Badezimmer Trends treiben Spa-Erlebnisse, Wellness-Funktionen

Während die Eurocucina im Mittelpunkt des diesjährigen Salone del Mobile in Mailand stand, war auch die jährlich stattfindende Internationale Badausstellung ein Publikumsmagnet. Wir haben ziemlich gefunden einige Badezimmertrends Das bringt die neuesten Innovationen in Ihren Raum und macht diesen Teil des Hauses noch einladender. Nachhaltigkeit war ein wichtiges Thema unter den Innovationen, die Wassereffizienz, energiesparende Technologien und persönliche Gesundheit hervorhoben. All diese grundlegenden Konzepte wurden mit den neuesten visuellen und experimentellen Elementen kombiniert, um einen Spa-ähnlichen persönlichen Wellness-Raum zu schaffen. Sicher, das Badezimmer dient einigen grundlegenden menschlichen Zwecken, aber das bedeutet nicht, dass es nicht bequem und stilvoll sein kann. Von Armaturen über Materialien bis hin zu zusätzlichen Funktionen waren diese 20 neuen Designs im Trend.

Viele Pflanzen

Es gibt keinen besseren Ort für Pflanzen im Haus als im Badezimmer: Die feuchte, oft feuchte Umgebung ist perfekt für das Leben im Grünen und sie verleihen dem Raum eine entspannende Dosis Natur. Pflanzen sind nicht nur optisch ansprechend, sie reduzieren auch den Kohlendioxidgehalt und andere Schadstoffe in der Luft, reduzieren den Staub in der Luft und können sogar dazu beitragen, die Lufttemperatur niedrig zu halten. Dieser Badtrend kann ein Hauptmerkmal sein, wie in diesen Badezimmern von Duravit von IdeaGroup, oder ein Akzent sein. Wie auch immer, Pflanzen im Badezimmer können es ruhiger und entspannender wirken lassen.

Messing-Befestigungen

Viel wärmer als Chrom, Messing ist derzeit einer der großen Badezimmertrends. Diese Nudo-Kollektion der spanischen Designer und Gründer des MUT-Studios Alberto Sánchez und Eduardo Villalón verfügt über ein Wand- oder Hängesystem für alle Armaturen. Die wandmontierten Armaturen und der wunderschöne Boden für die freistehende Wanne setzen den Fokus direkt auf das stilvolle Metall. Die Sammlung wurde von ex-t präsentiert.

Regale den Spiegel

Wenn Sie darüber nachdenken, könnten große Spiegel als Platzverschwendung betrachtet werden, besonders in einem kleinen Badezimmer. Hinzufügen eines Glasregals über den unteren Teil bietet einen anderen Ort, um ein kleines Stück oder zwei oder nur ein Ort, um ein paar Toilettenartikel zu sitzen, während Sie sich bereit zu zeigen. Dies ist besonders wertvoll, wenn der Platz auf der Arbeitsplatte knapp ist. Im leeren Zustand ist das Regal lediglich ein Gestaltungselement auf der großen Fläche der Spiegelfläche. Dieser besondere Stil stammt auch von ex-t. Unter den verschiedenen Badezimmertrends ist dies eine, die in jeder Art von Raum funktionieren kann.

Dinge schweben lassen

Unter all den Badezimmertrends ist dies einer, der Ihrem Raum ein viel größeres Gefühl gibt. Wenn Sie die Eitelkeit an der Wand befestigen, scheint sie zu schweben, was die Bodenfläche öffnet und dem Raum eine luftige Atmosphäre verleiht. Kombinieren Sie das mit einem Spiegel mit Hintergrundbeleuchtung und der Effekt wird vergrößert. Jedes Mal, wenn Sie dem Spiegel eine Beleuchtung hinzufügen, wird das Element hervorgehoben und eine sanfte Beleuchtung hinzugefügt. Dieser Look dieses Specchio Retroilluminato e Lampada Light Spiegels von Arlex ist viel moderner als der traditionelle Schrank, der auf dem Boden steht.

Fügen Sie einen bequemen Stuhl hinzu

Da Badezimmer mehr als nur persönliche Hygiene sind, steht Komfort im Vordergrund. Das Hinzufügen eines bequemen Stuhls zu dem Raum ist ein weiterer Trend im Bereich heißes Badezimmer. Hier hat Arlex einen modernen Stuhl installiert, der dem Spa-ähnlichen Raum einen hellen Farbtupfer verleiht. Es ist ideal zum Entspannen oder um Platz zu nehmen, während Sie sich vorbereiten.

Sockel sinkt

Standwaschbecken gibt es schon lange, aber sie werden immer mehr zu einem der neuen Badtrends. Diese Art von Waschbecken sind ideal für kleine Bäder, Pulver-Zimmer oder größere Badezimmer, wo Sie ein Stil-Statement abgeben möchten. Designer kreieren Stile, die ebenso Skulpturen sind wie Senken, wie diese von Antonio Lupi. Die Controverso-Spüle ist ein Marmorblock, der mit einer Fräsmaschine bearbeitet und dann von einem Handwerker zu einer natürlichen, texturierten Leuchte veredelt wird.

Fuse es mit Fitness

Das übergreifende Thema des Wohlbefindens ist Teil vieler aktueller Badtrends, und so passt es, dass Scavolini den Badbereich mit dem Fitnessbereich verschmilzt. Entworfen von Mattia Pareschi, ist der Bagno Gym Space groß und offen. Es enthält alle typischen Armaturen im Bad und alles, was ein Heim-Fitnessstudio haben sollte: Fitnessgeräte, Bänke, elastische Fitnessbänder und TRX-Geräte. Das Mobiliar ist in dieser neutralen anthrazitfarbenen Ausführung oder in einem natürlichen Holz für mehr Wärme erhältlich.

Mach es modern Industrial

Modernes Industriedekor ist seit einiger Zeit beliebt, aber es nimmt gerade ein neues Leben unter Badtrends an. Dieses Badezimmerdesign von Diesel Open Workshop, ebenfalls von Scavolini, ist ein wunderbares Beispiel dafür, wie man diese Art von Dekor in ein Badezimmer integriert. Die warmen, dunklen Farbtöne ergänzen den großen Lunar-Spiegel, der auf einer kupfernen Glaswand angebracht ist. Architektonische Armaturen im Rohrstil betonen den Raum.

Fügen Sie einen Hängesessel hinzu

Was in Wirklichkeit eine Explosion aus der Vergangenheit ist, ist einer der neuen Trends im Badezimmer Hängesessel. Ursprünglich in den 1960er Jahren beliebt, können diese eiförmigen Sitze von der Decke oder von einem Stand wie in diesem Badezimmer hängen. Ihr Wiederaufleben ist wahrscheinlich aufgrund ihres organischen Gefühls und ihres gemütlichen, nestartigen Sitzes. Das Gefühl, eingebettet zu sein, ist perfekt für einen Rückzug im Badezimmer.

Expansive Handtuchhalter

In einer willkommenen Abwechslung zum typischen Badezimmerhandtuchhalter sind diese neuen Modelle eine Erweiterung der Deckenleiter, die in Wohnzimmern beliebt ist. Durch die Verwendung einer ganzen Reihe von Sprossen im Badezimmer ist es viel einfacher, alle Handtücher der Familie an einem Ort aufzuhängen und trotzdem genug Platz für die richtige Lufttrocknung zu haben. Es ist auch ein sehr schönes Element im Raum, besonders in diesem Badezimmer von Neutra.

MehrINSPIRATION
  • Die neuesten Badezimmer Design Trends sind funktional und fantastisch
  • Welche Art von Waschbecken ist das Richtige für Sie?
  • Bad Trends auf der IDS 2017 - Feature Tubs und Compact Fixtures

Holzbadewannen

Freistehende Badewannen gehören zu den Trends im Bad, die keine Anzeichen einer Abnahme zeigen. Innerhalb dessen gewinnen Holzbadewannen immer mehr an Popularität. Die Ofuro-Wanne von Rapsel ist eine Hommage an die japanische Badekultur und besteht aus sibirischem Lärchenholz. Entworfen von Matteo Thun & Antonio Rodriguez, diese Holzwanne ist der Inbegriff des entspannten Badestils.

Schwarze architektonische Gestaltung

Details machen den Unterschied und nirgends ist das wahrer als in dieser schwarz umrahmten Dusche. Dieses architektonische Detail mag zwar gering sein, aber es hat einen großen Einfluss und ist zu einem der wichtigsten Trends im Badezimmer geworden. Ein modernes Badezimmer von Inda koordiniert den dunklen Rahmen mit passenden Armaturen und einem dunklen, schwebenden Waschtisch. Schwarze architektonische Rahmung passt jedoch zu einer Reihe von verschiedenen Stilen und kann mit leichteren Hölzern gepaart werden. Es ist eine wunderbare Möglichkeit, einen Sh in ein wichtiges Designelement zu verwandeln.

Füge eine Insel hinzu

Für diejenigen, die viel Platz haben, ist das Hinzufügen einer Insel eine unerwartete Möglichkeit, ein nützliches und stilvolles Badezimmer zu schaffen. Es macht nur Sinn, wenn Sie daran denken, wie eine Kücheninsel die Funktionalität einer Küche erhöht. Warum nicht dasselbe im Badezimmer tun? Diese Insel von Inda hat eine Marmoroberfläche und eine moderne Chrombasis. Das Stück wird durch die Wände hervorgehoben, die in einer erstaunlichen Mosaikfliese bedeckt sind, die mit metallischen Akzenten gesprenkelt wird, die Dimension hinzufügen.

Marmor Sockel Waschbecken

Wir haben bereits erwähnt, dass Sockelbecken Trend sind, aber Marmorsockel sind eine Kraft für sich. Die Marmorsockel von Kreoo sind luxuriöse Marmorspülen, die sehr markante, moderne Silhouetten haben. Das Gong-Modell hat eine ovale Form, die aussieht, als wäre es in einem Winkel aufgeschnitten worden. Das von Enzo Berti entworfene hohle Oval, das auf der sich verjüngenden Säule ruht, hat eine sehr organische Erscheinung. Die anderen zwei Waschbecken sind ähnlich, haben aber eine viel abgerundetere Form. Sie werden alle von der Kora Badewanne begleitet, ebenfalls in einem dunklen Marmor.

Wilde Tapete

Innovation macht alte Dinge neu, und jetzt ist Tapete einer der Trends im Badezimmer, denn sie kann jetzt in allen Teilen des Badezimmers verwendet werden - sogar in der Dusche. Die WET SYSTEM ™ Tapete von wall & decò kombiniert ihre stilvollen Designs mit Flüssigmembran-Technologien, die die Wandbekleidung gegen Vergilbung, Haushaltsreiniger und Abrieb schützen. Darüber hinaus kann es auf Keramikfliesen, Gipskarton, Glas oder Beton aufgebracht werden. Dies eröffnet viel mehr Gestaltungsmöglichkeiten, mit der Möglichkeit, Grafiken oder Muster überall im Badezimmer hinzuzufügen.

Horizontale Duschen

Dornbracht gibt Ihnen buchstäblich eine neue Perspektive auf die Dusche - eine horizontale. Diese Spa-ähnliche Erfahrung wird im Liegen gemacht. Im Gegensatz zur typischen Dusche, bei der man unter dem Spray steht, legt man sich dazu auf ein horizontales Pad, während sechs Wasserstäbe die Körperlänge von oben besprühen. Elektronisch über ein Bedienfeld gesteuert, verfügt die Dusche über drei voreingestellte Optionen für ein balancierendes, anregendes oder entlastendes Erlebnis. Es kann leicht mit einem typischen Duschkopf und Bedienelementen kombiniert werden, um eine komplette Spa-Umgebung in Ihrem Haus zu schaffen, die entschieden zu den luxuriösesten Badezimmertrends gehört.

Grundlegende schwarze Befestigungen

Das Cleanet Riva Dusch-WC von Laufen mag zwar technisch neuartig sein, zeichnet sich aber auch durch seine Farbe aus: Schwarz. Während farbige Armaturen vor allem in die Vergangenheit verbannt wurden - auf Wiedersehen Avocado und Pepto-Pink - ist Schwarz genauso klassisch wie Weiß für Badezimmerarmaturen. Diese mehrstufige Hygienekonzepttoilette wird mit einer schwarzen Wanne und einem gerahmten Spiegel gepaart. Der Look ist ein moderner Bad-Trend, mit einem klassischen Twist der schwarzen und weißen Farbpalette.

Mehr Marmor

Marmor kann ein Standardmaterial für Badezimmer sein, aber es zeigt sich auf mehr Oberflächen als nur die Waschtischplatte und die Wanne. Es wird verwendet, um andere Oberflächen, wie die Front von Mobiliar und für Zubehör zu betonen. Die Kollektion Assolo von Artelinea in Florenz zeigt Schränke, die ein Marmorgesicht haben können, während die Oberfläche der Einheit aus einem anderen Material besteht. Unter den Badezimmertrends ist dies ein sehr schickes, da Marmor mit Stil und Luxus gleichgesetzt wird.

Zeigen Sie einige Beine

Bis der neue schwebende Stil der Eitelkeit in der Design-Szene auftauchte, waren die meisten Badezimmerschränke groß und grob und saßen schwer auf dem Boden. Jetzt schleicht sich der moderne Stil der Mitte des Jahrhunderts in das Badezimmer, was zu Waschtischen und Schränken mit modernen und schicken Beinen führt. Sieht viel wie Stücke aus, die zu Hause in einem Wohnzimmer wären, diese können Ihr Waschbecken und alle Badezimmernotwendigkeiten halten. Darüber hinaus hat diese Dama Frisierkommode von Artelinea ein glasähnliches Dualite Top, das in verschiedenen Farben passend zum Dekor des Badezimmers gemacht werden kann. Wir denken, es ist einer der stilvolleren Badezimmertrends.

Stilvolle Saunen

Vielleicht der ultimative Luxus ist eine Sauna im Haus zu haben. Diese entspannende Einrichtung wurde schon immer mit Holzzimmern in Verbindung gebracht, wahrscheinlich aus den nordischen Ländern. Nein, aber Sie können sich in einer lichtdurchfluteten modernen Glas-Sauna statt in einem dunklen, holzverkleideten, fensterlosen Raum wohlfühlen.Umgeben von Fenstern können Sie die Aussicht genießen, während Sie Ihre Sauna nutzen. Oder, wenn Sie etwas vom traditionellen Stil bevorzugen, Glass1989 bietet einen teilweise Holzlatten-Raum, der immer noch eine Glaswand und moderne LED-Beleuchtung enthält.

Die Einbeziehung einiger dieser Trends im Bad wird diesen Bereich des Hauses definitiv entspannter und gesünder machen. Die Investition in das Badezimmer, ähnlich wie in der Küche, wird sich auszahlen, wenn es Zeit ist, das Haus zu verkaufen. Es ist einer der kritischen Bereiche in jedem Haus und muss mehr bieten als nur funktionieren. Das Badezimmer muss Stil und ein paar luxuriöse Details haben, um es wünschenswert zu machen.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar