Archibald Ledersessel von Jean-Marie Massaud

Archibald ist ein Ledersessel mit einem sehr eleganten Look. Der erste Gedanke, den ich nach der Betrachtung bemerkte, war, dass die Namen sehr gut passen. Ich weiß nicht, welcher der erste war, der Name oder das eigentliche Stück, aber es ist eine sehr gute Kombination. Es ist ein stark aussehendes Möbelstück. Wenn ich mir diesen Stuhl als eine Person vorstellen würde, wäre er ein starker Mann mit schönen Muskeln und einem freundlichen Gesichtsausdruck.

Archibald ist ein robuster Sessel und verfügt über einen Stahlrahmen, der Haltbarkeit und Stabilität bietet. Es ist mit Polyurethan-Schaum gepolstert, geformt, erweitert und geformt mit Polyesterwatte in den Zonen, wo mehr Komfort benötigt wird. Es hat auch vier relativ kleine Haptik aus Aluminiumguss und Stahlrohr mit einer gunmetal-grauen Oberfläche. Der Sessel ist mit weichem Leder für Komfort und Optik überzogen.

MehrINSPIRATION
  • Die YALE Loungesessel Version von Jean-Marie Massaud
  • Der Bilson Leder Club Sessel
  • Brooklyn Ledersessel

Ledermöbel sind immer elegant und ein Zeichen des Wohlbefindens. In diesem Fall ist es auch das perfekte Material für diesen speziellen Sessel. Archibald kommt auch mit einem passenden Hocker, wo Sie Ihre Füße ausruhen können und der auch als zusätzlicher Sitzplatz genutzt werden kann. Beide Stücke sind sehr vielseitig und könnten eine sehr schöne Ergänzung zu fast jeder Art von Zuhause sein. Es würde gut aussehen, ist ein traditionelleres Haus, aber es könnte auch ein schönes Detail in einem moderneren Haus machen. Verfügbar auf Poltronafrau.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar