Architektonische Corbel

Ich erinnere mich, dass ich Geschichte liebte, als ich in der Schule war, und irgendwann in der fünften Klasse studierte ich etwas sehr Interessantes über antike Tempel und die Säulen, die an ihrem Eingang standen. Ich war erstaunt über ihre Architektur und Anmut am oberen und unteren Ende der griechischen und römischen Säulen, die mit großen Skulpturen und Verzierungen geschmückt waren. Das war mein erster Gedanke, als ich das schön sah Architektonische Corbel aus Pottery Barn. Es sieht so aus, als würde man in der Zeit reisen und aus der Antike zurückkommen, direkt aus den griechischen Tempeln, über die ich spreche. Diese Konsole ist nicht gerade ein Bücherregal, sondern ein bisschen wie ein Bücherregal oder die stilisierte Unterstützung einer Kunst oder eines dekorativen Objekts.

Es ist total architektonisch, da es den Stil der Architektur kopiert, anstatt nur ein Möbelstück zu sein. Es ist aus Holz, mit einer flachen Unterstützung auf der Oberseite mit einer rechteckigen Form und einer erstaunlich schönen Skulptur darunter. Es gibt geschnitzte Akanthusblätter, die ihm eine neoklassische Note verleihen und ihn zum Original machen und zum perfekten Ort für die Präsentation und Wertschätzung eines einzelnen Objekts machen. Sie können es natürlich verwenden, um zum Beispiel einen Stapel Bücher zu lagern, aber es ist eine Schande, dies zu tun. Das mahagonifarbene Finish und das lackierte Gmelinaholz machen es den Preis wert - $ 99.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar