Schönes Vitra Haus von Herzog & de Meuron

Wenn Sie eine aufgeschlossene Person mit großen Perspektiven auf das Leben sind, Sie einen Panoramablick mögen, der Sie zu einem Freigeist und Träumer macht, dann ist das Vitra Haus der perfekte Ort für Sie.

Es hat eine interessante Form, die aus einigen übereinander angeordneten Tunneln besteht, und das Ende jedes Tunnels hat ein riesiges Dreieck, das ein großes Fenster darstellt. Das Vitra Haus wurde von den Schweizer Architekten Herzog & de Meuron entworfen und es wird an der Vitra eröffnet Campus. Hier schließt er sich zwei weiteren Gebäuden an, dem Vitra Design Museum von Frank Gehry und dem Conference Pavilion von Tadao Ando. Die großen Fenster bieten eine wunderbare Aussicht auf die Räume und lassen sie mehr Licht werden.

MehrINSPIRATION
  • Spektakuläres "Haus W" für ein junges Paar und seine beiden Kinder in Hamburg
  • Haus M ist das Haus, das den Hang hinaufwindet
  • Bauernhaus umgeben von schöner Landschaft und herrlicher Aussicht

Die Tunnel schaffen die Illusion von spacigen Räumen, in denen alles mit modernen Möbeln und exquisitem Geschmack dekoriert ist. Es gibt auch einige schöne weiße Lampen, die die geöffnete spacige Atmosphäre vervollständigen.

Es ist ein interessantes Gebäude, das ein schönes Exterieur-Design und ein wunderschön dekoriertes Interieur hat.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar