Wählen Sie die besten Möbel für kleine Räume - 8 einfache Tipps

Der schwierigste Teil bei der Dekoration eines kleinen Hauses ist die Wahl der Möbel. Es muss bequem sitzen, ohne fehl am Platz zu wirken, ohne dass sich der Raum eng und überladen anfühlt, sondern auch so praktisch und funktionell wie möglich.

1. Wählen Sie leichte und kompakte Möbel.

Wenn ein Raum klein ist, sollten Sie ihn mit leichten Stücken oder Möbeln aus Materialien wie Glas ausstatten. Die Möbel müssen unaufdringlich sein und möglichst wenig Platz einnehmen oder zumindest diesen Eindruck vermitteln.

2. Platzieren Sie den Raum nicht mit kleinen Stücken.

Oftmals machen wir die Fehler, ein paar kleine Möbelstücke zu finden, weil sie denken, dass sie weniger aufdringlich wirken würden, wenn sie tatsächlich den gegenteiligen Effekt haben und dem Raum ein überladenes Aussehen verleihen. Stattdessen erhalten Sie weniger und größere Teile, die dem Raum ein organisierteres und geräumigeres Aussehen verleihen.

3. Verwenden Sie wandmontierte Möbel.

Indem Sie Ihre Möbel an die Wände montieren, anstatt sich auf den Boden setzen zu lassen, lassen Sie den Raum großzügiger wirken. Ein paar tolle Optionen gehören ein Wand-Schreibtisch, Esstisch oder Konsolentische sowie die für immer beliebte offene Regale.

4. Wählen Sie monochromatische Töne

MehrINSPIRATION
  • Wie wählt man moderne Möbel für kleine Räume
  • Das geniale Schreibtisch-Bett, ideal für kleine Räume
  • Verwandeln Sie leicht Tisch, Schreibtisch, Stuhl und Podium

Auch wenn Sie große Möbelstücke in einem kleinen Raum einschließen, erscheinen sie in einfachen, neutralen und einfarbigen Farben als leicht und fügen sich besser in das Dekor ein. Verwenden Sie weiße Möbel an weißen Wänden, um sie im Hintergrund verschwinden zu lassen.

5. Multifunktionale Möbel.

Ein Möbelstück wie ein Sofa, das als Bett oder besser noch als Etagenbett dient, wäre eine hervorragende Ergänzung für einen kleinen Raum, egal wie klein er ist. Sie können im Prinzip eine Menge Platz einsparen, indem Sie drei separate Teile einnehmen, die nur eine von ihnen belegen.

6. Erweiterbare Möbel.

Convertible Möbel sind sehr praktisch in kleinen Räumen. Zum Beispiel, wenn Sie ein winziges Wohnzimmer haben, wird dieses Stück als ein Tisch mit zwei bequemen Banksitzen dienen, und wenn Sie es umklappen, wird es Ihnen mehr Sitzplatz zur Verfügung stellen, während der Tisch intakt bleibt. Und wenn Sie den Tisch entfernen, können Sie sich sogar hinlegen und ein Nickerchen machen.

7. Cabrio Sofas.

Ein Cabrio Sofas ist genial, wenn Sie zum Beispiel kein Gästezimmer haben. Es kann die meiste Zeit als ein Sofa dienen, aber es kann auch in ein bequemes Bett umgewandelt werden, wenn es sein muss. Noch besser, es enthält geheime Stauraum unter den Sitzen.

8. Couchtisch und Schreibtischkombination für das Wohnzimmer.

Tiny Häuser haben in der Regel nicht Platz für ein separates Büro zu Hause in diesem Fall ein Schreibtisch ist in der Regel im Wohnzimmer hinzugefügt. Aber warum mit einem Schreibtisch Platz verschwenden, wenn Sie einen Couchtisch haben, der bei Bedarf in einen Schreibtisch umgewandelt werden kann?

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar