Architectural Digest Design Show bietet Innovationen für Home Design

Individuell gestaltet und handgefertigt, opulent und aufwändig und mit den neuesten Smart Appliances - das war alles auf der Architectural Digest Design Show 2016 in New York City. Fast 45.000 Menschen nahmen an der viertägigen Veranstaltung teil, um innovative Produkte rund um das Thema Wohndesign zu sehen, und auch Homedit war dabei. Hier sind einige Highlights aus all den erstaunlichen Dingen, die wir gesehen haben:

Möbel

Wir verbrachten ziemlich viel Zeit in der MADE-Sektion der Show, die Jurys von lokalen und aufstrebenden Handwerkern sowie internationalen Studios zeigte und originale Kunst, Möbel, Skulpturen, Textilien und Beleuchtung präsentierte. Der MÖBEL Abschnitt enthalten top Home-Möbel-Marken, Designer und Händler aus der ganzen Welt.

Kinderzimmer

Mehr als nur die üblichen platzsparenden Möbel, die Möglichkeiten für Kinder auf der Messe waren sehr anspruchsvoll. Für das jüngere Set gab es kein Designtrottel.

Beleuchtung

So viele Lichtdesigns, so wenig Zeit! In diesem Design-Sektor gab es eine Fülle von Kreationen, die von modern bis maritim reichten.

Wand- und Bodenbeläge

Naturholz mit einer pinkfarbenen Metallic-Oberfläche, Kacheln, die wie echtes Holz aussehen, und echtem Holz, das Sie schälen und an Ihre Wände kleben können - dieses Segment der Anbieter bot eine sehr erfinderische Palette von Veredelungsprodukten.

MehrINSPIRATION
  • Die 20 besten Designstücke der Architectural Digest Design Show
  • Neueste in Beleuchtung von der Architectural Digest Design Show
  • Ein kleiner Blick auf die bevorstehende Architectural Digest Design Show

Die freie Natur

Kunst und Zubehör

Ein Haus ohne Kunst und Accessoires ist steril und langweilig, so dass die AD Design Show viele Möglichkeiten bot, Ihre Wohnkultur aufzuwerten. Gemälde, Töpfe, Glaskunst und Wandschmuck reichten von modern bis tribal.

Badezimmer

Kücheninnovationen

Die Show hatte so viel, dass wir Ihnen zeigen möchten, behalten Sie Homedit.com im Auge für erweiterte Funktionen zu den Trends und Innovationen, die wir auf der Architectural Digest Design Show 2016 entdeckt haben.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar