Wunderschönes Haus in Argentinien von BAK Architects

Dieses schöne und anspruchsvolle Haus befindet sich in Mar Azul, Provinz Buenos Aires, Argentinien. Wie Sie sehen können, ist die Landschaft in dieser Gegend nicht sehr freundlich und die meisten Architekten würden aufgeben und sagen, dass es unmöglich ist, dort ein funktionales Haus zu bauen. BAK Architects schafften es jedoch, das raue Stück Land in ein sehr freundliches und einladendes Zuhause zu verwandeln.

Die Gegend, in der das Haus gebaut wurde, bewaldete sich mit vielen Pinien, und sie sind auch nicht klein. So war es nicht einfach, ein Stück Land zu finden, das groß genug war, um ein Haus unterzubringen. Die Besitzer wollten die Bäume nicht abreißen, sondern sie stattdessen in das Design integrieren. Wie Sie sehen können, wurden zwei der Kiefern in das Deck integriert und wurden Teil des Hauses.

Das Stück Land, auf dem das Haus Levels gebaut wurde, hat auch eine Neigung von etwa 3 Metern. Das war die größte Herausforderung beim Bau dieses Hauses.

MehrINSPIRATION
  • Haus in Galicien von A-cero Architects
  • Drei Ebenen Gordons Bay House in Sydney
  • Zwei Ebenen verstecktes Haus in London

Die Kunden wollten einen ruhigen Rückzugsort, ein Haus mit Sichtbeton, das sie während des ganzen Jahres nutzen konnten. Sie wollten auch, dass das Haus eine klar definierte Struktur hat und dass die sozialen und öffentlichen Bereiche des Hauses völlig unabhängig und von den privaten Bereichen getrennt sind.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar