Super Superbude Hotel in Hamburg, Deutschland

Wenn Sie am Ende dieses Sommers einen Ausflug in Hamburg planen, dann empfehlen wir Ihnen, das Superbude Hotel zu besuchen. Die Möbel im Hotel sind extrem einzigartig. Zum Beispiel sind die Sofas mit alten Jeans bedeckt und hergestellt. Entworfen von Armin Fisher vom Studio Dreimeta kreierte dieses Hotel mit sechsstöckigen Gebäuden mit 74 stilvollen Doppel- und Mehrbettzimmern die Möglichkeit, die ganze Nacht ohne lästige Nachbarn zu bleiben.

Dies ist ein sehr luxuriöses Hotel. Der gesamte Stil und Design ist sehr modern und elegant. Offensichtlich ist jeder Raum anders. Aber sie sind alle gleich schön. Allerdings habe ich einen Favoriten, und es ist das grüne Zimmer. Ich liebe Grün und dieses Zimmer ist in vielen verschiedenen Grüntönen gestrichen. Sie sind alle schön und sie sehen alle sehr schön und angenehm zusammen aus.

MehrINSPIRATION
  • Das 25Hours Hotel HafenCity in Hamburg, Deutschland
  • Super Luxus Residenz in Deutschland von C18 Architekten
  • Stilvolles Plus One Berlin Hotelzimmer von Paola Bagna

Ich mag die Tatsache, dass das Hotel einen sehr einfachen Stil gewählt hat. So sehen die meisten Hotels aus und genau das macht sie so feindselig und anders als ein warmes Zuhause. Aber dieser hat etwas anderes. Es ist elegant und schön und selbst wenn das Dekor sehr einfach ist, sieht es nur modern und schön aus. Die Liebe zum Detail ist erstaunlich. Es gibt viele schöne und interessante Dekoration überall. Sie vervollständigen das ganze Bild.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar