Moderne Hersteller zeigen kunstvolle und handgefertigte Holzmöbel

Es wurde vielleicht als "Handwerksmesse der modernen Handwerker" in Rechnung gestellt, aber es war auch eine Hommage an die Schönheit von handgefertigten Holzmöbeln. Field + Supply, eine Design- / Bastelausstellung im Hudson Valley von New York, wurde von wunderschönen Holzarbeiten von Designern aus nah und fern dominiert. Diese Gegenstände in einem rustikalen Ambiente mit natürlichem Licht zu sehen, unterscheidet sich sehr von den hellen Lichtern einer Kongresshalle. Dies bietet auch eine neue Perspektive der Möbel, die Schönheit und Natürlichkeit der Möbel zu verbessern.

Field and Supply ist die Idee des Designers Brad Ford, der sich auf "moderne, gehobene Handwerkskunst" konzentrieren und Künstler aus dem Hudson Valley, New York City und Brooklyn präsentieren wollte. Ford hat das Fair-Konzept als permanenten Showroom im New Yorker Design Center einen Schritt weiter gebracht. Viele der gleichen Designer, die an der Veranstaltung teilnehmen, sind auf der Messe vertreten.

Schöne Unvollkommenheiten heben den handgefertigten hölzernen Tisch Lorca von Dzierlenga F + U hervor. Das Unternehmen wird von einer Holzarbeiterin geleitet, die sagt, sie sei zufrieden mit "Splitter und Hornhaut". Sie gehört zu einem wachsenden Kader weiblicher Holzarbeiter - die vor weniger als zehn Jahren zu den seltenen Vögeln zählten -, die jetzt ihre kreativen Spuren in der Hand hinterlassen. gefertigte Möbelindustrie.

Fern Handcrafted Furniture kreiert Studiomöbel wie dieses niedere und schöne Stück. Gegründet von Jason Roskey und Maggie Goudsmit im Jahr 2009 in Brooklyn, hat das Unternehmen jetzt ein Studio und einen Showroom in Hudson. Das Duo verwendet nachhaltige Praktiken, um wunderschöne zeitgenössische Möbel zu entwerfen und herzustellen, die Generationen überdauern werden.

Sie können nicht umhin, sich zu diesem ungewöhnlichen Entwurf von Don Howell Joinery hingezogen zu fühlen. Die Sternum Lounge wird von Howell aus Nussholz handgefertigt, die handgeknüpfte Möbel in der Tradition der frühen amerikanischen Tischler und amerikanischen Studiomöbelhersteller des 20. Jahrhunderts herstellt. Seine Materialien stammen aus New Yorker Regionen, dem Mittleren Westen, seinem eigenen Standort in den Catskills und sogar gefundene Elemente.

Dieser atemberaubende Stuhl ist eine Zusammenarbeit zwischen AVO, die handgefärbte Rindsleder Teppiche, und Asher Israelow, Holzmöbel Handwerker. Homedit entdeckte in diesem Jahr zum ersten Mal die Arbeit von Israelow auf der ICFF und ist begeistert von dieser Design-Partnerschaft. AVO, gegründet von Brit Kleinman, verwendet Leder als Leinwand für ihre kreative Vision, ob sie Teppiche, Kissen oder diesen Stuhl kreiert. In Israelows Tischen gibt es normalerweise ein paar eingestreute Metallpunkte, die eigentlich eine Karte der Sterne sind, und seine Tischlerei auf diesem Stuhl verwendet die gleiche eingelassene Metallmethode.

Wunderschönes Holz wird in dieser Truhe von Elijah Leed wieder mit edlem Leder kombiniert. Leed entwirft und baut Stücke für diejenigen, die Handarbeit mit einer modernen Sensibilität schätzen. Wie bei den meisten Handwerkern von Field + Supply werden die Materialien, die Leed verwendet, verantwortungsbewusst aus dem Inland bezogen. Oben ist seine Bowen Chest, die vier Schubladen hat.

MehrINSPIRATION
  • Handgefertigte Möbel fügen organisches Element, Persönlichkeit zum Dekor hinzu
  • Neue Designs und handgefertigte Stücke, die jetzt in New York präsentiert werden
  • Handgefertigte Möbel und Accessoires bei BKLYN Designs

Tief, dunkel und gutaussehend - dieser Stuhl von Samuel Moyer Furniture ist substantiell und praktisch. Entworfen mit herunterklappbaren Armlehnenblättern, ist es perfekt für Ihre Tasse Tee oder Ihr iPad. Moyer fertigt einzigartige Möbel aus nachhaltigem Material in Erbstückqualität. Seine Website erklärt, dass er "langlebige Möbel schafft, Generationen verbindet und Abfall und Verbrauch reduziert. Nenne es langsame Möbel, wenn du magst, aber es ist eine Idee und eine Ästhetik, deren Zeit gekommen ist. "Homedit liebt seinen Slogan, der für die gesamte Field + Supply Show gelten würde: Entworfen und gebaut mit der Praktikabilität der Vergangenheit und Ethik für die Zukunft.

Pacama zeigt auch die Schönheit der Unvollkommenheit in diesem niedrigen Steintisch. Ein Live-Rand kombiniert mit einer unregelmäßigen Form und natürlich knorrigen Ecke sorgen für ein atemberaubendes Stück. Cedric Martin, Gründer von Pacama in Woodstock, New York, kreiert Design mit soliden nordöstlichen Hölzern, klaren Linien und schlanken Dimensionen.

Eine wunderschöne Holzkommode, Stühle und eine Auswahl an Accessoires stammen von Phaedo, einer Designfirma, die sich darauf konzentriert, Objekte und Räume mit Absicht und Zweck zu erschaffen. Es versucht Produkte herzustellen, die über Generationen hinweg ihre Geschichte erzählen. Morgan Spaulding kreiert alle Designs und hat seinen Sitz in Kingston, New York.

Blondes Holz und grauer Filz sorgen für ein modernes Design, das dennoch komfortabel aussieht. Es wurde von Sawkille entworfen und hat Akzentnähte in leuchtenden Farben, die dem neutralen Teil einen subtilen, aber farbenfrohen Akzent verleihen. Die kleine Möbelfirma mit Sitz in den Catskills fertigt seit 15 Jahren Möbel in dem, was sie "Rural American Design" nennen.

Perfektes unvollkommenes zurückgewonnenes Holz ist der Hauptfokus dieses Stückes von Stöcken und Ziegeln von Northampton, Massachusetts. Liz Karney und Principal Collaborator Justin Brown machen Möbel für ihr Geschäft und erledigen Zollaufträge für Kunden aus Nah und Fern.

Die sanft geformten Vertikalen in diesem Wandregal von Richard Watson fügen eine gewundene Note hinzu, die für diese Art von Stück nicht typisch ist. Es wurde von Brooke Richard und Laura Watson in Rhode Island entworfen und gehört zu einer Reihe von Holz- und Metallstücken.Ihre Tischlerei wird von Hand geschnitten, und die von ihnen verwendete Hardware wird mit Wachs in Bronze gegossen.

Diese herrlichen Schalen stammen von Wyatt Speight Rhue, der das grüne Holz dreht und dann so trocknet, dass natürliche Verzerrungen und Überprüfungen möglich sind. Er verwendet Holz, um die Gran zu kennzeichnen, und sagt, dass der Ast eines Baumes spektakuläre Maserungen liefern kann. Rhue verbessert manchmal die Farbe und die Textur, indem er eine Fackel auf der Schüssel verwendet. Alles Holz, das er benutzt, wird von Baumgütern oder von toten oder vom Sturm beschädigten Bäumen abgeschlachtet. "Es sollte eine langlebige Verbindung mit den von Ihnen verwendeten Möbeln geben. Meine Möbel sollten getragen werden, sie sollte Generationen überdauern, Fingerabdrücke sollten in den Benutzer eingebettet sein ", sagt Rhue.

Field + Supply kann wie eine Handwerksmesse aufgebaut werden, aber die Angebote der Aussteller sind nicht "schlau". Die gezeigten Stücke sind hervorragend gestaltete Stücke von handgehauenen, kunstvollen, raffinierten Möbeln, die perfekt für jedes stilvolle Zuhause sind.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar