Contemporary Como Lake Resort bleibt lässig auf elegante Weise

Das Como Lake Resort ist ein friedlicher und schöner Ort in Laglio, Italien. Mit Blick auf den Comer See, bietet es den schönsten Hintergrund und eine schöne Landschaft, die sowohl von den modernen Apartments oder von den zahlreichen Außenterrassen und Terrassen bewundert werden kann. Das Team von Poliform Projects ist für die Innenarchitektur verantwortlich. Sie verwendeten ein zeitgemäßes Konzept und konzentrierten sich auf Einfachheit und Komfort. Im Wohnzimmer sorgen die Fenster mit voller Höhe und die Glasschiebetüren für den größten Teil des Lichts, während eine Reihe von kleinen Anhängern und Lampen, die in Ecken untergebracht sind, bei Bedarf zusätzliche künstliche Beleuchtung bieten.

Der Raum ist mit einer modularen modularen Wandkonsole von Studio Kairos ausgestattet, die vielseitig einsetzbar und flexibel ist und mehrere Konfigurationen für einen individuellen Wohnraum ermöglicht. Ein quadratischer Tribeca Couchtisch wird in der Mitte platziert und alle Sitzmodule sind um ihn herum angeordnet. Der Tisch verfügt über eine interessante Materialkombination mit einer Metallstruktur und einer Marmorplatte.

Ein Paar Sessel von Santa Monica mit bequemen Stoffpolstern ergänzen das Sofa und runden den Raum ab. Ihr lässiges Design setzt mit der neutralen, aber warmen Farbpalette und den strategisch platzierten Leuchten eine entspannte Stimmung.

Der Wohnbereich ist über Schiebetüren mit einer überdachten Terrasse verbunden. Hier kann man sich entspannen und die Umgebung bewundern, während man in einem der Ipanema-Sessel faulenzt, dank des komfortablen Designs mit einem Gestell aus massiver Eiche und einem Sitzkissen aus Stoff.

Der Essbereich ist mit dem Wohnraum verbunden und teilt einen offenen Grundriss. Hier verwendete das Team einen Concorde Tisch mit einem skulpturalen Rahmen und einer glatten und eleganten Glasoberseite. Eine Reihe von Grace Armlehnstühlen und Stoffstühlen sind um den Tisch herum angeordnet, die miteinander und mit den im Wohnbereich verwendeten Möbeln harmonieren.

MehrINSPIRATION
  • Minimal Urban Apartment bleibt offen, fühlt sich aber gemütlich
  • Contemporary Loft entworfen, um lässig zu schauen und zu fühlen
  • Der moderne, minimalistische und elegante Couchtisch Beface

Die Küche ist einfach und modern. Es ist ein langer und enger Raum mit Theken, Lager und Geräten, die in parallele Wandeinheiten eingebaut sind. Die Artex Kücheninsel hat eine einfache und natürliche Ästhetik und die Ics Barhocker sind eine schöne Wahl in diesem Fall und ergänzen den Raum wunderbar mit ihrem vielseitigen Design.

Die gleiche Einfachheit und Liebe zum Detail drückt sich auch in den Schlafzimmern aus. Das Dream-Bett verfügt über ein Kopfteil aus mehreren Paneelen, das auch die Nachttische aufnimmt.

Ein großer gerahmter Spiegel, der sich lässig an die Wand lehnt, dient als funktionales und ästhetisches Accessoire. Dahinter befindet sich der Senzafine-Section-Kleiderschrank, der in einer Ecke am Ende eines kleinen Flurs liegt. Es enthält alle Speicher, die der Raum benötigt.

Das zweite Schlafzimmer ist mit einem Jacqueline-Doppelbett, einem gepolsterten Rahmen und Kopfteil und einem modernen und schlichten Design ausgestattet, das dem Raum entspricht. Ein Flute Couchtisch dient hier als Nachttisch und es wird durch einen zweiten Couchtisch ergänzt. Der Couchtisch Cheese dient gleichzeitig als Hocker.

Ein minimalistischer New Entry Kleiderschrank mit Schiebetüren bietet Stauraum und verbirgt ein vielseitiges Feature, das als Schreibtisch oder Waschtisch verwendet werden kann. Es deckt eine ganze Wand ab, erlaubt jedoch mehrere Konfigurationen und zeigt die gewünschten Funktionen wie gewünscht an.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar