Moderne Orange Box von LSA Architects

LSA Architects haben das South Yarra House entworfen. Dieses einzigartige Haus in Melbourne, Australien, verleiht einer dicht bevölkerten Straße Geschmack. Die Architekten wollten etwas schaffen, das im eklektischen Viertel eine Aussage machen würde.

Wenn Sie Ihren Blick auf sich ziehen und Ihre Aufmerksamkeit behalten, wenn Sie sich nähern, verwischt dieses schöne Haus interne / externe Grenzen. Um ein solches Haus zu schaffen, mussten die Architekten voluminöse Formen schaffen, Verglasungen in mehrere und verschiedene Ebenen einbauen und Farbe aufbringen, um den Betrachter zu binden und Kontinuität und Verbindung zwischen den Innen- und Außenräumen zu schaffen. Die Residenz präsentiert sich als eine Box, die die obere Ebene in orange lackiert hat.

MehrINSPIRATION
  • Haus in Galicien von A-cero Architects
  • Zeitgenössisches Haus von Darren Carnell Architects
  • Modernes Tangga-Haus durch Guz-Architekten

Aufgrund eines Budgetlimits konzentrierten sie sich auf Volumen, Farbe und natürliches Licht und hielten die Kosten so gering wie möglich. Ein weiterer Effekt der Budgetbeschränkungen war die Verhinderung der Aufnahme eines Tiefgaragenstellplatzes, aber sie stellten Straßenparkplätze zur Verfügung. Außerdem bietet dieses atemberaubende Haus vier Schlafzimmer und eine offene Küche, Wohn- und Essbereiche, die sich zu einem großen Hinterhof hin öffnen. Mit Hilfe von Höfen im Osten und Westen erhöhten die Architekten die natürliche Belüftung und verringerten den Bedarf an Klimaanlagen.

Das South Yarra House ist ein fantastischer Ort, um nach Hause zu rufen. Es ist modern, es hat schöne moderne Möbel und ein Design, das Sie begeistern wird. {Gefunden am contemporist}

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar