Schönes Haus am See, entworfen von Robert Young Architects

Dieses charmante Seehaus befindet sich in Montauk, New York. Es war ein Projekt von Robert Young Architects. Die Residenz wurde für eine wachsende Familie und ihre engen Freunde entworfen, als ein Ort, an dem sie alle wegkommen, sich entspannen und Zeit miteinander verbringen konnten. Es ist eine Art gemütliches Refugium am See. Das Anwesen umfasst ein 4.500 Quadratmeter großes Haupthaus, ein 50-Fuß-Sportbecken, ein Gästehaus mit 1800 Quadratmetern und eine Scheune. Das Gästehaus verfügt über drei Schlafzimmer.

Eine Reihe von kleineren, informellen Lebensräumen wurde geschaffen, um mehrere Räume für unterschiedliche Erfahrungen und Ansichten zu schaffen. Jede der Strukturen, die auf dem Eigentum vorhanden sind, hat in der Mitte einen großen Raum, der zur Nordwasseransichten und zur südlichen Sonne und zur Brisen geöffnet ist. Alle Strukturen, die auf dem Eigentum vorhanden sind, kennzeichnen moderne Architektur und Entwürfe mit Zedernschindeln und weiß-gemaltem Holz.

Sie haben auch große Fenster und große Mengen an Glas in ihren Designs. Sie haben ähnliche Strukturen mit bemalten Kiefernbretterwänden, freiliegenden Strukturbindern, grau gestrichenen Kiefernböden und mit Treibholz verkleideten Lagerelementen.

MehrINSPIRATION
  • Custom-designed Haus am Ufer des Lake Austin zu verkaufen
  • Die luxuriöse Lake Forest Park-Liegenschaft von Finne Architects
  • Fünf-Zimmer, fünf Bäder Residenz in der Nähe von Whitefish Lake zu verkaufen

Die Lage des Seehauses ist sehr schön und praktisch. Alle Strukturen profitieren von einer wunderschönen Aussicht auf den See und die umliegende Landschaft. Darüber hinaus haben das Haupthaus, Gästehaus und alle anderen Strukturen schöne Designs und schöne Innenräume. Sie sind alle sehr einladend und gemütlich, ideal für Entspannung und verbringen eine gute Zeit weg von zu Hause.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar