Wie man alte hölzerne Möbel malt

Seien wir ehrlich: Vintage-Möbel sind die perfekte Dekoration für jedes Retro-Haus oder Zimmer. Auch alte Holzmöbel passen perfekt zu jedem Raum oder Haus, solange es gut gepflegt ist. Obwohl die alten Holzmöbel nach einiger Zeit einige ihrer Farben verlieren können oder warum nicht, können einige Mängel auftreten, die ohne ein richtiges Gemälde nicht korrigiert werden können.

Aber wie malt man alte Holzmöbel? In den nächsten Zeilen erfahren Sie, was genau zu tun ist, um alte Holzmöbel zu lackieren.

Vor allem ist es empfehlenswert, Holzabstreifer zu kaufen und auf jeden Teil der Möbel aufzutragen. Wenn die Möbel mehrere Komponenten und Türen haben, sollten sie vorsichtig entfernt werden und jeder von ihnen sollte ebenfalls mit einem Holzentferner behandelt werden. Ein spezieller Fall ist der Fall der lackierten alten Holzmöbel: In diesem Fall sind die Holzabstreifer nicht gut. An ihrer Stelle kann Stahlwolle leicht verwendet werden, da sie von den meisten Möbelherstellern effektiver und empfohlen wird.

MehrINSPIRATION
  • Malen oder nicht malen? (Die Schönheit von Au Naturholz)
  • Transforming Furniture mit Sprühfarbe: Ideen & Inspiration
  • Massivholzmöbel von Ign.Design

Nachdem Sie den oben genannten Vorgang abgeschlossen haben, muss das gesamte Möbel - jedes einzelne Teil - von Staub befreit werden. Denken Sie deshalb daran, die Holzstücke zu reinigen und zu prüfen, ob es Flecken oder andere Schäden gibt. Wenn es Flecken gibt, sollten die Holzstripper erneut aufgetragen werden, und auch die zweite Staubreinigung ist obligatorisch.

Abhängig von der Größe der Möbel sollten Sie die richtigen Bürsten auswählen. Normalerweise sollte ein 5 cm / 2 Zoll Pinsel für die meisten Möbelholzteile ausreichen. Die Teile sorgfältig bemalen, um keine Streifen oder Lackfehler zu hinterlassen. Eine weitere Sache jedoch, bevor Sie anfangen zu malen: Stellen Sie sicher, dass Sie an einem Ort arbeiten, an dem Sie keine Unordnung machen können, und stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Farbe für Ihre alten Holzmöbel haben. Du würdest es dir nicht erlauben, das zu verpassen, oder?

Last, but not least, malen Sie nur mit langwierigen Bewegungen, da Sie keine Flecken auf der Oberfläche der Holzmöbel haben wollen. Es wird wie die Hölle aussehen und Sie werden nicht zufrieden sein. Nachdem Sie die Aufgabe erledigt haben, lassen Sie die Farbe trocknen. Normalerweise kann es einige Zeit dauern, besonders für die alten Holzmöbel. Endlich, nachdem alles klar und trocken ist, ist es an der Zeit, alles an ihrem Platz zu vereinen. Führen Sie diese Aufgabe sorgfältig durch, um nichts zu zerkratzen. Und ja, wenn Sie alle oben genannten Aufgaben korrekt erledigt haben, haben Sie erfolgreich ein altes Holzmöbel selbst gemalt.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar