Home Inspiration von Trends auf der New York Fashion Week 2012

Die New Yorker Mercedes-Benz Fashion Week ist gekommen und vorbei, und im Frühjahr und Sommer 2013 warten aufregende neue Trends auf uns. Aber warum beschränken wir diese Trends nur auf Mode und Bekleidung? Viele dieser Trends lassen sich leicht in die Wohnkultur integrieren und schaffen Statement-Räume. Hier sind ein paar Beispiele.

Farbblockierung.

Farbblockierung ist ein anhaltender Modetrend, der leicht in das Innere eines Hauses integriert werden kann. In diesem Jahr haben viele Designer einen neutralen Farbton mit ein oder zwei kräftigen Farben eingebaut. Dieses Aussehen kann am besten einfach durch Farbe erreicht werden. Wenn Sie eine Wand in einem kräftigen Farbton bemalen, während der Rest des Raums neutral ist, lenkt die Aufmerksamkeit wirklich auf die kräftige Farbe. Oder denken Sie über den Tellerrand hinaus; Anstatt eine Wand zu malen, malen Sie große Farbblöcke in verschiedenen Größen und Farbtönen, um Räume zu definieren. Blöcke können sogar Ecken drehen, um den Raum zu umhüllen.

Scheren.

Der einfachste Weg, Schergewebe einzubeziehen, ist durch Vorhänge. Der dünne Stoff hilft, auch die stärksten Räume weich zu machen, während das Licht durch den Raum dringen kann. Schergewebe ist nicht nur auf Fensterbehandlungen beschränkt, sondern könnte auch auf einer Schiene laufen, die verschiedene Räume voneinander trennt. Wenn das Material nicht Ihren Vorstellungen entspricht, können transluzente Paneele auch die Scherkraft erreichen, so dass das Licht immer noch durch Räume fließen kann, wie in dieser modernen Tür. {Bildquellen: 1 und 2}.

Streifen.

Große, mutige, kontrastreiche Streifen wurden auf dem Laufsteg gesichtet und können eine großartige Aussage in einem Raum sein. Sie können an einer Wand als Merkmal oder im gesamten Raum bemalt werden, um das Auge im Raum zu führen. Horizontale Streifen verlängern einen Raum, während vertikale Streifen einen Raum größer erscheinen lassen. Wenn Sie nicht bereit sind, die Wände in diesem grafischen Muster zu streichen, können gestreifte Akzente Dramatik hinzufügen. Werfen Sie Kissen, Vorhänge, Teppiche und Möbel - es gibt viele Möglichkeiten, diesen Trend zu integrieren. {Bildquellen: 1}.

Blumen.

MehrINSPIRATION
  • Dekorieren mit fetten schwarzen und weißen Streifen: Ideen & Inspiration
  • 2012 Farben Farbtrends, die Sie interessieren sollten
  • Spaß Blumendrucke für Ihr Haus: Ideen und Inspiration

Streifen waren nicht die einzige kühne Grafik auf dem Rollfeld; Viele Designer verwendeten Blumen. Nichts sagt Frühling besser als bunte Blüten. Stehlen Sie diese Idee mit bunten Blumenakzentkissen, hellen mutigen Grafik- oder Retrotapeten. {Bildquellen: 1 und 2}.

Schwarz und weiß.

Klassisch und doch modern. Zeitlos. Schöner Kontrast. Was muss noch gesagt werden? Schauen Sie sich diese frechen Looks an, die schwarz gestrichene Wände enthalten. {Bildquellen: 1 und 2}.

Leder und Spitze.

Bei all diesen Trends scheint der Kontrast das übergeordnete Konzept zu sein - sei es Farbe oder Material. Während dies durch die Verwendung dieser Materialien als Vorhänge, Kissen und Möbel direkt integriert werden kann, lieben wir einige der subtileren Anwendungen. Nehmen Sie zum Beispiel diesen roten Lederstuhl, der vor dieser grauen, spitzenähnlichen Tapete steht. Oder dieser großartige Stuhl mit spitzenähnlichen Ausschnitten und Lederkissen. {Bildquellen: 1}.

Pailletten.

Funkelnde, glänzende Objekte ziehen immer wieder Aufmerksamkeit auf sich, egal ob auf der Kleidung oder in der Wohnkultur. Pailletten Kissen sind eine gute Möglichkeit, um die Attraktivität zu erhöhen, aber wenn Sie wirklich jemanden beeindrucken möchten, betrachten Sie diese Küchenfliese! {Bild 1 und 2}.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar