Wie man den Fuß Ihres Bettes mit Art - 15 inspirierende Ideen erneuert

Das Bett und seine Umgebung bilden einen hohen Verkehrsraum im Schlafzimmer, so dass es perfekt organisiert und gestaltet werden muss. In einigen Teilen der Welt und in manchen Kulturen sieht ein Bett nackt aus, wenn es am Fußende nichts hat. Andere finden diese Idee unpraktisch und bevorzugen, dass dieser Bereich leer bleibt. Also, wenn Sie diesen bestimmten Teil des Raumes neu gestalten würden, wie würde es aussehen?

Essecke.

Es ist sicher schön im Bett zu frühstücken, aber es ist nicht gerade praktisch. Es ist viel bequemer, einen echten Tisch und einen Sitz zu haben. Warum also nicht eine gemütliche Frühstücksecke im Schlafzimmer? Sie können es am Ende des Bettes platzieren.

Zusätzlicher Speicher

von Dyanne Wilson Fotografie

Wenn Sie lieber praktischer wären und den Platz am Fußende des Bettes für die Lagerung nutzen möchten, können Sie ein Regal oder vielleicht ein paar Fächer haben. Diese einfache Einheit scheint auch als Bank zu dienen.

Ein Hundebett.

von Kailey J. Flynn Fotografie

Nun, wenn du einen Hund hast, besonders einen großen und keinen kleineren als eine Katze, dann magst du es wahrscheinlich nicht, wenn du ihn im Bett hast. Warum also nicht den Fuß des Bettes nutzen, um Ihrem Hund ein gemütliches Bett und einen Schlafbereich zu bieten? Am Morgen können Sie es platzsparend unter Ihr Bett legen.

Ein Vintage-Kofferraum.

von Grey Crawford

Erinnerst du dich an die alten Filme, in denen die Leute immer einen Koffer am Fußende ihres Bettes hatten? Sie haben alle möglichen Dinge dort drin aufbewahrt. Ob Sie den Kofferraum für die Lagerung oder nur für Nostalgie verwenden möchten, würde es in Ihrem Schlafzimmer charmant aussehen.

Eine Tee-Tischplatte.

von Kathryn MacDonald

Ein kleiner Tisch wie dieser nimmt wenig Platz ein, so dass es am Fußende Ihres Bettes platziert wäre, wäre nicht so eine Verschwendung von Platz. Sie können den Tisch benutzen, um Ihre Accessoires aufzubewahren, vielleicht um schöne Blumen oder Dekorationen zu zeigen.

Sofa.

von Tom Harper

Wenn in Ihrem Schlafzimmer genug Platz ist, können Sie einen Liebessitz haben. Es ist klein und vezy gemütlich, perfekt zum Lesen oder einfach nur zum Entspannen, vielleicht sogar für ein Nickerchen.

Faltbarer Caddy.

MehrINSPIRATION
  • 5 Alternativen zu einem normalen Fußbrett
  • Praktische Ideen, die Ihre Schuhspeicherdilemmas lösen
  • Wie man ein 400 Quadratfuß-Wohnung schmückt

von Ben Mayorga Fotografie

Dies ist eine Idee, die besonders für das Gästezimmer nützlich ist. Stellen Sie sicher, dass Ihre Gäste etwas haben, auf das sie ihr Gepäck legen können. Ein Faltcaddy ist perfekt. Sie können es falten und verstauen, wenn es nicht benötigt wird, um Platz zu sparen.

Ein Raumteiler.

von Emily Gilbert Fotografie

Ein erstes Mal wurde mir klar, wie schön solch ein Feature sein kann, wenn ich es in einem Hotel gesehen habe. Ein Raumteiler ist perfekt, wenn Sie ein Loft oder ein Studio-Apartment haben und die Bereiche trennen wollen, ohne dass dazwischen tatsächlich Wände liegen. Verwenden Sie den Fuß des Bettes als Trennstelle.

Eine Bank.

von Mhouseinc

Bänke sind wahrscheinlich die häufigsten Merkmale am Fußende des Bettes. Sie bieten Ihnen einen Platz zum Sitzen an, während Sie Ihre Schnürsenkel binden, und Sie können auch Ihre Jacke darauf oder Ihre Robe lassen, so dass Sie es leicht am Morgen bekommen können. Darüber hinaus können Sie auch den Platz unter der Bank für die Lagerung nutzen.

Ein Schreibtisch.

Schreibtische werden normalerweise an die Wand gestellt, aber das ist nicht die einzige Option. Sie können auch den Platz am Fußende des Bettes nutzen. Jedoch, wenn Sie nach oben schauen, werden Sie das kuschelige Bett sehen, was Ihre Produktivität nicht gerade steigert.

Ein Tagesbett.

Ein Tagesbett ist in der Funktion mit einem Liebessitz ähnlich. Sie können dort sitzen und ein Buch lesen oder ein Nickerchen machen. Sie können das Bett dafür sehr gut benutzen, aber dann müssen Sie zugeben, dass Sie mitten am Tag müde sind.

Zwei Sessel und ein Tisch.

Anstelle einer Bank oder eines Liebessitzes könnten Sie zwei Sessel haben. Und da Sie offensichtlich einen Sitzbereich einrichten möchten, werfen Sie doch mal einen Kaffeetisch dazwischen. Es ist informell und gemütlich.

EIN FERNSEHER.

Nicht alle sind sich einig, dass es im Schlafzimmer einen Fernseher geben sollte. Persönlich kann ich nicht schlafen, ohne zu wissen, dass der Fernseher läuft. Stellen Sie den Fernseher am besten vor das Bett, damit Sie bequem sitzen und Ihre Lieblingssendung sehen können. Also nimm einen hohen Tisch oder vielleicht eine Kommode und platziere ihn an der Rückseite des Bettes mit dem Fernseher.

Alter Koffer verzieren.

Alte Koffer, wie Koffer, bringen Erinnerungen und Nostalgie zurück. Sie sehen gut aus am Ende des Bettes und Sie können sie für die Lagerung verwenden. Sie können auch rein dekorativ sein.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar