Schlafzimmer Kamine - eine Möglichkeit, dieses Zimmer noch mehr warm, gemütlich und einladend zu machen

Das Schlafzimmer ist der Bereich des Hauses, der normalerweise am gemütlichsten ist. Es ist ein privater Raum, entworfen für Entspannung. Es muss ruhig und gelassen sein, aber es muss auch warm und einladend sein. Eine Möglichkeit, dies zu ermöglichen, ist die Verwendung geeigneter Farben und Texturen für das Dekor. Aber es gibt auch ein Element, das die Atmosphäre komplett verändern wird und sich in die richtige Richtung dreht: ein Kamin. Es ist üblich, dass Menschen Kamine in ihrem Wohnzimmer haben, aber wenn Sie darüber nachdenken, ist ihr Platz im Schlafzimmer.

Wenn du in deinem gemütlichen Sessel vor dem Kamin sitzt und die Flammen und deinen Geist beobachtest, wünschst du dir, du könntest dort einfach einschlafen. Leider müssen Sie in das Schlafzimmer umziehen. Ein Schlafzimmer Kamin ist jedoch sehr entspannend. Sie können sich zurücklehnen und einfach nur Ihre Gedanken löschen, während Sie dem knisternden Holz zuhören und beobachten, wie die Flammen ihre Farbe und Form verändern. Ein Kamin verleiht einem Raum Wärme und verändert die gesamte Atmosphäre.

MehrINSPIRATION
  • Eckkamine - eine einfache Art, eine wunderbare Atmosphäre rundum zu verbreiten
  • 10 Kamine für jeden Stil. Welches ist deins?
  • Einladende weiße schwedische Wohnung mit Vintage-Kaminen

Wie immer gibt es viele Möglichkeiten, wenn es um Design geht. Traditionelle Kamine sehen am besten in geräumigen Zimmern mit Architektur aus, die dem gleichen Stil folgen. Ein weißer Kamin ist ein Klassiker. Sie können einige Familienfotos auf dem Kaminsims oder etwas anderem, das Sie sich wohl fühlen lassen. Natürlich wäre ein in Stein gehüllter Kamin eine noch dramatischere Aussage. Es würde das Dekor noch einladender machen. Sie können eine ganze Wand in Stein oder nur die Portion über und um den Kamin haben.

Es gibt auch eine andere Möglichkeit: einen modernen Kamin. Es ist wahr, dass sie nicht den gleichen Effekt wie traditionelle Kamine haben, aber sie sind immer noch eine elegante und schöne Ergänzung für jeden Raum. Sie sind auch sicherer und leichter zu pflegen. {Bildquellen: 1,2,3,4 und 5}.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar