Hat Ihr Zuhause Stil?

Hat Ihr Zuhause Stil ... Es ist die Millionen-Dollar-Frage, oder? Jedes Jahr hören wir von verschiedenen Trends und Styles, die in und aus der Mode kommen. Es ist jedoch offensichtlich unmöglich, all diese Trends in Ihr Zuhause zu integrieren. Messingdekor, Blumenmuster, orientalische Zusätze, Akzentwände und Tierdrucke sind alle Mode; aber du könntest sie nicht in einen Raum einbauen, oder?

Wir haben eine Liste der besten Innenausstattungen mit einigen Informationen zusammengestellt, wie Sie sie richtig emulieren können, damit Sie entscheiden können, ob Ihr Haus eine Fünf-Sterne-Bewertung für die Stilfront hat oder nicht ...

1. Minimalismus

Beseitigen Sie das Durcheinander. Verabschiede dich von zu vielen Accessoires. Kick crazy Muster und Drucke an den Bordstein. Wenn Sie diesen Stil wirklich nachahmen möchten, müssen Sie Ihre Mentalität ändern. Die meisten Leute neigen dazu, für ein minimalistisches Design für ein monochromes Farbschema zu gehen.

2. Africana.

In den letzten Jahren haben wir gesehen, dass Tierdrucke an die Spitze der Beliebtheitsskala gestiegen sind. Dies hat dazu geführt, dass der Africana-Vibe wirklich abhebt. Wie rocken Sie diesen Look? Bleiben Sie bei Braun- und Cremefarben. Wenn Sie der Meinung sind, dass in Ihrem Zimmer keine Spannung herrscht, können Sie immer einen einzigen Farbakzent wählen - zum Beispiel leuchtendes Gelb oder leuchtendes Orange. Fügen Sie einige afrikanische Accessoires, wie Kopfbedeckungen und Wandmasken, hinzu. Und wenn es um Stoffe geht, ist Kuba Cloth immer empfehlenswert. {Bildquelle hier}.

3. Männlicher Einfluss.

Denken Sie an den ultimativen Bachelor-Block. Dies ist ähnlich dem minimalistischen Trend in dem Sinne, dass es keine Unordnung gibt. Allerdings sollten Sie ein paar Gadgets und sogar einen kleinen Knall von Farbe einwerfen, um die volle Wirkung zu erzielen.

4. Blumen.

Um diesem Trend nachzueifern, müssen Sie dem spielerischen und lebendigen Element des Musters nacheifern. Halte dich nicht zurück, lass die Blumen im Mittelpunkt stehen. Und bleibe nicht bei nur einem Muster; mehrere Blumendrucke sehen schön zusammen aus.

5. Tudor inspiriert.

Machen Sie einen Schritt zurück in die Zeit mit Tudor inspirierten Interieur. Die Verwendung von Holz ist entscheidend, wenn man sich für dieses Aussehen entscheidet. Immer für tiefe, dunkle und geheimnisvolle Schattierungen gehen. Diese verleihen dem Raum einen Hauch von Luxus und Intrigen. Und stellen Sie sicher, dass Sie auch nach einer Wandkunst aus der Renaissance suchen. {Vor Ort gefunden}.

6. Ein Geschmack von Griechenland.

Wenn Sie ein bisschen Mittelmeer in Ihr Haus bringen möchten, dann müssen Sie das griechische Schlüsselmuster einbauen und vergessen Sie nicht, auf die griechischen Götter und die antike griechische Kultur anzuspielen. Die Kombination von Gelb und Blau funktioniert gut, weil sie den Sonnenschein und das schöne blaue Wasser repräsentiert, für das Griechenland einen guten Ruf hat. {Gefunden auf Tracy Murdock}.

7. indisches Gewürz.

Dieser opulente Trend floriert im Moment. Lebhafte juwelenfarbene Farben und aufwendige Goldverzierungen bilden das Herzstück des Indian Spice Innendesigns. Wenn Sie Ihr Zimmer gestalten, müssen Sie sich vorstellen, dass Sie in einen indischen Palast gehen. {Vor Ort gefunden}.

8. Nautisch.

Ahoi! Wenn Sie Leben auf dem Meer in Ihr Haus bringen wollen, dann ist Nautik der perfekte Weg, es zu tun. Blau, Weiß und Rot ist das Farbschema für einen nautisch inspirierten Raum. Auch warme Holz- und Seemannskunst-Accessoires wie ein Anker oder ein Schiffsrad sind ein Muss. Im Moment gibt es viele fantastische Accessoires und Einrichtungsgegenstände in den Läden, die diesem Trend entgegenwirken, also sollte es dir nicht schwer fallen, es zusammen zu stellen. {Gefunden bei T Baker}.

9. Grafiken.

Grafikmuster sind im Moment sehr beliebt. Wenn Sie online schauen, werden Sie viele geometrische gemusterte Wandkunst, Kissen, Tapeten und Ähnliches sehen. Dieser Trend ist mutig, aufregend und ideal für diejenigen, die helle Farben und viel Energie in ihr Zuhause bringen möchten. {Vor Ort gefunden}.

10. Unter dem Meer.

MehrINSPIRATION
  • Afrikanischer Einfluss - Top Wege diesen Trend im Haushalt nachzuahmen
  • Vernachlässigen Sie nicht Ihren Flur: Begrüßen Sie die Menschen mit Stil in Ihr Zuhause
  • Wie man dein Haus unter Verwendung der alten Weltart verziert

Früher mit dem nautischen Trend hatten wir Leben auf See, jetzt haben wir Leben darunter! Dies ist ein weiterer einfacher Trend, den man nachahmen kann. Entscheiden Sie sich für eine schöne blaue Farbe, die an das Meer erinnert, und fügen Sie Muscheln und andere Accessoires hinzu, die sich um das Meeresleben drehen.

11. Klassische Eleganz.

Wenn Sie diesen Trend richtig rocken möchten, sollten Sie nach klassischen Mustern suchen, wie zum Beispiel Colefax und Fowler Chintz, die im Bild oben verwendet wurden. Merken; Klassisch geht es nicht darum, schlicht und langweilig zu sein, es geht um die Einbeziehung schöner und traditioneller Stoffe und Designs. {Bildquellen hier}

12. Retro.

Wenn Sie sich für einen Retro-Look entscheiden möchten, dann nehmen Sie Streifen, wählen Sie ein helles und kräftiges Farbschema, kaufen Sie einen zottigen Teppich und entscheiden Sie sich für eine Bogenlampe als perfekten Abschluss. Sehen Sie sich einige Episoden der That 70's Show zur Inspiration an! {Auf der Website gefunden}.

13. Amerikanischer Kolonialstil.

Um diesen Trend effektiv nachzubilden, benötigen Sie drei Hauptkomponenten. Holzarbeiten, aufgeräumte Räume und handgefertigte Quilts. Dies ist das einfache Erfolgsrezept. Schließlich ist der Trend der amerikanischen Kolonialzeit von den englischen Einwanderern inspiriert, die im 18. Jahrhundert in die USA zogen.

14. Britannia.

Wenn Sie britisch und stolz sind, dann sagen Sie es nicht, integrieren Sie es in Ihre Innenarchitektur! Von der britischen Flagge über das blaue, weiße und rote Farbschema bis hin zu den verfügbaren patriotischen Accessoires; Dieser Trend ist viel einfacher zu rocken, als viele Leute erwarten. {Bild von Simon}.

15. Gotisch.

Wenn wir von "Gothic" -Stilen sprechen, spielen wir nicht auf die moderne Darstellung von Goth an. Sie sollten sich an das Mittelalter erinnern, um diesem Trend gerecht zu werden. Das Carver-Muster ist eines, das Sie in jeden gotischen Raumstil einbauen müssen.

16. Französischer Innenraum.

Wenn Sie sich für französisch inspiriertes Interieur entscheiden, ist der Trick, alles klassisch zu halten. Es liegt an Ihnen, ob Sie die anspruchsvolle Route hinunterfahren möchten oder lieber etwas Extravaganteres und Opulentes bevorzugen. Das obige Beispiel hat eine schöne Mischung aus allem; es ist anspruchsvoll, hat aber definitiv einen üppigen Abschluss.

17. Böhmisch.

Ein gelungener Raum im Bohème-Stil versprüht das Gefühl der Entspannung. Sobald Sie in den Raum treten, sollte sich Ihr Körper sofort entspannen. Und so weit wie Muster gehen; Wenn es nicht übereinstimmt, ist es egal! {gefunden im Blog}.

18. Shabby Chic.

Shabby Chic ist eine entzückende Inneneinrichtung. Es hat eine feminine und gemütliche Atmosphäre. Die Basis des Raumes sollte weiß sein und dann werden Sie Spitze, florale Muster, Pastellfarben und Antiquitäten integrieren. {Vor Ort gefunden}.

19. Zeitgenössisch.

Wenn Sie sich für einen ultramodernen Stil entscheiden, dann integrieren Sie einen Pop von hellen Farben. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Möbel, die Sie wählen, gerade Linien und scharfe Ecken haben. {Vor Ort}.

20. Eklektisch.

Und schließlich, wenn Sie kämpfen, um an einem Stil zu bleiben, dann können Sie immer die eklektische Route gehen. Dies beinhaltet eine Reihe von verschiedenen Trends in dem einen Raum. Es mag wie ein wirklich leicht zu emulieren scheinen, aber Sie müssen aufpassen, was Sie anstreben. Schließlich, während nichts zusammenpasst, brauchst du immer noch alles, um als eins gut auszusehen. {Gefunden auf Naomi Haus}.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar