Kurumba Maldives, das erste private Inselresort

Kurumba Maldives ist bekannt als das erste private Inselresort und eines der schönsten Reiseziele. "Kurumba" ist ein maledivisches Wort, was "Kokosnuss" bedeutet und dies sollte einen Hinweis auf das 5-Sterne-Resort geben, das beste Beispiel für Luxus und Ruhe, sowohl an den sandigen Ufern als auch am azurblauen Wasser des Indischen Ozeans im Nord Male Atoll, aber auch in den 180 luxuriösen Bungalows und Villen. Alles scheint zu einer anderen Welt zu gehören, in der Perfektion existiert. Die Unterkunft umfasst Kunsteinrichtungen und ein modernes, warmes Design, in dem Sie sich wie zu Hause fühlen.

Die Deluxe und Superior Zimmer sind einzigartig in ihrem anmutigen, kolonialen Stil mit geräumigen Innenräumen, Open-Air-Duschen und sonnigen Balkonen am Meer. Das Resort zeichnet sich durch Deluxe Beach Bungalows aus und es scheint, dass sie an alles gedacht haben, wenn wir den Garten mit Außendusche und großer Veranda betrachten. Die neun Restaurants bieten die beste Auswahl und Qualität des Essens.

MehrINSPIRATION
  • Das Ayada Maldives Luxus-Resort
  • Luxusboothotel im Cocoa Island Resort auf den Malediven
  • Ein tropisches Paradies, das durch das Dhigu Resort auf den Malediven offenbart wird

Dieser Ort ist der perfekte Urlaubsort für Erinnerungen, die ein Leben lang halten und alles scheint aus diesem Grund zu existieren. 7 Nächte in diesem idealen Raum bedeuten £ 1255 pro Person und der Traum von einem schönen Urlaub wird wahr. Diese exotische Umgebung ist etwas, was jeder an einem bestimmten Punkt im Leben sehen möchte und jede Kleinigkeit beweist, dass dies eines der Dinge ist, die in einem Leben getan werden müssen.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar