Schöne Residenz Fit für einen Dichter - Molimer House

Dieses exklusive Design von Molimer House wurde von dem Architekten Alberto Campo Baeza für einen Dichter fertiggestellt. Das Haus, das größtenteils in weiß gehalten ist, wurde im Jahr 2008 in Avda, Ilustracion, Zaragoza, Spanien gebaut.

Der Architekt entschied sich, ein kastenartiges Haus zu bauen, das zum Himmel offen ist. Dieses schöne Haus bietet drei Etagen, die höchste zum Träumen, die Gartenebene zum Wohnen und die tiefste Ebene zum Schlafen. Als ein Haus, das speziell für einen Dichter entworfen wurde, stellte sich der Architekt das Heim als einen Ort vor, an dem der Dichter dazu inspiriert werden kann, Bücher zu schreiben und zu genießen. Das höchste Niveau wurde zu Recht als Arbeitsplatz mit transparentem Glas für natürliches Licht aus dem Norden entworfen.

MehrINSPIRATION
  • Das Gartenhaus - eine schöne Symbiose aus Natur und Kunst
  • Außergewöhnliches Split-Level-Haus in Philadelphia
  • Modernes Haus in Sao Paulo mit schönen Skulpturen und Gemälden geschmückt

Der Garten ist von Betonwänden umgeben, ein Innenraum, der sich ins Freie wagt und die Grenze zwischen den beiden verwischt. Licht von Norden strömt durch die verglasten Wände im Inneren, reflektiert von den weißen Betonböden und balanciert auf den "galeria white" -Wänden. Die gewählte Farbpalette verleiht diesem wunderschönen Haus das Gefühl eines hellen, luftigen und reinen Ortes.

Das Molimer Haus ist ein Ort zum Träumen, Leben und Sterben, das Haus des Dichters. Es ist wirklich ein wunderbarer Ort um zu erschaffen, zu lieben und zu fühlen.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar