Zeitgenössischer Rückzugsort an der australischen Küste

Diese moderne Struktur in Port Fairy, Victoria, Australien, wurde 2009 fertiggestellt. Sie wurde von Andrew Simpson Architects in Zusammenarbeit mit dem Bauunternehmen MM Heam und dem Statiker TGM Engineers and Surveyors entworfen und gebaut. Das Team, das an diesem Projekt arbeitete, war ziemlich zahlreich, bestehend aus Andrew Simpson, Owen West, Steve Hatzellis und Foong Chern Wong.

Was Sie hier sehen, ist ein zeitgemäßer Rückzugsort, ein Zufluchtsort an der australischen Küste. Das Haus war als Altersruhesitz gedacht und liegt an der Grenze zwischen Haus und Ferienhaus. Deshalb musste es ein spezielles Design haben, das beide kombinieren konnte. Die Bedingungen waren zweideutig und das endgültige Design. Wie für die interne Struktur, gibt es eine metallverkleidete Box auf der einen Seite, die die Schlafzimmer und das Badezimmer enthält. Auf diese Weise konnten die privaten Bereiche vom Rest des Hauses getrennt werden.

MehrINSPIRATION
  • Zeitgenössische Residenz in Victoria, Australien
  • Wolke Nr. 9 Wohnsitz in Australien
  • Ein zeitgenössisches Haus in Long Island, New York

Auf der anderen Seite befindet sich ein erhöhter offener Grundriss, in dem sich die Küche befindet. Es führt zum Wohn- und Essbereich, der von einer nach Norden ausgerichteten, polycarbonatverkleideten Wand begrenzt wird, die Licht ins Haus bringt. Das äußere Design ist modern und mehrdeutig und macht von außen nicht klar, was im Inneren verborgen ist. Nichtsdestoweniger scheint der Innenraum in getrennte Räume genau definiert zu sein. {Gefunden auf archdaily}

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar