Die Schönheit der Betonmauern in der Innenarchitektur erforschen

Betonwände machen auffällige Innenarchitektur und passen zu einer Vielzahl von Stilen. Sie werden oft als Akzentwände in Räumen verwendet, die Kontraste verwenden, um schick auszusehen oder die einen gewissen industriellen Charme haben. Eine Betonwand kann auch ein Brennpunkt sein, ohne dass sie mit markanten Wandkunstwerken verziert werden muss. Lassen Sie uns diese Schönheit und Vielseitigkeit anhand einiger Beispiele erkunden.

In einigen Fällen könnte man sich dazu entschließen, alle Farbschichten an einer Wand loszuwerden, um den darunter liegenden Beton freizulegen. Was aber, wenn unter der Farbe kein Beton ist? Dann können Sie eine Betonschicht auf der Oberfläche hinzufügen. Zuerst mach deine Betonmischung. Es sollte die Konsistenz von Pfannkuchenteig haben. Dann verteilen Sie die Paste an der Wand. Eine Schicht auftragen, vollständig trocknen lassen und dann eine weitere hinzufügen. Sie können es dann schleifen, um ein glattes Aussehen zu erhalten oder es so zu lassen, wie es ist. {Gefunden auf karapaslaydesigns}.

Brick Kamine hatten ihren großen Moment vor einer Weile. Im Moment sind sie nicht so populär wie früher. Eine viel bessere Option, die für ein modernes Interieur geeignet wäre, wäre ein Betonkamin. Wie machst du die Transformation? Nun, zuerst stellst du die Ziegel auf dem Kamin frei. Dann befestigen Sie Zementbretter an den Ziegelsteinen. Kleben Sie die Nähte mit einem Netzband ab und vermischen Sie dann den Beton mit Wasser und beginnen Sie, die Mischung auf den Kamin aufzutragen. Finden Sie mehr Details über dieses Projekt auf demignertrapped.

MehrINSPIRATION
  • Die Schönheit des Betons vom Innenarchitektur zur Architektur
  • Wählen Sie Stein und Ziegel für Interior Design
  • So integrieren Sie unverputzte Ziegelwände in Ihre Inneneinrichtung

Betonwände sehen auf Fluren besonders schön aus. Das Licht hebt normalerweise ihre Textur hervor und erzeugt interessante Effekte. Sie könnten wählen, eine konkrete Akzentwand in einem Übergangsraum einzuschließen und ihm einen Zenblick zu geben, indem Sie Flussfelsen an seiner Basis, innerhalb einer Nische entlang der Wand setzen.

Wenn Sie Betonwände in der Innenarchitektur verwenden, sollten Sie sicherstellen, dass sie den Raum nicht überfordern. Eine Möglichkeit, dies zu vermeiden, ist auch eine mutige Akzentwand. Das hier vorgestellte helle Blau macht diese besondere Wand zum zentralen Punkt des gesamten Raumes.

Es gibt Fälle, in denen eine Sichtbetonwand den Raum erden kann, was ihm ein zusammenhängendes und ausgewogenes Aussehen verleiht. Kombinieren Sie diese Wand mit einem Teppich, der eine ähnliche Farbe abschirmt und ein strukturiertes Design hat. So würde eine graue Hülle den Raum umhüllen. Die Strategie funktioniert am besten, wenn das Zimmer große Fenster oder Glaswände hat, um natürliches Licht und schöne Ausblicke hereinzulassen.

Wenn Sie Zementplatten verwenden, um eine Wand oder Teile davon zu bedecken. Sie haben zwei Möglichkeiten. Sie können entweder die Bretter an den Wänden befestigen und damit Ihr Projekt abschließen, oder Sie können die Nähte dann abdecken und zwei Schichten Mischbeton auftragen, um eine glatte Oberfläche zu erhalten.

Es gibt keine Regeln, wenn es darum geht, Betonwände in einem Haus zu verwenden. Jeder Raum kann sie mit der richtigen Umgebung und Einrichtung aufnehmen. Das Badezimmer ist keine Ausnahme. Sie können die natürlichen Eigenschaften dieses Materials nutzen, um interessante Kombinationen zu erstellen.

Und wenn eine einzelne Akzentwand nicht genug ist, dann würde vielleicht, wenn das Zimmer überall Betonwände hätte, es den industriellen Charme geben, den es braucht. Erwägen Sie diese Strategie, wenn Sie den Keller dekorieren. Dies scheint der perfekte Stil in einem solchen Fall zu sein.

Wenn Sie das Aussehen von Beton wollen, ohne die Wand in diesem Material tatsächlich zu bedecken, dann haben Sie die Möglichkeit, eine Tapete zu verwenden, die Beton nachahmt. Verwenden Sie es, um einem Raum einen industriellen Touch zu geben, ohne dass es sich kalt anfühlt. Die Industrial Vibe würde nur mit dem Aussehen und der Ästhetik des Raumes verbunden sein.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar