Der ikonenhafte Barcelona-Stuhl gekennzeichnet in den stilvollen Innenentwürfen

Der Barcelona-Stuhl ist ein ikonisches Stück, die Materialisierung des "weniger ist mehr" -Konzepts und ein wichtiges Produkt der modernen Bewegung. Es wurde 1929 von Ludwig van der Rohe und Lilly Reich für eine Veranstaltung in Barcelona entworfen und 1950 umgestaltet, um einen Edelstahlrahmen und eine insgesamt glattere Erscheinung zu bieten. Bis dahin wurde es in beschränkter Produktion in den USA und Europa hergestellt. Danach, im Jahre 1953, übergaben die Schöpfer die Rechte an dem Design an Knoll und in diesem Moment wurde der Barcelona Stuhl noch populärer. Viele Replikate können heute auf dem Markt gefunden werden, da das Design auch von anderen Herstellern hergestellt und unter verschiedenen Markennamen verkauft wird.

Als solch ikonisches und beliebtes Stück mit solch einem zeitlosen und vielseitigen Design wird der Barcelona Stuhl von vielen Innenarchitekten geliebt, die ihn in vielen verschiedenen Umgebungen einführen. Hier sehen Sie zum Beispiel einige dieser Stühle in einer von John Maniscalco Architecture in San Francisco entworfenen Residenz.

Ein weiteres Design, das zeigt, wie vielseitig und zeitlos der Barcelona Stuhl ist, zeigt die Necklace Residence von REX. Dies ist ein Haus, das für drei Generationen entworfen wurde und das sind die Stühle, die alles harmonisieren.

Der Barcelona-Stuhl ist für moderne Innenarchitekturen kein Unbekannter, wie Sie im Falle dieses spektakulären Wohnhauses von A-cero sehen können. Der Minimalismus, der die Innenräume definiert, wird durch die klassische Schönheit des Sessels und seines passenden Hockers elegant ergänzt.

Ein Element, das den Barcelona Stuhl zu einem so vielseitigen und beliebten Möbelstück macht, ist sein ausgewogenes Design, das gleichzeitig einfach, gutaussehend und komfortabel ist. So können Designer den Stuhl in allen möglichen räumlichen Konfigurationen in Szene setzen. Hier sieht man es zum Beispiel als Lounge Chair vor einem Kamin, zusammen mit einer passenden Ottomane. Dies ist ein von Bruns Architecture renoviertes Haus.

Das zeitlose und ikonische Design des Barcelona Stuhls eignet sich hervorragend für renovierte Räume und für Gebäudetransformationen. Ein schönes Beispiel ist diese Villa / Hotel in Sizilien, die in ein historisches Gebäude aus dem 19. Jahrhundert in eine zeitgenössische Flucht von Architrend Architecture umgewandelt wurde.

Sie können mit diesen Stühlen nicht wirklich falsch liegen, nicht einmal wenn Sie eine trendige Wohnung wie diese in Toronto entworfen haben. Das Interieur war ein Projekt von Rad Design Inc. Dies ist das Wohnzimmer, ein stilvoller Raum mit einer minimalistischen, aber gemütlichen Einrichtung und einer vielseitigen Auswahl an Materialien und Texturen.

Sie können den stilvollen Barcelona Stuhl in einer Vielzahl von Farben finden, einschließlich dieses schönen Brauntons, der perfekt in das Innere dieses Hauses in Kalifornien passt. Die erdigen Töne, die hier von Ehrlic Architects verwendet werden, kontrastieren schön mit den weißen und grauen Tönen, die sie umgeben.

Im Falle des Desert Nomad House, das von Rick Joy in Arizona entworfen wurde, hat der Wohnbereich eine sehr abwechslungsreiche chromatische Farbpalette, wobei sich die meisten Farbakzente auf die Musterteppiche konzentrieren. So fallen die Stühle und die dazugehörigen Ottomanen nicht wirklich auf, sondern fügen sich ein.

Wir finden diese besondere Farbe besonders attraktiv. Wir sprechen über den beigefarbenen Barcelona Stuhl, der in der J2 Residence von assemblageSTUDIO in Las Vegas, Nevada, vorgestellt wurde. Es ist eine Farbe, die einfach und neutral ist, aber mit viel Charme und Charakter, eine Farbe, die den Stuhl sehr komfortabel aussehen lässt.

Eine Sache, die den Barcelona Stuhl zu einem so beliebten Möbelstück macht, ist der bequeme Sitz und die ergonomische Konstruktion. Sein Design ist die perfekte Kombination aus Aussehen und Komfort und das macht es ideal für Wohnzimmer und Entertainment-Bereiche, wie der von Bates Masi Architects für diese Küstenresidenz in Sagaponack, New York, entworfen wurde.

MehrINSPIRATION
  • Ein paar Vorschläge für Innenarchitektur mit dem stilvollen Platner Stuhl
  • Barcelona Stuhl von Knoll
  • Stilvolles Familienheim in Barcelona

Derselbe ikonische Stuhl wurde von VGZ Arquitectura bei der Gestaltung der V9-Residenz, einem Haus in Mexiko-Stadt, verwendet. Unter der freischwebenden Treppe wird ein Paar aufgestellt, das einen gemütlichen Sitzbereich bildet, der zum restlichen Grundriss hin offen ist.

Die häufigste Verwendung für dieses zeitlose Möbelstück ist als Akzent Stuhl oder zusätzliche Sitzgelegenheiten in Wohnzimmern. Oft wird der Stuhl in Paaren oder größeren Sets verwendet, manchmal in Kombination mit dem Ottoman, mit dem er die gleichen Designmerkmale teilt. Das Wohnzimmer der Washington Park Residence von Sullivan Conard Architects könnte ein Beispiel sein.

Neben den üblichen Farben Schwarz, Braun und Beige gibt es den Barcelona Stuhl auch in einer Reihe von anderen auffälligen Farben, wie dieser rote Farbton, der für den von David Ramirez Arquitectos entworfenen Wohnbereich für die Residenz Lake in the Sky ausgewählt wurde Haus in Antioquia, Kolumbien.

In der Regel wird ein Stuhl in Kombination mit seinem passenden Fußhocker für mehr Komfort verwendet, aber in einigen Fällen kann der Fußhocker allein den Raum vollständig ausfüllen. Es ist auch möglich, Stühle und Hocker zu verwenden, die nicht das gleiche Design oder sogar den gleichen Stil teilen. Werfen Sie einen Blick auf dieses von John Pawson entworfene Pew York Penthouse zur Inspiration.

Oft bleiben wir von Weiß als Farbe für Dinge wie das Sofa oder die Stühle im Wohnzimmer oder im Essbereich fern. Obwohl andere Farben in einigen Fällen praktischer sein können, sieht Weiß einfach fantastisch aus. Das sieht man an einem Entwurf von Widawscy Studio Architektury für ein Haus in Zabrze, Polen.

Schwarz dagegen ist eine viel beliebtere Farbe, wenn es um Möbel geht. Es ist extrem vielseitig, praktisch und einfach mit allem zu kombinieren. Diese beiden Osmanen aus Barcelona füllen den Flur schön und fügen dem Raum ein Plus an Komfort hinzu, ohne seine minimalistische Farbpalette zu beeinträchtigen. Dies ist nur ein kleiner Teil des Entwurfs von HVH Architecten für ein Haus in Keerbergen, Belgien.

Bei diesem von Federico Delrosso Architects renovierten Haus in Monaco beeindruckt vor allem die Offenheit des Raumes und seine luftige und entspannte Atmosphäre. Es ist das Ergebnis eines gut durchdachten Designs, das Elemente wie Acryltische, einen polierten Betonboden und einen stilvollen Barcelona-Stuhl mit hellbeiger Polsterung zusammenfügt.

Schwarz ist eine sichere Akzentfarbe. Sie können sich immer darauf verlassen, ob Sie es für ein Sofa, einen Teppich oder ein Paar bequeme Stühle wählen. Dieses Wohnzimmer hat genau die richtige Menge an Farbe, Muster und Textur, um sich sehr gemütlich und einladend zu fühlen und gleichzeitig hell und offen zu bleiben.

Natürlich ist auch an einer abgeschwächten Farbpalette nichts auszusetzen. Ein schwarzer Barcelona Stuhl zum Beispiel kann in einem Wohnzimmer elegant aussehen, wenn er mit einem beige oder braunen Sofa und einem Dekor kombiniert wird, das von warmen Holztönen und einem Hauch von Schwarz und Weiß in verschiedenen Formen definiert wird. Was wir jetzt beschreiben, ist eigentlich das Design der Edgewater Residence by Rosenow | Peterson Design.

Studio 7XA Taller De Arquitectura gab dem Uro House ein ähnlich ausgewogenes und einladendes Wohnzimmer. Sie beinhalteten zwei Barcelona-Stühle im Design, die sie mit einem Dreisitzer-Sofa mit Stoffbezug und einem glänzenden weißen Couchtisch kombinierten.

Natürlich sieht der Barcelona Stuhl exquisit aus, wenn er mit anderen ikonischen Stücken wie dem Noguchi Tisch gepaart wird. Das ist tatsächlich eine Kombination von Domenack Arquitectos für das S House, eine private Residenz, die sie von Lima, Peru, entworfen haben.

Es ist normalerweise Platz für einen Akzent Stuhl in einem großen Wohnzimmer oder in einem offenen sozialen Bereich. Da dieser Stuhl hervorstechen und sogar als Blickfang dienen würde, lohnt es sich, in etwas Ikonisches und Klassisches zu investieren.

Wir lieben den Kontrast, den FFWD Arquitectos hier geschaffen hat, indem wir ein paar schicke und stilvolle Barcelona-Stühle in die Ecke dieses Schlafzimmers gesetzt haben, das von freiliegenden Ziegel- und Steinwänden bestimmt wird.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar