Bay Residence mit einem abgestuften Design und einer Betonschale

Die Website, auf der diese erstaunliche Residenz liegt, ist ziemlich spektakulär. Das Gebäude befindet sich in Auckland, Neuseeland und liegt auf einem Stück Land, das über einer felsigen Bucht liegt. Es steht am Eingang zu einer doppelten Bucht, mit einer geneigten Fläche in Richtung Osten und Norden, mit Blick auf das Riff und die Sandstrände.

Das Haus wurde 2014 von Archimedia entworfen, einem Studio mit einer ganzheitlichen Designstrategie und besonderem Interesse für Nachhaltigkeit. Für die Designer ist Architektur Ausdruck der Synthese zwischen Mensch, Ort und Zeit. Die Hekerua Bay Residence erstreckt sich auf 390 Quadratmetern und profitiert von ihrer Lage.

MehrINSPIRATION
  • Tiered Residence in Harmonie mit seiner Umgebung und schöne Aussicht
  • Einladende Residenz mit Betonschale und Holzverkleidung
  • Forest Residence mit einem Holz und Glas Shell und einem grünen Dach

Das Gebäude ist auf einer Reihe von Plattformen strukturiert, die eine terrassenförmige Struktur bilden. Die Räume auf jeder Etage sind von offenen Terrassen mit Glasgeländer eingerahmt. Sie bieten einen ungehinderten Blick auf die Umgebung und die Schönheit der Landschaft. Der Kunde, der ein Ingenieur mit einem Auge fürs Detail ist, wählte Materialien, die sich auf die zyprische und mediterrane Kultur beziehen.

Beton ist das Hauptmaterial für das Projekt. Darüber hinaus verwendeten die Designer Travertin in einer Farbe, die zu den Stränden der Bucht passt, und lehmfarbener Sandstein, der an die nahegelegenen Inselklippen erinnert. Die Räume sind in einer gebogenen Betonschale angeordnet, die von den im Golfbereich gefundenen Strukturen des frühen 20. Jahrhunderts inspiriert ist.

In der obersten Etage befinden sich die Master Suite, ein Leseraum, eine Gästesuite sowie ein Studio. Diese Räume stehen über allen anderen Plattformen schwebend.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar