erforschen. Dementsprechend muss ein Stück wie dieses an einer großen Wand gezeigt werden, da es jeden Lebensraum dominieren wird.

Pamela Jordans kreisförmige Werke sind oft bunt und immer abstrakt. Runde moderne Wandkunst kann einen Raum mit seiner unterschiedlichen und unerwarteten geometrischen Form beleben. Hier sind die Farben hauptsächlich erdig und machen das Stück vielseitig für fast jede Art von Wohnkultur. Das Design wirkt durch den runden Farbwechsel auch bewegungswirksam - fast wie magisch kreisförmig abgerieben. Wiederum muss eine Arbeit dieser Größe und Größe in einem Raum gezeigt werden, in dem sie ihre Umgebung beherrschen darf.

Eine weitere Möglichkeit, moderne Wandkunst hinzuzufügen, die Grenzen sprengt, ist ein Stück, das ein traditionell gerahmtes Shadowbox-Stilstück mit Elementen kombiniert, die über die Grenzen des Rahmens hinausreichen. Diese Untitled (Spontane Aneignung von Raum # 1) von Rafael Domenech fügt jedem Raum Farbe, Tiefe und Interesse hinzu. Seine bescheidene Größe ermöglicht eine vielseitige Anzeigeposition.

Diese moderne Wandkunst, die in ein dreidimensionales Format übersetzt und verschönert wird, ist ein Gemälde, das sich in ein Werk verwandelt, das weit über das Traditionelle hinausgeht. Die Künstlerin Shinique Smith verwendet Fundstücke und Second-Hand-Kleidung, die sie zu Skulpturen und hier zu Elementen des Kunstwerks zusammenbindet. Das ist provokativ und interessiert mit seinen vielen Elementen. Die Einbeziehung dieser Art von Kunst wird einem Raum Interesse verleihen.

Collaged moderne Wandkunst kann einen Pop der Farbe und der Beschaffenheit Ihrem lebenden Raum hinzufügen, ohne sich von der Wand zu erstrecken und macht es passend für einen engeren Raum oder einen Bereich, in dem Sie etwas drastisch dreidimensionales nicht haben können. Collagen von Natur aus - egal ob nur aus Papier oder aus gemischten Medien - vermitteln das Gefühl von Schicht, Tiefe und Volumen. Während dieses Stück ziemlich groß ist, können kleinere Collagenarbeiten kleinere Räume im ganzen Haus interessanter machen.

Diese Arbeit mit gemischten Medien wie Acrylfarbe, Papier und Tapeten auf Leinwand stammt von Brenna Youngblood. Genannt Blade Runner, es ist ein weiteres Beispiel für eine gemischte Medienarbeit, die eine ganz andere Stimmung hat als die oben genannte. Die Farben sind gedämpfter, aber keineswegs neutral. Die Kombination vermittelt ein lebendiges Gefühl und belebt jeden Lebensraum mit seiner stimulierenden Komposition.

Circles sind eine vielseitige grafische Form und hier hat der Künstler Rodney Graham dreidimensionale Elemente in seiner Cylindro-chromatischen Abstraktionskonstruktion verwendet. Die Stücke sind farbenfroh und minimalistisch, spielen aber auch mit Licht und Schatten. Diese Art von moderner Wandkunst braucht die richtige Beleuchtung, um geschätzt zu werden, und sollte daher in einem gut beleuchteten Raum ausgestellt werden.

Die Auswahl eines Werkes, das die Wiederholung eines Elements wie Kreisen beinhaltet, ist eine gute Wahl für eine große Wand, da es viel Platz in Anspruch nimmt, ohne dass ein Stück unüberschaubarer Größe erforderlich ist. Ryan Ganders Stück besteht aus verschieden großen Rundspiegeln, die verschiedene Portrait-Abstraktionen und helle Farbspritzer enthalten. Dieses Stück würde am besten in einem modernen oder zeitgenössischen Raum funktionieren.

Definitiv ein Stück für eine sehr große Wand, dieses runde Stück von der Sicardi Gallery präsentiert Textur, Geometrie und Pops von rot. Die verschiedenen Falten, Linien und kontinentalen Darstellungen sind ein kartenähnliches Stück moderner Wandkunst, das auch sehr strukturell ist. Es ist sicher, Reisende und sogar Lehnsesselnomaden anzulocken, die zu allem globalen angezogen werden.

Skulpturale moderne Wandkunst verwendet oft upcycled Materialien auf neue und erfinderische Arten. Diese Arbeit stammt von Sadaharu Horio, der laut Artsy als einer der experimentellsten Künstler Japans des 20. Jahrhunderts gilt. Seine Arbeiten verwenden weggeworfene Haushaltsmaterialien wie in diesem minimalistischen Werk. Die helle Leinwand ist mit einem Strukturelement akzentuiert und zeigt die vier Eckstücke aus gebrauchtem Material. Das mittelgroße Werk ist farbenfroh und verleiht einem Wohnraum Helligkeit, während es gleichzeitig ein wenig soziale Kommentare enthält.

Einige moderne Wandkunst verlässt sich allein auf die Textur für Drama, und ein Werk wie dieses von Leonardo Drew passt zu dieser Rechnung. Der Künstler verwendet gefundene natürliche und künstliche Materialien, insbesondere Holz, um seine Kreationen zu machen. Dieser ist auch ohne Farbe, abgesehen von dem Licht und Schatten der Holzstücke. Die dimensionale Konstruktion zieht sofort das Auge und dominiert den Raum. Solche Arbeiten funktionieren mit vielen Dekorstilen, wenn sie auf einer Feature-Wand angezeigt werden.

Texturierte Stücke aus Metall sind ebenso dramatisch wie dieses Stück mit seiner tiefen, zerklüfteten Oberfläche. Es ist ein kleines Stück moderner Kunst, das fast jede Wand zieren kann und mit anderen Arten von Kunstwerken kombiniert werden kann.

Ebenso strukturell, aber auch etwas bunter ist dieses Stück von Jacin Giordano, das seine Textur aus der Farbauftragsmethode bezieht. Die Farbnester bilden Räume und Hohlräume, die durch die verwendeten Farben akzentuiert werden. Dies ist ein großartiges modernes Wandkunststück für jeden Raum, da es eine taktile Form an die glatte Wand bringt und einen Kontrast schafft, der sofort den Charakter des Raumes unterstreicht.

Textilliebhaber können sich für moderne Wandkunst mit einer Vielzahl von Faserkonstruktionen entscheiden. Dies ist ein sehr dimensionales Stück von Caroline Achintre namens Madcap. Während es ad Farbe ist, ist die taktile Natur die dominierende Stimmung. Ein Stück wie dieses in Ihre Wohnkultur zu integrieren, ist vergleichbar mit dem Hinzufügen eines konventionellen Wandteppichs zum traditionellen Interieur.

Um eine moderne, rustikale Atmosphäre in einen größeren Raum zu bringen, sollten Sie Mixed-Media-Arbeiten in Betracht ziehen, die ein minimalistisches Profil mit natürlichen Materialien kombinieren.Diese extralange Skulptur würde an einer Wand oder einem Galeriegang funktionieren, wo sie im Mittelpunkt stehen könnte. Der Mangel an Farben und die Abhängigkeit von den Materialien, um die Dimension zu schaffen, machen dies zu einem faszinierenden, wenn nicht ungewöhnlichen Kunstwerk.

Oft besteht die moderne Wandkunst tatsächlich aus einem unerwarteten Material, wie es diese Arbeit des kubanischen Künstlers Yoan Capote ist. Dies ist Palangre (Mar De Fondo), dessen Textur und Schattierung dunkel und dramatisch ist. Bei näherer Betrachtung werden Sie feststellen, dass es aus Tausenden und Abertausenden von echten Metallfischwerkzeugen besteht, was die spektakuläre Natur des Stücks erhöht. Es ist ein wichtiges Statement-Stück, das fast überall und mit jeder Art von Dekor gehen würde.

Wie Sie sehen können, gibt es endlose Möglichkeiten, moderne Wandkunst in Ihr Zuhause zu integrieren, egal ob Ihr Raum groß oder klein, modern, zeitgenössisch oder vielseitig ist. Die Möglichkeiten sind vielfältig und in der Regel werden Sie von Ihrem persönlichen Geschmack - und Ihrem Budget - geleitet. Verzweifeln Sie nicht, wenn Sie sich in eine Arbeit verlieben, die außerhalb Ihres Budgets liegt. Wenn Sie die Art von Kunst, die Sie suchen, identifizieren können, erstellen viele aufregende aufstrebende Künstler Werke zu unterschiedlichen Preisen, die für Ihre Dekorpläne geeignet sein könnten.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar