DIY Einmachglas Schreibtischlampe

Ich liebe es, neue Funktionen für alltägliche Dinge zu finden, besonders wenn es etwas ist, was ich sonst recyceln oder spenden würde. Wir hatten im letzten Jahr noch ein 1/2-Gallonen-Krug übrig von einem Dosenabenteuer, also dachte ich, ich würde es als Akzentlampe auf meinen Schreibtisch stellen. Überraschenderweise werden hier keine speziellen elektrischen Kenntnisse benötigt. Wenn Sie Anweisungen folgen können - Sie haben das! Mit ein paar Schlüsselmaterialien in der Nähe und ein wenig Ellenbogen Fett werden Sie Ihren Einmachglas in kürzester Zeit beleuchten!

Materialien:

  • 1/2 Gallone Mason Jar
  • Malerband
  • Stift
  • Elektrische Bohrmaschine
  • 1/4 "oder 1/2" Glasbohrer
  • Taschenmesser
  • Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Make-A-Lampen-Kit
  • Schraubendreher
  • Lampenschirm
  • Allzweckkleber (optional)

1. Wenden Sie das Klebeband des Malers an sowohl innen als auch außen von der Mason Jar auf, was die Rückseite Ihrer Lampe sein wird. Markieren Sie den Ort, an dem das Kabel herausragen soll.

2. Bohren Sie mit einer elektrischen Bohrmaschine, die mit einem Glasbohrer ausgestattet ist, ein Loch an der Stelle, die Sie in Schritt 1 markiert haben. Der Trick besteht darin, beim Bohren nicht zu viel Druck auszuüben, sondern den Bohrer einfach arbeiten zu lassen.

3. Sobald das Loch gebohrt ist, entfernen Sie das Malerband an der Innen- und Außenseite des Glases und tragen Sie ein frisches Stück Klebeband über das Loch auf.

MehrINSPIRATION
  • DIY Holzblock Schreibtischlampe
  • DIY Swing Wandleuchte
  • DIY Mason Jar Seifenspender

4. Malen Sie die Innerhalb des Glases mit Acrylfarbe und trocknen lassen.

5. Verwenden Sie ein Taschenmesser, um eine grobe Öffnung in der Mitte des Deckels zu erzeugen, die gerade groß genug ist, um in den mit Gewinde versehenen "Nippel" zu passen (der zu Ihrem Lampenbausatz gehört).

6. Fädeln Sie das Drahtende des Lampenkabels durch das in Schritt 2 gebohrte Loch. Ziehen Sie durch den Mund des Glases.

7. Montieren Sie die Lampenhardware gemäß den Anweisungen des Herstellers. Hier ist ein kurzer Überblick:

  • Schieben Sie den Gewinde-Nippel durch die Unterseite des Glasdeckels, bis der Deckel auf der Kontermutter aufliegt. Falls gewünscht, befestigen Sie die Unterseite des Deckels mit einem Ring aus Allzweckkleber (optional).
  • Faden durch den "Nippel" führen.
  • Fädeln Sie den Kontrollring auf den Draht, gefolgt von der Sockelkappe, und legen Sie sie auf den Deckel des Glases.
  • Verbinden Sie den gerippten Draht mit der Silberschraube und dem nicht gerippten Draht mit der Goldschraube auf beiden Seiten der Buchse, indem Sie den freiliegenden Teil des Drahtes um den Hals der Schraube wickeln und die Schraube in die Buchse einschrauben, um sie zu befestigen.
  • Setzen Sie die Sockelschale auf die Fassung und sichern Sie sie in der Sockelkappe.
  • Den Glasring auf das Glas setzen und festschrauben.

8. Schrauben Sie eine Glühbirne in die Steckdose und schließen Sie die Lampe an, um sicherzustellen, dass sie funktioniert (!!). Top mit einem kleinen bis mittelgroßen Lampenschirm und voila!

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar