Closet Envy: Verwandle deinen Lagerraum in eine schicke begehbare Garderobe

Wenn Sie irgendeine Frau fragen, was ihre Nummer eins Wahl auf einer inneren Wunschliste ist, ist die wahrscheinliche Antwort ein begehbarer Kleiderschrank. Wir haben Sex in der Stadt Carrie Bradshaw für diese Obsession zu danken. Allerdings, nur weil Sie Ihre erste begehbare Garderobe im Fernsehen gesehen haben, bedeutet das nicht, dass dies nur ein Raum für Fiktion oder das berühmte ist. Sie können einen Lagerraum in einen eleganten begehbaren Kleiderschrank verwandeln.

Die Hauptschwierigkeit, die Menschen haben, wenn sie ihren Lagerraum in einen Garderobenraum verwandeln, ist, dass sie ihren luxuriösen Idealen nicht gerecht wird. Sie haben das Gefühl, eine billige Version ihres Traumzimmers zu haben. Aber keine Sorge, wenn Sie die folgenden Tipps verwenden, können Sie leicht das Boutique-Gefühl erreichen, das Sie suchen.

Fügen Sie einen Plüschstuhl und eine Schaufensterpuppe hinzu.

Die Kombination aus Plüschstuhl und Schaufensterpuppe sorgt für das perfekte Boutique-Feeling. Das Mannequin bietet ein schrulliges und modisches Accessoire. Während der schicke Stuhl den Luxus und den Komfort bringt, der beim Einkaufen in einem High-End-Laden erlebt wird. Halte dich nicht zurück, wenn es um den Sitzbereich geht. Dies bietet Ihnen die perfekte Gelegenheit, um lebendige Farben und laute Drucke zu integrieren, wenn Sie dies wünschen.

Schmuck Veranstalter.

Halten Sie Ihren Schmuck organisiert kann ein Albtraum in den besten Zeiten sein. Es gibt nichts Schlimmeres als Ketten, die sich miteinander verheddern oder ein fehlender Ohrring. Glücklicherweise kann die Investition in einen Schmuck-Organisator all diese Probleme lösen und Ihrem begehbaren Kleiderschrank einen großzügigen Vorteil verschaffen.

Ein Kronleuchter.

MehrINSPIRATION
  • Rimmel begehbarer Kleiderschrank von Daniele Lo Scalzo Moscheri
  • Ein kompakter begehbarer Kleiderschrank mit Tonnen versteckter Lagerung
  • Wie man Ihren Spaziergang im Wandschrank anordnet

Nichts sagt Glamour und Luxus wie ein Kronleuchter. Dies ist ein Must-Have-Accessoire für jede Boutique-Stil begehbarer Kleiderschrank. Jede andere Art von Licht würde fehl am Platz erscheinen, da nichts der schillernden Schönheit eines Kronleuchters gerecht wird.

Valetstangen.

Was einen begehbaren Kleiderschrank so großartig macht, ist die Tatsache, dass er mit verschiedenen Dimensionen und Speichermethoden spielt. Eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun müssen, ist sicherzustellen, dass Sie einige Ihrer Kleidung vorführen. Wählen Sie einige Ihrer schillernden Kleider aus und zeigen Sie sie im Raum mit einem Dienerstab.

Halte es zentriert.

Der größte Fehler, den Menschen bei der Gestaltung ihrer begehbaren Garderobe machen, ist, dass sie versuchen, Dinge zu komplizieren. Ein zentraler Punkt sorgt dafür, dass die Organisation erhalten bleibt und es sieht auch sehr edel aus.

Vernachlässige nicht die Wände.

Da Ihr begehbarer Kleiderschrank bis zum Rand mit Kleidungsstücken, Accessoires, Schuhen und dergleichen gefüllt ist, kann es sehr leicht sein, die Wände zu vergessen. Dies ist umso mehr der Fall, wenn Sie bunte Kleidung Geschmack haben. Aber du solltest deine Wände niemals als leere Leinwand verlassen. Entscheiden Sie sich für eine einladende und beruhigende Farbe.

Spiegelschränke.

Was nützt ein begehbarer Kleiderschrank, wenn du nicht siehst, wie du aussiehst? Wenn du in eine Boutique gehst und Kleidung anprobierst, steht dir normalerweise eine große Auswahl an Spiegeln zur Verfügung. Ein Spiegelschrank wie dieser ist nicht nur praktisch, er schafft auch ein Statement-Stück im Raum.

Wäscheschrank.

Es gibt nichts, was Sie von Ihrem schicken und Boutique-Gefühl ablenken könnte, mehr als schmutzige Kleidung im ganzen Raum. Ein Wäscheschrank ist der einfachste Weg, um dieses Problem anzugehen. Sie können schmutzige Kleidung sauber aus dem Weg räumen, und das schlanke Design des Gehäuses sorgt dafür, dass niemand weiß, was es ist.

Bildquellen: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 und 9.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar