DIY Buch Cubby mit Skateboard Rädern

Fast alles kann repurposed und verwendet werden, um etwas neues zu machen. Zum Beispiel wurde dieses schöne Buchcubby mit alten Skateboardrädern und einer Holzkiste hergestellt. Die Idee, diese Gegenstände umzuwidmen, war sehr klug. Sie waren nutzlos, wenn man sie getrennt betrachtet, aber zusammen haben sie etwas Neues und Funktionales geschaffen.

Dieses Buchcubby wurde für das Kinderzimmer geschaffen. Es enthält eine wachsende Sammlung von kleinen Jungenbüchern und es ist noch nicht voll. Vielleicht werden seine Eltern, wenn er noch mehr Bücher haben wird, eine weitere geniale Idee haben. Wie auch immer, ein ähnliches Fach kann aus jeder Art von Box hergestellt werden. In diesem Fall wurde eine Holzkiste verklagt, weil sie haltbar ist. Die Kiste wurde in einem Möbelgeschäft gefunden und wird normalerweise zur Aufbewahrung von Schallplatten verwendet. Die Räder stammen von einem alten Skateboard. Da sie nicht mehr verwendbar waren, wurden die Räder nicht mehr benötigt und so wurden sie zu einem neuen Teil.

MehrINSPIRATION
  • Spielzeugkiste mit Book Cubby
  • Lustige DIY Skateboard Regale
  • Praktische Buchlampen von Ragip Erdem

Außerdem haben die Räder viele Spuren, seit sie mehrere Jahre benutzt wurden. Dies macht das Cubby einzigartig. Der Holzwürfel wurde passend zum Kinderzimmer weiß gestrichen. Dann wurde es für die Räder markiert und vier Löcher wurden gebohrt. Die Räder waren installiert und das Fach war fertig. Es war bereit, mit Büchern gefüttert zu werden. Das Ergebnis war ein sehr einfaches, aber sehr praktisches Bücherregal, das man leicht im Haus bewegen kann und das auch ein freundliches und lustiges Design hat. {Gefunden auf projectlitTlesmith}.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar