Schwebende Tischstampfer

Über die Gesetze der Physik können wir nicht streiten. Deshalb ist es so spektakulär, wenn wir es schaffen, sie umzudrehen, auch wenn es nur eine Illusion ist. Ein Fall ist die Silhouette schwimmende Lampe. Mit einem einfachen und doch markanten Design vereint diese Leuchte zwei gegensätzliche Elemente: die hochmoderne Technologie mit der antiken Erscheinung.

Dies ist eine wirklich einzigartige Tischleuchte, nicht nur wegen ihres vielseitigen Aussehens, sondern auch wegen der auffallenden Einfachheit. Diese kontrastierende Lampe wurde von Angela Jensen und Ingenieur Ger Jansen entworfen. Es hat etwas Einzigartiges und es ist nicht seine Eleganz, obwohl das auch interessant ist. Was es wirklich hervorstechen lässt, ist sein schwebendes Oberteil. Es ist keine Illusion, die mit Hilfe transparenter Teile geschaffen wird, sondern etwas Komplizierteres.

MehrINSPIRATION
  • Optische Täuschungsmöbel, die in jedem Dekor auffallen
  • Einzigartige Seite Tischlampe
  • Hängeleuchte mit einem Unterschied

Das Oberteil ist wirklich schwebend. Dieser Effekt wurde mit Hilfe elektromagnetischer Komponenten und einer ausgeklügelten Steuerung erreicht. Noch einmal, Technologie ist atemberaubend. Eine andere Sache, die ich an dieser Lampe wirklich mag, ist ihr minimalistisches Design. Es scheint logisch, so zu sein. Die Einfachheit des Designs lässt das schwebende Oberteil noch auffallender und leichter zu erkennen erscheinen. Die Lampe ist in zwei verschiedenen Formen erhältlich. Da ist der eine mit einer konischen Spitze und der mit einer glockenartigen Struktur. Sie kommen beide in Mattschwarz für 1.300 $.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar