Wie man Grau in einem Kinderschlafzimmer benutzt

Kinder sind so individuell wie Erwachsene. Daher sollte jedes Schlafzimmer mit einer neutralen Farbe wie Grau gestaltet werden. Das Tolle an Grau in einem Kinderzimmer ist, dass es eine Grundfarbe für andere Töne schafft, die hervorstechen. Wenn sich das Kinderzimmer zu sehr auf eine Grundfarbe konzentriert, kann das Gesamtbild überwältigend sein. Dies ist in Kinderzimmern typischer als in Gästezimmern, da das Farbthema normalerweise auf dem Geschlecht basiert.

Wenn du das Level der Lebendigkeit ein oder zwei Töne runter nehmen willst, mische und kombiniere Pink oder Blau mit Grau. Der wirkliche Vorteil von Grau ist, dass es auf eine sehr natürliche Weise mit einer breiten Palette von Rosa und Blau funktioniert. Von zartem Rosenrosa über heiße Fuchsie oder Puderblau bis hin zu Aquamarin - ein graues Mittelgrau wird den Look in einem Raum verankern, der Ihre anderen Farbkombinationen nicht beeinträchtigt. Und Sie können Grau in jedes Kinderzimmer auf eine Vielzahl von Arten mischen.

Wand Behandlungen.

Für einen Raum, in dem Sie geschlechtsneutral sein wollen - vielleicht einen Raum, in dem Jungen und Mädchen den Raum teilen - streichen Sie Ihre Wände in einem mittelhohen Steingrau. Hochglänzende weiße Decken und Holzarbeiten, gepaart mit grauen Wänden und Fußböden, geben Ihnen eine Basis, mit der Sie arbeiten können.

Werfen Sie Rosa, Gelb und Blau in die Mischung mit Ihrer Wäsche, da dies leicht geändert werden kann, je nachdem, wer zum Bleiben kommt. Für einen anderen Raum Look, entscheiden sich für gestreifte Tapeten in Grau und Weiß mit koordinierenden Bettbezügen.

Wenn Ihre Wände bereits blau oder pink gestrichen sind, verwenden Sie graue Schablonen oder Streifen über der Oberseite, um das Dekor in eine neue Richtung zu bringen. Und für ein anspruchsvolleres Aussehen, passend für einen Teenager, gehen Sie für einfache graue Wände einen Ton, oder zwei, dunkler.

Schränke.

MehrINSPIRATION
  • Wie man Grey erfolgreich in einem Wohnzimmer verwendet
  • Schlafzimmer-Design-Tipps für ein junges Mädchen Zimmer
  • 20 stilvolle Möglichkeiten, mit grauen Küchenschränken zu arbeiten

Wenn Kinder etwas älter werden, benötigen sie mehr Speicherplatz. Eine gute Möglichkeit, das Kinderzimmer für ein heranwachsendes Kind auf den neuesten Stand zu bringen, ist die Installation neuer Lagerschränke. Für das heranwachsende Kind werden graue eine gute Wahl sein, die bis in die Teenager dauern wird. Graue Kommoden sind mit der richtigen Oberfläche erhältlich. Alternativ können Sie einfach eine Hand streichen und mit einigen neuen Armaturen fertigstellen.

Taubenfarbiger Bodenbelag.

Jugendliche werden einen cool aussehenden Laminatboden in einem Schlafzimmer lieben und diesen Teppich oft bevorzugen. Ein grauer Boden ist genauso einfach zu montieren wie eine natürliche Holzfarbe. Warum also nicht installieren? Alternativ decken Sie Ihren dunklen Holzboden mit einem hellgrauen Teppich ab, der mit aschfarbenem Leinen koordiniert wird. Wenn Sie viel Rosa im Raumdesign haben, fügen Sie ein graues Kissen hinzu und setzen Sie den Blick mit einem einfachen grauen Teppich ab, der in einem steilen Winkel vom Bett aufgestellt wird.

Schlafzimmer Bettwäsche.

Graues Leinen sieht gut aus, besonders wenn es in einem Mädchenzimmer mit einem helleren rosa Farbton verwendet wird. Allerdings ist es auch sehr gut für Blau geeignet. Verwenden Sie graue Bettdecken und Kissenbezüge, um den gemischten Look zusammen zu bringen. Eine gute Idee ist es, Ihre Wahl von grauem Leinen mit dem gleichen Ton zu vergleichen, den Sie mit den Vorhängen oder den Vorhängen des Zimmers haben. Um die Dekoration zu vervollständigen, fügen Sie eine Lampe mit einem Steinfarbton hinzu.

Bildquellen: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 und 11.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar