Künstlerisches Zuhause in Cadiz von Pedro Ribeiro Pita

Ein Zuhause mit künstlerischem Interieur zu gestalten, ist nicht einfach. Auf der einen Seite ist es gut, dass Sie zumindest einen starken Bezugspunkt haben, aber auf der anderen Seite ist es so viel komplizierter als üblich. Dieses Haus wurde vom Architekten Pedro Ribeiro Pita entworfen und befindet sich in Cadiz. Es ist ein einfaches Haus mit einem einfachen Interieur. Die Wände sind weiß und ebenso die Decken.

Tatsache ist jedoch, dass diese weißen Wände als leere Leinwand für eine Vielzahl von zeitgenössischen Kunstwerken dienen, meist Gemälde, die in das Design einbezogen wurden. Die Linien sind einfach und sauber und das gesamte Dekor ist modern und minimalistisch. Alles andere ist neben den Gemälden neutral. Sie fügen die Farbe hinzu, die dieses Haus braucht, und sie tun es auf eine sehr stilvolle und künstlerische Weise.

MehrINSPIRATION
  • Schöne künstlerische Innenräume von Marco Meneguzzi
  • Künstlerisches Zuhause auf dem Azore
  • Künstlerische Accessoires für Zuhause von Petite Friture

Jedes Zimmer hat sein eigenes Aussehen. Jeder folgt einem Thema, aber sie sind alle miteinander verbunden. Der Übergang ist Mutter, da die Architekten Schiebepaneele benutzten, um die Bereiche zu begrenzen. Es gibt einen großen öffentlichen Bereich mit einer Lounge, einem Wohn- und einem Esszimmer. Diese Bereiche haben große Fenster, die natürliches Licht einlassen und den Raum nach außen öffnen. Sie schaffen auch Kontinuität zwischen diesen Räumen. Die weißen Wände verstärken die satten Farben des Kunstwerks. Die Möbel sind einfach, mit zeitlosen Designs, klassischen Formen und praktischen Details. Es wurde ausdrücklich für das Haus entworfen. {Gefunden auf nuevo-estilo}.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar