DIY-Projekte mit Halloween-Girlanden

Sehr bald wirst du beginnen müssen, dein Zuhause für das diesjährige Halloween vorzubereiten. Noch einmal, Sie werden neue und geniale Ideen bekommen und Sie werden Ihre DIY-Fähigkeiten auf die Probe stellen. Es gibt eine lange Liste von Dekorationen, die Sie machen müssen, und Girlanden sind immer ein Teil davon. Es gibt viele Ideen, aus denen Sie wählen können. Wir haben es geschafft, einige von ihnen zusammenzubringen.

1. Fledermausgirlande mit Drahtverbindungsspulen.

Zum Beispiel, hier ist eine Fledermausgirlande. Es ist nicht sehr schwer zu machen, aber Sie brauchen viel Zeit und Geduld. Sie benötigen auch Cardstock, einen Drucker oder einen Stift, eine Schere, einen 1/16 '' Locher plus Draht- und Drahtschneider. Zuerst drucken oder skizzieren Sie die Fledermaus Silhouette und dann genug Fledermäuse, um die Girlande zu machen.

Stanzen Sie Löcher in die Spitzen jedes Flügels und machen Sie Drahtverbinderspulen, indem Sie den Draht um einen Stift wickeln. Verbinde die Fledermäuse mit ihnen und das ist alles. {Gefunden auf Messingpapierclip}.

2. Girlande aus alten Buchseiten.

Dieser ist eine originellere Idee. Es ist eine Girlande aus alten Büchern. Um eins zu machen, benötigen Sie einige alte Buchseiten, die in 2 '' Kreise geschnitten sind, Papierdeckchen mit einem Durchmesser von 4 '', Jute oder Bindfäden, doppelseitiges Klebeband und einen Spinnenstempel oder einen anderen Halloween-Stempel. Schneiden Sie die Seiten aus und kleben Sie die Kreise in der Mitte der Deckchen ab. Dann stemple das Bild oder kritzle es und färbe es mit einem Marker. {Gefunden auf gleefulpeacock}.

3. Einfache und bunte Halloween-Themen-Girlande.

Wenn Sie etwas einfacher bevorzugen und lieber nicht in den Laden gehen möchten, können Sie etwas in Ihrem Haus finden. Zum Beispiel könnten Sie eine Papierstanzgirlande machen. Alles, was Sie für dieses Projekt benötigen, ist ein Baupapier und eine Nähmaschine. Die erste Stanzung kreist aus farbigem Büttenpapier und fädelt dann die Kreise durch die Nähmaschine.

4. Filz-Schläger-Girlande.

Hier ist eine andere Fledermausgirlande, aber diesmal mit einem anderen Design. Dies sind Filzschläger und sie können entsprechend einer Schablone geschnitten werden. Dann müssen sie zusammengenäht werden. Danach können Sie Ihre Girlande an der Wand oder auf der Veranda hängen, in einem Baum oder wo auch immer Sie wollen. Da die Fledermäuse nicht aus Papier sind, sind sie widerstandsfähiger. (Gefunden auf artfulparent}.

5. Kürbisgirlande.

MehrINSPIRATION
  • 8 Halloween DIY Projekte zu machen mit Pom-Poms
  • Ein paar mehr Spaß und einfache DIY-Projekte für Halloween
  • Halloween Haustür Fledermaus Kranz

Wenn du willst, kannst du Herbstelemente mit Halloween-Inspiration kombinieren und eine Kürbis-Girlande kreieren. Du brauchst ein Band, einen Schraubenzieher, eine Haarnadel, Acrylfarbe, einen Pinsel und ein paar kleine Kürbisdekorationen. Zuerst müssen Sie die Stiele der Kürbisse malen. Lassen Sie sie trocknen und machen Sie dann die Löcher in jedem Kürbis. Fädeln Sie das Band durch die Löcher, binden Sie einen Bogen an jedem Ende und Sie sind fertig. {Gefunden auf tatertotsandjello}.

6. Spielerische Gekritzelgirlande.

Da Halloween meistens ein Feiertag für die Kinder ist, können Sie sie auch in den Dekorationsprozess einbeziehen. Bitten Sie sie zum Beispiel, einige Illustrationen zu machen und daraus eine Girlande zu machen. Mache illustrierte Kreise und befestige sie mit Klebstoff an einem Band. Es sollte eine lustige und verspielte Dekoration für diesen Feiertag sein. {Gefunden auf emilyburnette}.

7. Süßigkeitsgirlande.

Da Süßigkeiten ein so wichtiger Teil von Halloween ist, warum nicht auch für die Dekorationen verwenden? Sie können Ihr Haus mit Halloween-farbigen Süßigkeiten dekorieren und Sie können sogar Girlanden mit einer Mischung aus verpackten Bonbons machen. Verwenden Sie Herbstfarben wie Gelb, Orange und Braun und sogar Schwarz, wenn Sie welche finden können.

8. Gespenstische Girlande.

Wenn du bei den Klassikern bleiben willst, kannst du für das Halloween dieses Jahr eine gruselige Girlande machen. Alles, was Sie brauchen, ist ein Drucker, Karton, Schere und eine Nadel und Faden. Verwenden Sie die Vorlagen und schneiden Sie die gruseligen Silhouetten aus, nachdem Sie sie auf Karton oder schweres Papier gedruckt haben. Dann verwenden Sie den Nähfaden und eine Nadel, um die Dekorationen zusammen zu nähen. {Gefunden auf Papiercrave}.

9. Pacman-Girlande.

Dies ist eine weitere sehr lustige Idee für eine Halloween-Girlande. Die kleinen Pacman-Geister sind gruselig und freundlich und eignen sich perfekt für eine Halloween-Dekoration. Schneiden Sie zuerst die Form aus, nachdem Sie sie auf weißes Papier gedruckt haben. Legen Sie die Vorlage auf einen schwarzen Karton und zeichnen Sie sie herum. Schneide die Formen aus und füge dann die Augen hinzu. Dann benutze schwarzen Faden, um die Girlande zu machen. {Gefunden auf Minieco}.

10. Spuk-Banner.

Und da wir mit einer Fledermausgirlande angefangen haben, werden wir auch im selben Ton enden. Diese Girlande oder Banner ist einfach zu machen. Du brauchst eine Schnur, einen Hefter, ein paar Knöpfe, etwas schwarz / orangenen Karton, Kleber und einige Seiten aus einem alten Buch. Sie können entweder Fledermäuse oder Kürbisse herstellen. Schneide die Formen für das Banner aus und fange dann an, Fledermäuse zu machen. Befestige sie an den Bannerstücken und platziere einen Knopf in der Mitte jeder Fledermaus. {Gefunden auf simpleasthatblog}.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar