DIY gemalte gestreifte Untersetzer

Untersetzer ermöglichen es Ihnen, sowohl heiße als auch kalte Getränke in Reichweite zu halten, ohne Ihre Tische zu beschädigen. Aber haben sie das immer so langweilig? Nun, nein. Es gibt eine Reihe von einfachen Möglichkeiten, um Ihre einfachen Untersetzer zu verbessern und sie ein wenig interessanter zu machen. Streifen sind ein klassisches Muster, das Sie auf verschiedene Arten in Ihre Wohnungseinrichtung mitnehmen können. Hier ist eine gute Möglichkeit, um Ihre Untersetzer etwas Farbe und Streifen hinzuzufügen.

DIY Painted Striped Coasters Zubehör:

  • runde Korkuntersetzer (oder Korkplatte, runde Schablone und exacto Messer)
  • Malerband
  • Pinsel
  • mindestens 2 Farben Acrylfarbe

Schritt 1: Untersetzer reinigen und vorbereiten.

Sie müssen dieses Projekt starten, indem Sie Ihre Untersetzer vorbereiten. Wenn Sie runde Untersetzer vorgefertigt haben, ist dies sehr einfach. Wischen Sie sie einfach mit einem feuchten Tuch ab, um sicherzustellen, dass sie sauber sind. Wenn Sie nur einfachen Kork haben, können Sie einen großen Kanister oder ähnliches als Leitfaden verwenden und Ihre eigenen Untersetzer mit einem exacto Messer schneiden.

Schritt 2: Klebeband auftragen.

MehrINSPIRATION
  • DIY gemalte konkrete Untersetzer
  • DIY geometrische gemalte Bank
  • DIY gemalte Fußmatte

Dann müssen Sie das Klebeband eines Malers um die Mitte jedes Ihrer Untersetzer anbringen. Der Abschnitt, der nicht abgedeckt ist, wird den gemalten Abschnitt bilden, also stellen Sie sicher, dass die Proportionen das sind, wonach Sie suchen. Die abgebildeten Untersetzer lassen ca. 1/3 der Oberfläche unbemalt. Wenn sich das Band an der richtigen Stelle befindet, stellen Sie sicher, dass die gesamte Länge sicher ist, so dass keine Farbe durchsickern kann.

Schritt 3: Malen Sie die Streifenfarbe.

Sobald das Klebeband sicher ist, ist es Zeit, Ihre Farbe aufzutragen. Die erste Ebene ist der dünne Streifen. Wählen Sie daher die Farbe oder die Farben aus, die Sie als sekundäre Farben verwenden möchten. Tragen Sie eine oder zwei Schichten auf, bis Sie die gewünschte Farbe und Textur erreicht haben. Ein Schwamm Pinsel funktioniert tatsächlich am besten für die Anwendung auf dieser Oberfläche.

Schritt 4: Wiederholen Sie das Band und malen Sie.

Lassen Sie die Farbe trocknen. Dann müssen Sie das Band entfernen und einen weiteren Bandstreifen unten auf der Achterbahn anbringen. Das Band sollte einen Teil des bereits bemalten Abschnitts abdecken. Je mehr der gestrichene Abschnitt Sie abdecken, desto größer wird Ihr Streifen. Sobald das Klebeband angebracht ist, einen weiteren Anstrich in einer zweiten Farbe auftragen. Sie können diesen Vorgang sogar noch einmal wiederholen, wenn Sie weitere Streifen und Farben hinzufügen möchten.

Schritt 5: Trocknen und entfernen Sie das Band.

Zum Schluss lassen Sie die Farbe trocknen und entfernen Sie dann das Klebeband. Nehmen Sie bei Bedarf letzte Korrekturen vor und genießen Sie Ihre neuen bunten Untersetzer!

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar