Design-Funktionen, die das Beste in Ihrem Schlafzimmer Dekor herausbringen

Es ist immer schwierig, die richtige Balance zwischen Aussehen und Komfort oder zwischen Einfachheit und Gemütlichkeit beim Dekorieren eines Schlafzimmers zu finden. Auf der einen Seite gibt es nicht viel zu tun. Nur ein Bett, ein paar Nachttische und vielleicht eine Kommode oder ein Schrank. Aber der Dekorationsprozess hört hier nicht auf. Der schwierigste Teil ist, dass sich das Zimmer warm, gemütlich und einladend anfühlt, so dass man sich dort wirklich gut und wohl fühlen kann. Also, wie Sie sehen können, ist das Finden der perfekten Schlafzimmerdekoration schwieriger, als es auf den ersten Blick scheint.

Gerade bei kleinen Schlafzimmern sind Effizienz und Funktionalität wichtig. Das Bett und die Nachttische müssen platzsparend sein, also berücksichtigen Sie sowohl Ihre Bedürfnisse als auch den verfügbaren Platz beim Möbeleinkauf. Das gleiche gilt für die Kommode und den Schrank oder andere Möbelstücke, die Sie in die Gestaltung des Raumes mit einbeziehen möchten. Wenn Sie die Effizienz des Raumes erhöhen möchten, können Sie sich entscheiden, um statt Sofas Sofas zu haben, so dass das Schlafzimmer auch als Gästezimmer dienen kann.

Mit dem jetzt, wo Sie eine Idee haben, wie man ein unbehagliches Schlafzimmer schmückt, ist es Zeit, an Stil und alles, was damit zusammenhängt, zu denken. Apropos, einige Stile sind in diesem Fall besser geeignet als andere. Zum Beispiel würde ein rustikales Schlafzimmer die meiste Zeit einladender und bequemer als ein industrielles Schlafzimmer fühlen. Damit der Raum gemütlich und einladend wirkt, können Sie verschiedene Strategien anwenden. Zum Beispiel können Sie Drucke und Muster für einen schicken Effekt mischen oder Sie können das Finish auf einem vorhandenen Möbelstück ändern, wenn es eine besondere Bedeutung hat, die Sie bewahren möchten.

Verwenden Sie Schichten, um das Schlafzimmer gemütlich zu machen und Komfort auf die Prioritätenliste der Möbel zu setzen. Sie könnten einen bequemen Stuhl in einer der Ecken oder am Fußende des Bettes haben, und Sie können dies mit beruhigenden Textilien auf den Vorhängen, Betthimmel, Stoffkopfteil und allem anderen kombinieren. Ein Baldachin würde dem Raum auch ein romantisches und unkonventionelles Flair verleihen. Es gibt auch viele coole Headboard-Ideen, die sich auf einen ähnlichen Effekt konzentrieren.

Die Farbpalette ist ebenfalls wichtig. Neutrale können mit üppigen Texturen für einen ausgewogenen Effekt kombiniert werden und bestimmte Töne wie Grau und Blau schaffen eine beruhigende und beruhigende Atmosphäre. Natürlich gibt es auch die klassische Schwarz-Weiß-Kombination, die sehr gut zu den Schlafzimmern passt. Sie können diese beiden neutralen Farben mit einer unerwarteten Akzentfarbe wie Orange, Blau oder Grün kombinieren, um dem Raum ein grafischeres und lebendigeres Aussehen zu verleihen.

MehrINSPIRATION
  • Schlafzimmer Beleuchtung Arten und Ideen für eine entspannende und einladende Einrichtung
  • Tufted Headboards Designs, die die Schönheit in Ihrem Schlafzimmer herausbringen
  • 10 große Kopfteile für ein einzigartiges und dramatisches Schlafzimmer Dekor

Fügen Sie ein Überraschungselement mit einem auffälligen Muster auf neutralem Hintergrund hinzu oder verwenden Sie Farbeffekte im gesamten Raum. Sie könnten zum Beispiel ein einfaches Bett mit einem bunten Kopfteil oder mit funky Quilts ergänzen. Es gibt zahlreiche Schlafzimmerfarben zu berücksichtigen, also stellen Sie sicher, dass Sie während des Prozesses Ihren eigenen Stil ausdrücken. Ein weißes Schlafzimmer ist wie eine leere Leinwand, so dass Sie von dort beginnen können, sind die neuen Look Stück für Stück Gestalt annehmen. Sie können auch dunkle Töne verwenden, die im Falle des Schlafzimmers unerwartet beruhigend und entspannend sind.

Andere Schlafzimmerideen, die Sie in Betracht ziehen sollten, beziehen sich auf die Beleuchtung und die persönlichen Details, die das Dekor besonders machen. Es gibt viele Möglichkeiten, um eine einzigartige und personalisierte Einrichtung zu schaffen. Betrachten Sie zum Beispiel ein fettes Hintergrundbild oder ein interessantes Deckendesign. Sie können auch Symmetrie schaffen, um ein Dekor zu schaffen, das einladend und gut organisiert ist, obwohl dies nicht die meisten modernen und zeitgenössischen Räume widerspiegelt. Was den Stil angeht, wäre es eine gute Idee, sich für einen Retro, Vintage oder klassischen Ansatz zu entscheiden. Versuchen Sie, der Versuchung zu widerstehen, Ihr Schlafzimmer wirklich trendy zu machen, weil das auf lange Sicht normalerweise nicht gut läuft.

Was die Beleuchtung angeht, müssen die Schlafzimmer hell und luftig sein, aber sie müssen sich auch gemütlich und intim fühlen. Mit großen Fenstern kann wunderbar sein, aber Sie werden auf jeden Fall Vorhänge benötigen, so dass Sie sie bei Bedarf abdecken können. Fügen Sie zusätzlich zum natürlichen Licht weiches künstliches Licht mit Tischlampen und Deckenlampen hinzu. Opulente Kronleuchter haben hier keinen Platz, aber Lampen im Schlafzimmer sind eine ganz andere Geschichte. Passende Lampen geben dem Raum ein einheitliches Aussehen und auf dieser Idee aufbauend können Sie mit einem "Sie und Ihn" -Dekor fortfahren.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar