Schönes Haus bei Nacht diy Projekt

Dieses außergewöhnliche DIY-Projekt ist genau das, was Sie brauchen, wenn Sie konstruktiv sein und Zeit sparen möchten. Dies ist eine Stadt in der Nacht, eine kleine Stadt für Ihre kleine Stadt Machete. Claire von Fellow Fellow kommt mit einer Idee, die dir leicht dabei helfen kann, diese wunderschöne Mini-Stadt-Kreation zu erschaffen. Zuallererst werden Sie sehr gute Bilder von Häusern brauchen, um diese Arbeit zu machen. Die Sache ist, dass das Bild von der Vorderseite des Hauses gemacht werden sollte, weil es Ihre Arbeit erleichtern wird. Du kannst einen aus dem Internet oder aus einer Zeitschrift nehmen, was immer du willst.

Um diese Ministadt-Erfahrung zu beginnen, benötigen Sie: Bild eines Gebäudes, Klebeband, Messer, batteriebetriebenen Teelicht und ein Paar fain Scheren. Sie müssen um die Spitze des Hauses schneiden, um den Job zu beginnen (umreißen Sie die Spitze des Hauses). Wenn Sie möchten, können Sie alle Bereiche, die Sie nicht mögen, in Ihrem Bild entfernen. Danach werden Sie mit Ihrem Messer die Fenster der Gebäude ausschneiden, so dass das Licht hindurchgeht. Vorsichtig, weil Sie Ihr Bild zerstören können, ist es besser, das Messer zu drücken und dann um das Fenster zu ziehen.

MehrINSPIRATION
  • Ein schönes und einfaches DIY-Projekt für dieses Wochenende: sonnengeküsste gestreifte Kissen
  • 5 Wege, um Ihr Zuhause während eines Stromausfalls zu beleuchten
  • Das Nettleton 199 Beach Living Haus in Kapstadt

Jetzt musst du die Bilder in Zylinder rollen und es so kleben. Jetzt müssen Sie auf die Dunkelheit warten. Wenn die Dunkelheit kommt, und verwenden Sie dann das batteriebetriebene Teelicht. Das ist ziemlich schön, denkst du nicht? Viel Glück!.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar