DIY Moderne asymmetrische Messing Branch Light

Einige von euch haben vielleicht dieses Problem nicht oder wissen gar nicht, dass ein solches Problem heutzutage existieren könnte, aber für diejenigen von uns, die damit leben, ist es tatsächlich ein Problem. Ich spreche über eine hässliche, builder-grade und (am schlechtesten von allem) außer-zentrierte Badezimmer-Waschtischleuchte.

Aus welchem ​​Grund auch immer, der Beleuchtungskörper, der über unserem Badezimmerspiegel stand, war nicht mit dem Spiegel selbst zentriert, was nervig und nervig ist. (Ich erkenne, dass andere Weltprobleme drängender sind, aber dies ist zufällig eine, die ich lösen kann. Und so drücke ich weiter.)

Anstatt in das Innenleben der Wand zu gehen, um eine unterstützte Elektrobox neu zu installieren, entschied ich, dass ich eine moderne Leuchte mit einer asymmetrischen Ästhetik schaffen würde, um sie so aussehen zu lassen, als ob sie leicht außermittig wäre. Und, würdest du es nicht wissen, es tut es absolut. Hier ist, wie Sie es auch tun können.

DIY-Ebene: Mittelstufe bis Fortgeschritten

Benötigte Materialien:

* Hinweis: Die meisten Teile wurden von diesem Online-Verkäufer gekauft, daher sind Artikelnummern hier für Ihre Bequemlichkeit enthalten.

a - Vier (4) 2-1 / 4 "Tasse, unvollendete Messing (CU578)

b - Vier (4) Edison-Porzellan-Keyless-Sockel (SO10045)

c - Ein (1) großer Clusterkörper mit drei Löchern (zwei 1/8 ", ein 1/4"), unvollendetem Messing (BOLG1)

d - Ein (1) Reduzierstück mit Schulter (1/8 "F, 1/4" M), unbehandeltes Messing (RE1 / 8FX1 / 4MS)

e - Zwei (2) konischer Messingclusterkörper (1/8 "x [2] 1/8") (BOT2)

f - Fünf (5) LED T10 Glühlampen, geeignet für den Einsatz in Nassbereichen (Amazon)

g - Verschiedene Längen von 1/8 "Messingrohr mit männlichen Gewindeenden (verwendete Längen sind: 7", 5 ", 3 × 4", 3 ", 2.5", 3 × 2 ")

h - Drei (3) einstellbare Reibungsdrehgelenke (SV140)

i - One (1) poliertes Deckenbaldachin aus Messing von Etsy (SnakeHeadVintage)

j - Vier (4) gerader Schleifring mit Stellschraube, Messing unbehandelt (SRS0-3 / 8)

k - One (1) dual to Standard Adapter für Schraubanker, schwarz (Amazon)

l - Skizze der gewünschten Leuchte, einschließlich der entsprechenden Rohrlängen und des allgemeinen Layouts

Nicht gezeigt: 6 '(jede) Litzen von 18/2 Gauge weiß und 18/2 gauge schwarzen Lampendraht (Lowes)

Beginnen Sie damit, das allgemeine Modell Ihrer Zweigleuchte zu erstellen. Verwenden Sie ein 4-Zoll-Rohr, um das zentrale Loch in Ihrem großen Cluster zu befestigen.

Schrauben Sie auch das Reduzierstück aus Messing in die 1/4 "Öffnung in Ihrem großen Cluster. Dies nimmt einfach das Loch, das für Sie 1/8 "Rohre auf die entsprechende Größe (1/8" tatsächlich zu groß wäre).

Dies ist der Abschnitt, der durch die Decke an Ihrer Wand installiert wird. Es ist in der Tat der zentrale Mittelpunkt Ihrer Leuchte.

Als nächstes wählen Sie eine Seite Ihres Zweiglichts, um daran zu arbeiten. Legen Sie die gewünschten Teile aus. Dies ist ein Beispiel dafür, wie die linke Seite Ihres Lichts aussehen könnte.

Diese verstellbaren Drehgelenke sind magisch, wenn es um die Herstellung von Abzweigleuchten geht. Sie können sie beliebig anwinkeln und verleihen dem Gerät eine exzellente abstrakte, zufällige, branchähnliche Qualität.

Sie werden sie arbeiten lassen, indem Sie das Schraubenset leicht lösen.

Stellen Sie den Winkel des Gelenks auf den gewünschten Wert ein (dies kann später geändert werden, wenn Sie Ihre Teile hinzufügen).

Ziehen Sie die Schraube wieder an, um das Gelenk zu setzen.

Schrauben Sie die Rohre auf das verstellbare Drehgelenk und Viola! Ein sehr seltsam aussehender Ellenbogen. Abstrakte Magie, wirklich.

Sie werden sich mit diesen Porzellanfassungen mehr beschäftigen, wenn Sie in die eigentliche Verkabelung Ihres Lichts kommen, aber für den Moment wollen Sie nur die Metallbasis lose an der Porzellanfassung befestigen. Verwenden Sie einen kleinen flachen Schraubendreher, um die Schrauben von der Innenseite der Buchse festzuziehen.

Jetzt sind die Basis und der Sockel aus einem Stück, damit du sie nicht verlierst oder was auch immer.

Wann immer du am Ende einer Branche arbeitest, wo das Licht hingehen wird, ist dies genau das, was dein Layout beinhaltet. Du brauchst deine Porzellanfassung, deine Messingschale, deinen Schleifring und deine Pfeife.

Schrauben Sie das Ende des Rohres auf den Metallsockel Ihrer Porzellanfassung. (Nicht zu stark anziehen.)

Schieben Sie den Messingbecher vom offenen Ende des Rohrs um die Porzellanfassung herum.

Du wirst bemerken, dass der Messingbecher komplett loosey-goosey ist. (Das ist ein Fachausdruck. Fragen Sie einen Elektriker.) Es muss an Ort und Stelle gehalten werden.

Um den Messingbecher an seinem Platz zu halten, verwenden Sie einen wichtigen Bestandteil der Leuchtenkonstruktion: den Schleifring mit Feststellschraube.

Sie müssen zuerst die Stellschraube mit einem Inbusschlüssel lösen. Lockere es nicht so weit, dass es herausfällt; Sie müssen nur das innere Ende der Stellschraube mit dem inneren Rand des Schleifrings bündig abschließen, damit Sie den Schleifring auf und von den Rohren schieben können.

Schieben Sie den Gleitring auf Ihr Rohr in Richtung der Basis Ihrer Messingschale. Schieben Sie es direkt neben den Becher, so dass der Becher fest zwischen dem Sockel aus Porzellan und dem Schleifring gehalten wird.

Die Stellschraube anziehen. Dies hält alles an Ort und Stelle, auch wenn es nicht auf dem Kopf steht.

Um Ihren Dual-to-Standard-Lichthalteradapter zu verwenden, bereiten Sie die Porzellanfassung einfach so vor, als würden Sie eine einzelne Glühbirne einschrauben, aber schrauben Sie stattdessen den Adapter ein. Fügen Sie dann zwei Lichter zu Ihrem Adapter hinzu. Gemacht und gemacht.

Stellen Sie nun das Licht so zusammen, dass es in Ihrem Raum am besten funktioniert.Dies ist die Konfiguration, die für dieses Beispiel verwendet wird, aber Sie können wirklich kreativ werden und tun, was Ihnen gefällt.

Da sich meine Beleuchtungshalterung (an der Wand) nahe der benachbarten Wand auf der Seite von Zweig 1 befindet, ist Zweig 1 kürzer als Zweig 2.

Diese Zweige und Unterzweige sind als Referenz gekennzeichnet.

In meinem Baumarkt, wird 18-Gauge Lampendraht nur als 18/2 Lampendraht verkauft; mit anderen Worten, es ist nur Doppelader. Sie möchten einen einzelnen weißen und schwarzen Draht verwenden. Schneiden Sie das Ende des Verbindungsgehäuses genau in die Mitte.

Ziehen Sie die Drähte auseinander. Wiederholen Sie den Vorgang für den schwarzen Lampendraht. Sie sollten jetzt vier 6 'Drahtabschnitte haben (zwei weiße, zwei schwarze).

Für dieses Licht beginnen wir am Wandmontagepunkt und verdrahten nach außen. Sie können auch wählen, an den Sockeln zu beginnen und nach innen zu arbeiten. Jede Methode stellt eine Herausforderung bei der Verdrahtung dar (das ist nicht unüberwindbar, also keine Sorge): Die Wand wird mit der Verkabelung am Gehäusekörper und der Verkabelung von der Wand verbunden. Die Herausforderung liegt in der Verkabelung an der Steckdose. Lass uns anfangen. Schneiden Sie ca. 12 "von zwei weißen und zwei schwarzen Drähten. Diese verbinden die Wanddrähte mit den Lampendrähten.

Diese 1/8 "Messingrohre passen kaum zu den vier 18-Gauge-Drähten, aber sie passen. Führen Sie alle vier Drähte durch das 4 "Rohr, das von der Wand zum Clusterkörper führt. Ziehen Sie den Draht nur etwa 2 "vom Körper des Clusters weg und lassen Sie den Rest hängen.

Hier ist eine kurze Lektion, wie Sie die Enden dieser Drähte freilegen können, indem Sie das umgebende Gehäuse entfernen. Finde den 18 AWG gestrandet Loch auf Ihrem Drahtschneider (weil Sie mit Litze arbeiten. Wenn Ihr Draht solide war, würden Sie das feste Loch verwenden) und legen Sie Ihren Draht in das Loch etwa 3/4 "vom Ende. Drehen Sie den Draht (oder die Drahtschneider), um einen festen Schnitt des Gehäuses zu gewährleisten.

Halten Sie die Drahtschneider um Ihren Draht gespannt und ziehen Sie die Drahtschneider vorsichtig zum Ende des Drahtes. Dies sollte das Stück Gehäuse von Ihrem Draht abheben und das Ende gut belichtet und bereit zum Arbeiten lassen.

Nimm eines der schwarzen Wandrohrdrähte (lass die anderen drei Wandrohrdrähte gerade in Ruhe) und ein Ende jeweils von zwei anderen Längen des schwarzen Drahtes. Stellen Sie sicher, dass die Längen, die Sie wählen, um etwa 8 "-10" länger geschnitten sind als der Ast, zu dem sie gehören, vom Clusterkörper bis zur Porzellanfassung. Legen Sie ungefähr 3/4 "Draht an den Enden frei, indem Sie das Gehäuse entfernen.

Ergreifen Sie passende Drahtmuttern (diese passen drei 18-Gauge-Drähte; perfekt).

Drehen Sie die drei Drahtenden vorsichtig im Uhrzeigersinn zusammen. (Tipp: Es ist hilfreich, vorher jedem einzelnen Draht eine schnelle Drehung zu geben, damit die Stränge alle zusammen bleiben).

Fügen Sie die Drahtmutter hinzu. Stellen Sie sicher, dass alle drei Drähte in der Drahtmutter befestigt sind. Wenn nicht, schrauben Sie die Drahtmutter ab und wiederholen Sie sie.

Wiederholen Sie diese Schritte für die anderen drei Drähte, die durch das Wandhalterungsrohr kommen - jeder Wandhalterungsdraht sollte mit zwei Kabeln der gleichen Farbe (und von geeigneter Länge für den Zweig, für den sie bestimmt sind) mit einer Drahtmutter verbunden sein. Es sollten jetzt acht Drähte aus dem Clusterkörper herauskommen. Sichern und isolieren Sie die Drähte / Drahtmutteröffnungen mit schwarzem Isolierband.

MehrINSPIRATION
  • DIY Messing Kronleuchter
  • DIY Deckenleuchte mit Verzweigungen Outlet
  • DIY Globus Messing Wandleuchte

Wir werden hier auf Zweig 1 beginnen. Befestigen Sie das horizontale Rohr am Clusterkörper und ziehen Sie dann die vier Abzweig 1-Drähte durch dieses Rohr (zwei schwarze, zwei weiße). Achten Sie darauf, dass die Drähte ausgerichtet und nicht gegeneinander verdreht sind, oder Sie müssen sie wieder durchfädeln, da verdrillte Drähte in der Raumnutzung ineffizient sind, und dieser Clusterkörper sieht groß aus, ist aber genau passend für all diese Drähte und Drahtmuttern.

Schrauben Sie das andere Ende des Clusterkörpers auf das erste Rohr von Abzweig 2 und fädeln Sie die Abzweig 2 Drähte durch, wobei darauf zu achten ist, dass sie gleichmäßig ausgerichtet sind und nicht miteinander von der Drahtmutter nach außen verdreht sind.

Ziehen Sie die Gehäusewand des Clusters (mit angeschlossenem Zweig-2-Rohr) nahe an den eigentlichen Cluster-Körper. Ordnen Sie alle Drähte und Drahtmuttern so sorgfältig wie möglich in den Clusterkörper ein. Drehen Sie die Clusterkörperwand ungefähr drei Umdrehungen gegen den Uhrzeigersinn und fädeln Sie sie dann auf den Clusterkörper.

Diese Gegendrallbewegung verdreht die Drähte anfangs ein wenig, aber während des eigentlichen Anschraubens der Clusterkörperwand werden diese Drähte "entdrillt" und liegen in ihrer endgültigen Position innerhalb des Clusterkörpers gerade.

(Sie müssen natürlich vorsichtig damit umgehen, damit Sie die Drähte nicht knicken, aber diese Gegen-Verdrehungs-Strategie ist nützlich, wenn Drähte in ein Stück dicht gepackt werden, das dann auf ein anderes Stück geschraubt werden muss.)

An diesem Punkt sollten Sie die ersten Rohre der Zweige 1 und 2 an den Cluster-Körper angeschlossen haben, und alle Drähte müssen angemessen dimensioniert sein und sauber von ihren jeweiligen Rohrenden herausragen.

Von hier aus beginnen Sie, Ihr Zweiglicht zusammenzubauen. Ich empfehle, Stück für Stück von Ihrem Modell wegzuziehen, damit Sie genau wissen, wohin jedes Stück geht. Wenn Sie alles auf einmal auseinander nehmen und versuchen, es wieder zusammenzufügen, kann es verwirrend sein, was wohin geht. Um sich einige Threading-Probleme zu ersparen, können Sie Sätze von Verbindungen und Rohren anbringen und ein einzelnes Threading durchführen, anstatt zu versuchen, Drähte durch diese einzelnen Stücke drei verschiedene Male zu fädeln.

Wenn Sie zu einem Ellenbogengelenk kommen, werden Sie Folgendes tun: Vorsichtig (damit Sie die Feder oder die Distanzstücke nicht verlieren) lösen Sie die Schraube vom Gelenk.Stellen Sie die Schraube, die Feder und die obere Hälfte der Verbindung vorübergehend zur Seite.

Führen Sie die Drähte durch die Basishälfte des Ellbogengelenks und stellen Sie sicher, dass sie gerade und nicht miteinander verdreht sind.

Schrauben Sie die Ellenbogengelenk-Basis auf das Rohr, indem Sie zuerst die Drähte in die entgegengesetzte Richtung drehen, als Sie möchten, und schrauben Sie sie dann im Uhrzeigersinn fest, um die vorübergehende Drahtdrehung zu lösen und (hoffentlich) zu haben sie liegen flach.

Trennen Sie die Drähte auf beiden Seiten des Schraubenlochs. Diese Ellbogengelenke passen bei Bedarf zu allen vier Drähten (zwei schwarz, zwei weiß).

Setzen Sie die obere Hälfte des Gelenks direkt auf die Basishälfte und richten Sie die Schraubenlöcher aus. Setzen Sie die Feder oben auf das Loch und setzen Sie die Schraube wieder ein.

Ziehen Sie die Schraube fest, so dass sie gerade fest genug ist, um den Ellbogen in einem beliebigen Winkel zu halten, oder einfach so locker, dass der Winkel noch nicht gehalten werden muss. Sie können die Schraube immer leicht lockern / anziehen, um den Winkel dieser Ellbogengelenke nach Bedarf anzupassen.

Wenn Sie am Ende Ihres Abzweigs angekommen sind, wo die Steckdose hingeht, tun Sie dies: fädeln Sie einen gelösten Schleifring auf das letzte Rohr, dann einen Messingbecher mit der Öffnung zum Stecksockel. Drähte sollten bereits durchgefädelt und durch das letzte Rohr gezogen werden und das Ende herausragen.

Als nächstes trennen Sie die Basis des Sockels vom Sockel selbst, indem Sie die zwei kleinen Schrauben von der Innenseite des Sockels lösen.

Fädeln Sie die Drähte durch die Basis und drehen Sie dann diese Metallfassung auf das Ende des letzten Rohrs.

Ihr letztes Rohr könnte so aussehen, mit dem Schleifring und der Messingschale, die auf dem Rohr schwimmt.

Hier sind wir; Wir arbeiten daran, die Basis jeder Buchse an das Endrohr jedes Unterzweigs anzubringen.

Wenn alle Basen befestigt und gesichert sind (die Messingschalen und die Schleifringe noch nicht ganz machen), ist es an der Zeit, die Buchsen tatsächlich zu verdrahten. Beginnen Sie mit dem Trimmen der weißen und schwarzen Drähte, die aus der Fassung herauskommen, um etwa 1-1 / 2 "bis 2" lang zu sein.

Das ist ein schwieriger Schnitt; Sie möchten die Drähte lang genug haben, damit Sie mit ihnen arbeiten können, um sie an der Steckdose zu befestigen, aber sie müssen kurz genug sein, damit die Steckdose auf die Basis über ihnen passt. Denken Sie daran, Sie können den Draht immer etwas kürzer schneiden, aber Sie können ihn nicht mehr verlängern, wenn er einmal geschnitten ist. Wenn du also irren willst, irr dich etwas zu lang.

Verdrehen Sie die Strähnen im Uhrzeigersinn und formen Sie dann mit den freiliegenden Drähten eine U-Form. Dies sollte einem Haken ähneln.

Haken Sie den Draht in die entsprechende Farbe der Schraube auf der Rückseite des Sockels: schwarze Kabelhaken auf die Goldschraube, weiße Kabelhaken auf das Silber. Haken Sie sie von links nach rechts ein, sodass das offene Ende im Uhrzeigersinn vom Gehäuse absteht. Ziehen Sie die Schraube fest und halten Sie die Drähte unter der Schraube fest. Haben Sie keine Angst, die Schraube zu lösen und wiederholen Sie sie (auch mehrmals), um die Verbindung perfekt zu machen.

Wiederholen Sie für den weißen Draht zu Silber Schraube. Natürlich sollten Sie sicherstellen, dass alle Drahtlitzen in ihrem eigenen Bereich enthalten sind und dass keine der schwarzen Drähte in der Nähe der weißen Drähte in der Nähe überkreuzt wird und umgekehrt.

Jetzt ist es an der Zeit, die Steckdose über zwei kleine Schrauben an der Innenseite der Steckdose an der Steckdose zu befestigen. Wiederholen Sie dies für alle anderen Buchsen an Ihrem Messing-Zweiglicht.

Ziehen Sie jeden Messingbecher über seine Porzellanfassung und schieben Sie den Schleifring nach oben, um den Messingbecher sicher festzuhalten. Ziehen Sie die Stellschraube mit Ihrem Inbusschlüssel fest.

Jetzt können Sie Ihr wunderschönes asymmetrisches Messinglicht an der Wand befestigen.

VORSICHT: Bevor Sie etwas anderes tun, müssen Sie den Schalter ausschalten. Vergewissern Sie sich, dass kein Strom durch die Beleuchtung Ihres Badezimmers fließt, bevor Sie damit beginnen, ihn zu entfernen. Wenn Sie im freien sind, entfernen Sie die alte Halterung sowie die Metallhalterung. Normalerweise würde diese Montageplatte wahrscheinlich nicht entfernt werden müssen, aber weil wir unser Messingrohr hineinschrauben und wir nicht unsere gesamte Vorrichtung an der Wand verdrehen möchten, ist es am besten, nur die Platte und die Schraube zu entfernen es auf die Leuchte (und nicht umgekehrt).

Schieben Sie Ihre Messingabdeckung über die Kabel und auf das Befestigungsrohr auf der Rückseite Ihrer Leuchte.

Machen Sie das gleiche mit der Metall-Montageplatte, obwohl Sie es auf die Rohrgewinde schrauben, sobald Sie das Rohr erreichen.

Schneiden Sie die Gehäuse von den vorstehenden Drähten ab, um jeweils einen Draht von etwa 3/4 Zoll freizulegen. Verdrehen Sie diese Stränge im Uhrzeigersinn, so dass die Stränge nicht überall hin fliegen.

Lassen Sie jemanden die Leuchte neben der Wand hochhalten, während Sie die weiße Wand und die Verbindungsdrähte zusammen drehen.

Drehen Sie die Drähte im Uhrzeigersinn zusammen, so dass Sie die Drahtmutter nicht lösen, sondern sie stattdessen fest miteinander verdrehen.

Schrauben Sie die Drahtmutter an und stellen Sie sicher, dass alle Drahtlitzen vollständig und sicher in der Drahtmutter eingeschlossen sind.

Sichern Sie die Drahtmutteröffnung mit Isolierband. Wiederholen Sie für die schwarzen Drähte.

Nachdem Ihre Leuchte verkabelt ist, befestigen Sie die Metallplatte wieder an der elektrischen Box in der Wand.

Verbinden Sie das Erdungskabel der Wand mit der grünen Erdungsschraube der Metallbefestigungsplatte. Ziehen Sie die grüne Schraube fest.

Installieren Sie Ihre Glühbirnen. Diese LED-Glühbirnen sind für feuchtigkeitsgeschützte Bereiche geeignet, was ein wichtiges Merkmal für die Beleuchtung im Badezimmer ist.

Wenn der Schirm Ihres früheren Lichts größer als dieser war, werden Sie wollen (gut, brauchen), um den Bereich hinter dem Baldachin zu reparieren und zu streichen, bevor Sie es vollständig an der Wand befestigen. Mach weiter und mach das jetzt.Oder, wenn du ein All-Star bist, hast du vielleicht schon daran gedacht. Goldstern.

Vielleicht möchten Sie auch Ihren flachen Schraubendreher in der Nähe halten, während Sie die Position Ihres Lichts überprüfen. Das Wichtigste hier, nachdem Sie Ihr Licht dazu gebracht haben, schön abstrakt zu wirken, ist sicherzustellen, dass es frei und frei von möglicherweise beweglichen Teilen ist.

In diesem Fall ist der Spiegel eine Schranktür, so dass eine Glühbirne auf Abstand geprüft werden musste.

Glücklicherweise gibt es mehr Platz als das, was dieses Foto zwischen der Glühbirne und dem Spiegel zeigt. Aber wenn nicht, wäre es leicht, den Ellenbogengelenkwinkel anzupassen.

Den elektrischen Schalter wieder einschalten. Moment der Wahrheit. Es ist wunderbar!

Dieses winzige Master-Badezimmer wird insgesamt umgestaltet und neu dekoriert, aber das asymmetrische Licht ist hier ein wunderschöner Hauch von Raffinesse. (Zusammen mit dem schicken DIY Messing Toilettenpapierhalter.)

Ich liebe, wie das elegante Messing mit den dunklen Wänden in diesem Raum zusammenwirkt. (Wandfarbe: Benjamin Moores Lakritz.)

Aber meistens bin ich froh, dass das Gerät nicht mehr dezentriert aussieht. Oder, wenn es so ist, sieht es absichtlich in einer einzigartigen, abstrakten und organisch verzweigten Weise außermittig aus.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Gestalten Ihrer eigenen asymmetrischen Messinglampe für Ihr Badezimmer oder jeden anderen Raum. (Hier ist ein ähnliches Projekt mit einem abstrakten Kronleuchter aus Messing, wenn Sie interessiert sind.) Happy DIYing!

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar