Helles französisches Loft mit einer Retro-Inneneinrichtung

Der Schlüssel zu einer hellen und luftigen Inneneinrichtung ist es, die Farben und Materialien zu wählen. Die interne Struktur des Hauses oder der Wohnung ist auch ein sehr wichtiger Faktor. Zum Beispiel hatte dieses französische Loft bereits ein tolles Layout und die Tatsache, dass es überall Fenster bietet, war ein großes Plus.

Dieses französische Loft ist sehr hell. Es ist mit natürlichem Licht aus allen Fenstern gefüllt. Nicht alle Fenster haben die gleichen Abmessungen oder die gleiche Form oder Ausrichtung. Sie umgeben die Wohnung im Grunde und bieten Ausblicke auf jeder Seite. Aber selbst wenn die Fenster nicht so groß wären, wäre der Dachboden immer noch hell und luftig. Es ist, weil es eine sehr frische Innenausstattung hat. Die Wände sind weiß und ebenso die Decken. Der Bodenbelag variiert in der Farbe, aber es ist meist neutral.

MehrINSPIRATION
  • Renoviertes Loft in Rom mit hellem Interieur
  • Stilvolles Eckapartment mit heller Inneneinrichtung
  • Industrie-Loft mit einem frischen, hellen und farbenfrohen neuen Interieur

Was die Möbel betrifft, hat es ein sehr schönes Retro-Gefühl. Es ist wie in einem Apartment aus den 60er Jahren, aber mit einigen Änderungen. Das Retro-Gefühl ist sehr stark, aber es gibt auch einen modernen Twist für alles in der Wohnung. Vielleicht ist es die Art und Weise, wie alles kombiniert wurde oder die Tatsache, dass wir wissen, dass es sich tatsächlich um ein zeitgenössisches Loft handelt.

Die Farben sind mit dem Rest des Dekors synchronisiert und sie sind wunderschön kombiniert. Da ist viel Rot drin und es ist besonders interessant, dass es hauptsächlich durch neutrale Farbtöne wie Braun, Grau oder Hellgrün ergänzt wurde. Die Ausnahme ist das Schlafzimmer, das mit lebhaften Farben gefüllt zu sein scheint {gefunden auf Marieclairemaison}.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar